1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Georg T.: Wieder Haft gegen…

GEZ gehört abgeschaft

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GEZ gehört abgeschaft

    Autor: IT-Systemelektroniker 13.06.21 - 15:28

    Ordentliche Autokratie-Staaten verlangen für ihre Staats-Propaganda zumindestens kein Geld für und sind in dieser Hinsicht ehrlicher.

  2. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Meine Meinung1 13.06.21 - 15:30

    Ich guck da auch nix, das ist einfach nur ein riesig aufgeblasenes Rentensystem für Parteigenossen...

  3. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: madroh 13.06.21 - 15:30

    sehe ich auch so.. einfach nicht bezahlen..

  4. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: flocko.motion 13.06.21 - 15:31

    Deine Wortwahl verrät viel über deine politische Einstellung. Welches Land ist denn in deiner Welt keine "Autokratie"? Ernstgemeinte Frage..

  5. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: sigii 13.06.21 - 15:38

    Mir ist das viel zu pauschal und nicht nachvollziehbar.

    Das ist doch kein wirkliches pro oder contra argument nur weils in 'Autokratie-Staaten' anders laeuft. Glueckwunsch zu einem unqualifizierten Kommentar der nichts zur Thematik beitraegt.

  6. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: brainslayer 13.06.21 - 15:42

    flocko.motion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Wortwahl verrät viel über deine politische Einstellung. Welches Land
    > ist denn in deiner Welt keine "Autokratie"? Ernstgemeinte Frage..

    du meinst ein land wo der bürger direkt mitregieren kann und nicht zwischen 4 parteien die auswahl hat die grundlegend alle das selbe machen und auf die bürger scheißen? mmh als tip. es ist eines unserer nachbarländer

  7. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: rafterman 13.06.21 - 15:43

    Abgeschafft auf keinen Fall. Verkleinert und günstiger ja.

  8. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: flocko.motion 13.06.21 - 15:48

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flocko.motion schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deine Wortwahl verrät viel über deine politische Einstellung. Welches
    > Land
    > > ist denn in deiner Welt keine "Autokratie"? Ernstgemeinte Frage..
    >
    > du meinst ein land wo der bürger direkt mitregieren kann und nicht zwischen
    > 4 parteien die auswahl hat die grundlegend alle das selbe machen und auf
    > die bürger scheißen? mmh als tip. es ist eines unserer nachbarländer

    Was ist denn dieses "grundlegend selbe"? Muss ich verpasst haben. Und welches Land soll das sein, in dem es nur 4 Parteien gibt? Deutschland scheidet da ja schon mal aus..
    Dein Rätsel ist einfach - beantrage doch gleich morgen Asyl in der Schweiz.

  9. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: gaym0r 13.06.21 - 17:02

    madroh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehe ich auch so.. einfach nicht bezahlen..

    Schufa freut sich. Und du nicht, wenn du mal ein Haus kaufen willst ^.-

  10. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Lemo 13.06.21 - 17:43

    IT-Systemelektroniker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ordentliche Autokratie-Staaten verlangen für ihre Staats-Propaganda
    > zumindestens kein Geld für und sind in dieser Hinsicht ehrlicher.


    GEZ gibts schon länger nicht mehr, Thema kann zu. Guten Morgen

  11. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Oktavian 13.06.21 - 17:47

    Die GEZ wurde bereits Ende 2012 abgeschafft.

    Noch Fragen?

  12. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: IT-Systemelektroniker 13.06.21 - 17:53

    Was spielt das den für eine Rolle, ob der Kürzel jetzt anders heißt. Jedermann kennt die GEZ.

    Ich finde es eine Unverschämtheit dass ich keine Wahl habe ARD/ZDF/Konsorten zu unterstützen oder es nicht zu tun.

  13. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Oktavian 13.06.21 - 17:59

    > Was spielt das den für eine Rolle, ob der Kürzel jetzt anders heißt.

    Der Auftrag und die Arbeitsweise sind eine völlig andere. Seit der Haushaltsabgabe kommen keine lästigen Vertreter mehr und horchen an der Türe.

    > Ich finde es eine Unverschämtheit dass ich keine Wahl habe
    > ARD/ZDF/Konsorten zu unterstützen oder es nicht zu tun.

    Und ich fand es eine Unverschämtheit, dass ich jahrzehntelang den Soli zahlen musste, obwohl ich gar keine Ostlinge besitze und auch kein Rittergut im Osten. Aber so ist das in der Demokratie, man muss sich der Mehrheitsentscheidung beugen. Meine Meinung ist nicht wichtiger als die der anderen.

  14. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: IT-Systemelektroniker 13.06.21 - 18:10

    Ja, die Arbeitsweise ist schlimmer geworden, jetzt wird einem das Geld pauschal abverlangt.

    Die meisten Diktatoren und Autokraten sind durch demokratische Wahlen an die Macht gekommen.
    Die meisten Parteien geben Wahlversprechen ab, kommen durch Mehrheitsentscheidung an die Macht und hinterher werden diese gebrochen.

    Soll ich mir dies gefallen lassen? Nein!
    Ist übrigens etwas, wo OERR gerne mit dem Finger auf andere Länder zeigen und bestimmte Rebellionen/Proteste gutheißen.

  15. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: flocko.motion 13.06.21 - 18:23

    Die Rebellion wird den glorreichen Namen "17 Euro 50 Revolution" tragen und in die Geschichte eingehen.

  16. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: User5001 13.06.21 - 18:49

    flocko.motion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Rebellion wird den glorreichen Namen "17 Euro 50 Revolution" tragen und
    > in die Geschichte eingehen.


    Warum dann nicht die "8 Mrd EUR Revolution"? Peanuts wie die 70 Mio, die zu den 8,07 Mrd EUR Einnahmen der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten im Jahr 2020 gehören kann man ja weglassen, damits besser klingt.

    Generell wundert man sich dann aber doch irgendwie darüber, was einem für die knapp 25 Mio EUR, die der öffentliche Rundfunk pro Tag einnimmt, so geboten wird.
    Vielleicht liegts ja an den rund 15% höheren Gehältern in den Rundfunkanstalten gegenüber vergleichbarer Stellen...
    Aber bestimmt wirds nun besser, da man nach der Erhöhung ca. 1,6 Mrd. EUR mehr im Jahr zur Verfügung hat... ;)

    Da ich allerdings weder TV noch Radio habe, ist mir die Angebotsqualität aber eigentlich auch relativ egal. Nur die bald 20 EUR, die ich monatlich für gar nix zahle sind mir nicht so egal.

  17. Bingo!

    Autor: Knuspermaus 13.06.21 - 19:05

    Deswegen waren "Die" (Buhrow) auch so angepieselt, als die Erhöhung wegen nicht geleisteter Realitäten abgelehnt wurde und das Ganze System ins schwimmen kommt...

    (viele ältere Links sind mittels Leerzeichen deaktiviert, da ich bis vor kurzem noch keine Posten durfte)
    Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung. Nicht immer gebe ich dem Leser genehme Quellen an.

  18. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Knuspermaus 13.06.21 - 19:14

    Die Schufa interessiert sich nicht dafür... jedenfalls ist "Die GEZ" nicht ausschlaggebend für den Score, ist eher ein Kavaliersdelikt...

    (viele ältere Links sind mittels Leerzeichen deaktiviert, da ich bis vor kurzem noch keine Posten durfte)
    Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung. Nicht immer gebe ich dem Leser genehme Quellen an.

  19. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: User5001 13.06.21 - 19:25

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die GEZ wurde bereits Ende 2012 abgeschafft.
    >
    > Noch Fragen?


    Da wurde gar nichts abgeschafft, sonst würde ich ja keine Gebühren mehr bezahlen.
    Umbenannt, ausgegliedert, eingegliedert, wie auch immer, aber nicht abgeschafft.

  20. Re: GEZ gehört abgeschaft

    Autor: Korbeyn 13.06.21 - 20:27

    Wo das Thema Schweiz erwähnt wurde: Da hat die Bevölkerung 2018 mit großer Mehrheit (>70%) gegen die Abschaffung der Rundfunkgebühr gestimmt, welche aktuell gute 300 Euro im Jahr beträgt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office
  2. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  4. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  3. 150,50€ (Bestpreis)
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel