1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Protest gegen VW: Polizei ermittelt…
  6. Thema

Skandalöser Text

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Skandalöser Text

    Autor: che (Golem.de) 16.06.21 - 14:40

    Hallo, wir haben die Headline geändert und Informationen ergänzt.

    ---------
    Christian Hensen
    CvD Golem.de

  2. Re: Skandalöser Text

    Autor: treysis 16.06.21 - 14:41

    che (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo, wir haben die Headline geändert und Informationen ergänzt.

    Lasst euch von der Wutbürger-Bubble nicht zu sehr vereinnahmen.

  3. Re: Skandalöser Text

    Autor: Zim 16.06.21 - 14:43

    Hä? Wie ließt du denn das Weltbild des Autors aus diesem Artikel heraus? Er hat doch nur beschrieben was passiert ist.

    Fehlt dir ein: "Hängt ihn auf?" oder was?

  4. Re: Skandalöser Text

    Autor: Trollversteher 16.06.21 - 14:43

    >Wie oft liest man unter IMHOs die Kritik, dass der Artikel Meinungsmache ist und als solcher gekennzeichnet werden soll.

    >Ich denke desmaddin achtet vermutlich nicht immer drauf, ob es sich um einen Artikel oder ein IMHO handelt.

    Genau das war auch mein Verdacht...

  5. Re: "Ökoterrorist"?

    Autor: Zim 16.06.21 - 14:45

    Und beiläufig werden dabei dann die richtigen Terroristen verharmlost. Tolle Wurst! desmaddin wirklich, tolle Wurst *kopfschüttel*

  6. Re: Skandalöser Text

    Autor: AllDayPiano 16.06.21 - 14:47

    Nur sehe ich auf dem Video nicht, wie der Mann mit irgendjemanden kollidiert :-/ Du etwa?

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  7. Re: Skandalöser Text

    Autor: pythoneer 16.06.21 - 14:54

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL

    Teil eines Standard-Kommentars wenn man gar nicht vor hat sachlich zu Diskutieren. Vornehmlich am Anfang oder am Ende untergebracht. Es signalisiert – ich muss ihren Einwand nicht ernst nehmen und kann Ihre Kritik kategorisch ausschließen und mich höchstens darüber amüsieren. Nicht weil es sachliche Gründe gibt sondern weil sich die Gegenmeinung von meiner Unterscheidet. Meine Meinung ist vorzuziehen.

  8. Re: Skandalöser Text

    Autor: Trollversteher 16.06.21 - 14:59

    >Teil eines Standard-Kommentars wenn man gar nicht vor hat sachlich zu Diskutieren. Vornehmlich am Anfang oder am Ende untergebracht. Es signalisiert – ich muss ihren Einwand nicht ernst nehmen und kann Ihre Kritik kategorisch ausschließen und mich höchstens darüber amüsieren. Nicht weil es sachliche Gründe gibt sondern weil sich die Gegenmeinung von meiner Unterscheidet. Meine Meinung ist vorzuziehen.

    Und wenn Du meine anderen Beiträge hier liest, in denen ich in den Fällen, in denen auch tatsächlich *konkrete Argumente* genannt wurden, ernsthaft darauf eingehe, wirst Du schnell erkennen das in diesem Fall das gute alte Stichwort "Wie es in den Wald hineinruft..." gilt - denn diese billige Retourkutsche *ohne* die Nennung auch nur *eines einzigen* Arguments kann man wohl kaum als Auffordurung zur "sachlichen Diskussion" nennen, das solltest auch Du eingestehen können.

  9. Re: Skandalöser Text

    Autor: Pecker 16.06.21 - 15:12

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Standard-Kommentar unter jedem Artikel, von jemanden der sein Weltbild
    > nicht hundertprozentig im Artikel wiederfindet.

    Ne, ein Kommentar mit Hirn!
    Die Aktion war dämlich.

    1. Gefährlich, für den Aktivisten selber und für andere.

    2. Warum jetzt noch gegen VW? Da gibts bessere Ziele, BMW zum Beispiel, wenn es um Elektromobilität geht.

    Umweltschutz und Grün passt alles in mein Weltbild.

    was nicht in mein Weltbild passt, ist ein Idiot, der andere ohne Nachdenken ins Unglück stürzen könnte, nur wegen der Aufmerksamkeit.

    Wenn man liest, dass Scharfschützen kurz davor waren, den vom Himmel zu holen, glaubst du wirklich, der Scharfschütze, der hier eine Entscheidung treffen muss, töte ich einen Menschen oder nicht, findet das lustig? Was wäre gewesen, wenn er den getötet hätte? ich glaube, wir müssen das nicht diskutieren.

  10. Re: Skandalöser Text

    Autor: Sea 16.06.21 - 15:31

    Was für ein merkwürdiger, kritikloser Text inklusive einer Überschrift, die sich selbst reisserisch darstellt ist das denn bitte?

    Das war ein unfassbar bescheuerter und unnötiger Post und gehört in die Tonne gestellt.
    Die Krönung ist, das der TO sich selbst für schlau hält obwohl Greenpeace sich schon lange dafür entschuldigt hat und eingestanden hat das es schief ging. Steht im Artikel, interessiert den TO aber nicht. Lieber irgendwas von unschuldigen blubber.
    Wie viele Unschuldige wohl schon durch Autoabgase gestorben sind.



    *sic*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  2. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  3. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
  4. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 83€ (Bestpreis mit Mindfactory, Vergleichspreis 89,99€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022