1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google, Playstation, Starship…

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Autor: Dwalinn 17.06.21 - 09:44

ATmega8 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Also die ersten Raketen sind doch alle explodiert, ob mit oder ohne
> Erlaubnis ist doch dann völlig wurscht.
Sofern niemand verletzt wird stimmt das wenn aber was passiert und man hatte keine Starterlaubnis hatte kann das durchaus Konsequenzen haben.

> Der Artikel suggeriert dass die Rakete nur deshalb explodiert ist, weil sie
> ohne Erlaubnis gestartet sind.
Bitte was?

> Das Problem ist, dass Elon Musk einfach nicht ewig warten möchte bis irgend
> welche Büroangestellten endlich mal ihren Hintern bewegen.
Muss er aber solange er auf der Erde ist.

> Wovon ist die Startlizenz eigentlich abhängig?
Schwer zu sagen, womöglich ist das nur ne Formsache... kann aber auch sein das man vorher eine Warnung rausgeben muss.
Musk hat sich zwar ein abgelegenes Fleckchen gesucht aber ein paar Menschen leben da trotzdem.

> Ich finde das unsinnig. Musk macht Dinge welche der Staat nicht hinbekommt
> riskiert sein eigenes Geld und versucht bei diesem großen finanziellen
> Risiko noch möglichst effizient zu wirtschaften.
Nicht wenig von dem Geld kommt aber auch durch den Staat entweder als Förderung oder durch langfristige Lieferverträge

> Wenn ich an die großen Leuchtturmprojekte in Deutschland denke, in denen
> Milliarden Euro Steuergelder geflossen sind und die alle ohne Ausnahme
> gescheitert sind, dann verstehe ich nicht weshalb der Staat egal ob in den
> USA oder Deutschland dann noch versucht ihn Steine in den Weg zu legen.
> Leute die nichts hinbekommen, versuchen Musk vorzuschreiben wie er arbeiten
> soll. Lächerlich.
Nein lächerlich ist der Kult der sich um Musk gebildet hat. Er hat sich wie jeder andere an Spielregeln zu halten und meistens klappt das auch ganz gut.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Konsequenzen für SpaceX?

smonkey | 16.06.21 - 17:46
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Hotohori | 16.06.21 - 19:16
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

ATmega8 | 16.06.21 - 22:50
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

smonkey | 17.06.21 - 07:36
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Trollversteher | 17.06.21 - 08:11
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Vögelchen | 17.06.21 - 08:51
 

Re: Konsequenzen für SpaceX?

Dwalinn | 17.06.21 - 09:44

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Systemtechnik
    Evangelische Schulstiftung in der EKBO, Berlin
  2. Product Owner (m/w/d) Daten / Technik
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  3. Mitarbeiter IT-Infrastruktur / Administrator (m/w/d)
    eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, Mettmann
  4. Cloud Architekt mit Schwerpunkt AWS (m/w/d)
    samecon GmbH & Co. KG, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Nari Ultimate für 104,99€, Razer Kraken für 51,99€, Razer Ornata V2 für 69...
  2. 187,03€ (Bestpreis)
  3. (u. a. 12 V System Akkuschrauber für 100,00€, Winkelschleifer für 41,20€, Bohrhammer GBH 2-21...
  4. (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD für 191,90€, Be Quiet Silent Base 601 Gehäuse je 94,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
Hybrides Arbeiten bei d.velop
Training für die Arbeitswelt von morgen

Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
Von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. IT-Arbeitsmarkt Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
  3. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität nimmt zu Ein Fünftel der November-Neuzulassungen reine Elektroautos
  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung Tesla aktualisiert Cybertruck
  3. Elektroauto Bild von getarntem Polestar 3 veröffentlicht

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix