1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Juni 2022: Europäische Union…

Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: Tpdene 16.06.21 - 20:22

    Ist zwar bei Telekom mit drin, bei Congstar aber leider nicht

  2. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: katze_sonne 16.06.21 - 21:18

    Stimmt, etwas doof. Dasselbe Spiel gilt jetzt auf mit GB.

    Andererseits habe ich genau deswegen auch einen Telekom statt eines Congstar Vertrages. Man bekommt, was man zahlt.

  3. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: Tpdene 17.06.21 - 00:31

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, etwas doof. Dasselbe Spiel gilt jetzt auf mit GB.
    >
    > Andererseits habe ich genau deswegen auch einen Telekom statt eines
    > Congstar Vertrages. Man bekommt, was man zahlt.


    Ich würde auch gerne Telekom nehmen, möchte aber keine 2 Jahre Bindung. Und das größte Paket bei Telekom als Prepaid sind 5 GB für etwa 30 Euro im Monat. Würde gerne etwas mehr bezahlen, nicht gleich die 100 Euro für die Flatrate, aber 5 GB als "XL-Tarif" ist halt schon echt müde.

  4. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: treysis 17.06.21 - 04:54

    Tpdene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > katze_sonne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt, etwas doof. Dasselbe Spiel gilt jetzt auf mit GB.
    > >
    > > Andererseits habe ich genau deswegen auch einen Telekom statt eines
    > > Congstar Vertrages. Man bekommt, was man zahlt.
    >
    > Ich würde auch gerne Telekom nehmen, möchte aber keine 2 Jahre Bindung. Und
    > das größte Paket bei Telekom als Prepaid sind 5 GB für etwa 30 Euro im
    > Monat. Würde gerne etwas mehr bezahlen, nicht gleich die 100 Euro für die
    > Flatrate, aber 5 GB als "XL-Tarif" ist halt schon echt müde.

    Geh zu o2. Da gibt's bei vielen noch die alternative Roaming-Option. Dann hast du zwar nur 1 GB, aber die Schweiz ist mit dabei. Auch bei Telefonie.

  5. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: Zim 17.06.21 - 08:34

    Das bieten die aktuell nicht mehr an. Kannst nur deinen uralten Vertrag verlängern wenn der das konnte. Habe grad vor drei Wochen alles probiert, um 1GB in CH, mit einem aktuellen Vertrag zu behalten.

    Hab jetzt ne Prepaid-Karte von der Swisscom für CH. So wie ich das gesehen habe, bietet nur noch die Telekom in Deutschland solche Verträge an.

  6. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: treysis 17.06.21 - 09:23

    Zim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das bieten die aktuell nicht mehr an. Kannst nur deinen uralten Vertrag
    > verlängern wenn der das konnte. Habe grad vor drei Wochen alles probiert,
    > um 1GB in CH, mit einem aktuellen Vertrag zu behalten.
    >
    > Hab jetzt ne Prepaid-Karte von der Swisscom für CH. So wie ich das gesehen
    > habe, bietet nur noch die Telekom in Deutschland solche Verträge an.

    Ups. Direkt bei o2? Bei Drillisch kann man diese Option immer noch buchen, allerdings für 5 Euro pro Monat. Kann man danach wieder abbestellen. Das wäre es mir für meine Schweizbesuche aus Komfortgründen dann jeweils wert.

  7. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: Zim 17.06.21 - 09:39

    Ah, ok. Das wusste ich nicht.
    Da ich fast nie länger als 30 Tage am Stück da bin. Finde ich die Option der Swisscom für 65 CHF für 30 Tage all inclusive auch ok. Das ganze mit der Prepaidkarte.
    Wer langsameres I-net erträgt, kann auch für 5 CHF für 30 Tage haben. Dann mit 128kbit/s Drosselung und unbegrenzt SMS und Telefonie für 30 Rappen die Minute. Klingt erstmal nicht so cool. Aber für 5 Franken ist der Preis mal mega.

    Aber danke für die Info, dass es bei Drillisch auch noch ginge. (Kommt leider zu spät^^)

  8. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: drvsouth 17.06.21 - 09:49

    Schau dir mal Edeka Smart an. Nutzt das Telekom Netz und die Schweiz ist mit drin als Roaming Partner.

  9. Re: Schade, dass die Schweiz nicht dabei ist ...

    Autor: treysis 17.06.21 - 09:50

    drvsouth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau dir mal Edeka Smart an. Nutzt das Telekom Netz und die Schweiz ist
    > mit drin als Roaming Partner.

    Aber nicht zum Telefonieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Keyuser SAP HCM Zeitwirtschaft (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Informatiker / innen oder Physiker / innen (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Software Development Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Hanau
  4. Enterprise Architekt (m/w/d)
    Hays AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1