1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ökostrom: Berlin macht…

Re: Der Tod für Dachziegel und Reetgedeckte Dächer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Tod für Dachziegel und Reetgedeckte Dächer

    Autor: senf.dazu 18.06.21 - 07:59

    In Zukunft dann gleich Solarschindeln. Bzw. Solarpanels die auch die Dachfunktion liefern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.21 08:00 durch senf.dazu.

  2. Re: Der Tod für Dachziegel und...

    Autor: Teian 18.06.21 - 09:30

    Einerseits natürlich schade, andererseits finde ich diese Tesla schindeln optisch sogar durchaus ansprechend.

  3. Re: Der Tod für Dachziegel und Reetgedeckte Dächer

    Autor: Krulle 18.06.21 - 09:33

    Und ich verstehe nicht, wie man bei einem Haus auf der Optik herumreiten kann.
    Es ist ein Gebrauchsgegenstand und wird genutzt. Meist sieht es nach 5 Jahren eh nicht mehr besonders schön aus. Ob da nun schwarze, rote, gelbe oder weiße Schindeln verbaut werden, ist mir herzlich egal.

  4. Re: Der Tod für Dachziegel und...

    Autor: Dwalinn 18.06.21 - 09:33

    Ich wüsste nicht was gegen Dachziegel spricht und Reetdächer sind verdammt selten wenn es nicht gerade Gebäude sind die ohnehin unter Denkmalschutz stehen

  5. Re: Der Tod für Dachziegel und...

    Autor: M.P. 18.06.21 - 09:52

    Fassaden und Carports lassen sich auch nutzen, um die Pflicht-Solarzellen zu montieren ...

    Aber wenn man sein Fertiggaragen-Dach mit Solarzellen pflastert - nicht vergessen, die Dachbegrünung nicht zu beschädigen ;-)

    https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/stadtgruen/gruendaecher/

  6. Re: Der Tod für Dachziegel und...

    Autor: 1e3ste4 19.06.21 - 13:49

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Tod für Dachziegel und Reetgedeckte Dächer

    Reetdächer? In Berlin? In welchem Paralleluniversum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter für den 1-Level-Support (m/w/d)
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Aufbau digitaler Programmierungs-Lerneinheiten
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. IT-Security Professional (m/w/d)
    SIZ GmbH, Bonn
  4. Specialist Regulatory/IAM (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Android Microsoft teilt Windows-11-Pläne für Februar mit
  2. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  3. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
    Sportuhr im Hands-on
    Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

    Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku