1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkutechnik und E…

50MW pro Jahr

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 50MW pro Jahr

    Autor: Firebolt1337 19.06.21 - 17:20

    Damit ist man um das 1000-2000 unter den was man mindestens brauch

  2. Re: 50MW pro Jahr

    Autor: Frank... 19.06.21 - 17:29

    Ja, aber das ist für die Vorserienproduktion üblich. Auf die Weise kann man schonmal eine Reihe von Problemen erkennen und eliminieren, bevor man zu einer Fabrik mit einer Kapazität im Bereich von Gigawattstunden wechselt. Das wird mit jeder neuen Akkukonstruktion so gemacht.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/

  3. Re: 50MW pro Jahr

    Autor: mxcd 20.06.21 - 11:27

    Danke für die Klarstellung und für so detaillierte und aufschlussreiche Artikel wie diesen.
    In dem ganzen Hype links und rechts, wo es um Forschungsgelder, Investorenbegeisterung, Aktienkurse und Klicks geht, ist es wirklich gut, dass Sie sich für uns die Mühe machen, da Spreu und Weizen zu trennen und die Zahlen zu liefern, die nicht in der Pressemitteilung enthalten sind.

  4. Re: 50MW pro Jahr

    Autor: Katsuragi 20.06.21 - 17:37

    Mit dem Lob an den Autor schließe ich mich mal an.
    Es ist sehr angenehm ausführliche Artikel zu lesen, für die tatsächlich recherchiert wurde, Technik und kritische Einschätzungen inklusive. Das ist der Grund, aus dem ich Golem-Abonnent bin.
    Abgeschriebene Pressemitteilungen kriegt man auch auch woanders.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München
  3. Anwendungs- und Systembetreuer*in (m/w/d)
    Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin
  4. IT Service- und Projektmanager (m/w/d)
    Heidelberg Engineering GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland für 6,97€, Die zweite Eberhofer Triple-Box für 11,97€)
  2. Bis zu 40 Prozent sparen
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB Kit DDR4-3600 für 73,99€, Crucial Ballistix Max 32GB Kit DDR4-4000...
  4. 239,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1