1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimakatastrophe: Aktivistin…

Getroffene Hunde bellen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Getroffene Hunde bellen

Autor: Heiner 19.06.21 - 07:50

Kann man verstehen.

Golemleser kritisiert "verlogene Klimadebatte" der Millionärs Aktivistin.

Ein wenig mehr „Diogenes“ würde ihr gut stehen, aber einige Lichtgestalten der FFF versauen durch ihre Unglaubwürdigkeit (Wein saufen und Wasser predigen) die Bewegung in den Bereichen der Bevölkerung, die sie erreichen müssten!

Fakt ist: Klimaschutz muss man sich leisten können, ist halt so.
ich stelle gerade auf elektro um und bin bei 66% Zielerreichung.:-)
Millionen Menschen haben gerade ihr Hungerproblem gelöst und die wollen halt nicht so gerne auf ihre 3. Reismahlzeit verzichten. Methan produziert der Reisanbau aber trotzdem.
da gibt es keine einfache Lösung.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Getroffene Hunde bellen

Heiner | 19.06.21 - 07:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  2. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  3. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  4. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  2. 17,49€
  3. 18,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de