1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimakatastrophe: Aktivistin…

Re: Warum die Welt retten?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Warum die Welt retten?

Autor: Weitsicht0711 19.06.21 - 16:11

Myrso schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Deswegen innerdeutschen Stromtrassen, um die Offshore-Windkraft nach Bayern
> zu bringen. Plus Nutzung von Speichern (Akku, aber auch Speicherkraftwerke
> usw.) plus Nutzung intelligenter Systeme (eAutos an Tagen mit mehr
> Solar/Wind aufladen und an anderen Tagen gegen Bezahlung Energie ins Netz
> geben).
>
> E-Auto Akkus werden 15 bis 25 Jahre im Auto genutzt, anschließend 10-20
> Jahre als stationärer Speicher mit 70-80% Restkapazität. Anschließend
> Aufbereitung zu neuem Akku.

Ja damit hätten wir schon vor Jahren anfangen können/müssen. Aber wenn es ums Geld geht, dann denkt man doch lieber an die kurzfristige Rendite und wir können doch nicht mit solchen Konzepten das doch schon Gebaute Kohlekraftwerk überflüssig machen, da wurde noch nicht genug dran verdient.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum die Welt retten?

sfreund | 19.06.21 - 08:37
 

Re: Warum die Welt retten?

LH | 19.06.21 - 09:27
 

Re: Warum die Welt retten?

dummzeuch | 19.06.21 - 11:07
 

Re: Warum die Welt retten?

Myrso | 19.06.21 - 11:17
 

Re: Warum die Welt retten?

Landorin | 19.06.21 - 15:00
 

Re: Warum die Welt retten?

Myrso | 19.06.21 - 15:52
 

Re: Warum die Welt retten?

Weitsicht0711 | 19.06.21 - 16:11
 

Re: Warum die Welt retten?

Weitsicht0711 | 19.06.21 - 16:08
 

Re: Warum die Welt retten?

Plumpaquatsch | 20.06.21 - 20:45
 

Re: Warum die Welt retten?

Myrso | 20.06.21 - 21:14
 

Re: Warum die Welt retten?

rizzorat | 21.06.21 - 10:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker*in für Systemintegration
    3A Composites GmbH, Singen (Hohentwiel)
  2. Spezialist*in (m/w/d) Informationssicherheit für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Manager (w/m/d) Informationssicherheit
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  4. UX Specialist (m|w|d)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GF63 Thin 15,6 Zoll 144Hz i5 16GB 512GB SSD RTX 3050Ti für 999€, MSI Katana GF76 17,3...
  2. (u. a. Lenovo Tab M10 10,1 Zoll 16GB eMCP für 89€, Lenovo Ideapad 3i 14 Zoll FHD i3 8GB 256GB...
  3. (u. a. 3 Games kaufen, nur 2 bezahlen, LG OLED65C17LB 65 Zoll OLED + Xbox Series S für 1.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source