1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tretroller: Wer E-Scooter anbietet…

Darf ich den Scooter behalten?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darf ich den Scooter behalten?

    Autor: Vollstrecker 19.06.21 - 11:44

    Wenn die Eigentümer das Interesse an den Scootern verliert wenn diese in den Rhein geworfen wurden, darf ich mir dann dort einen Angeln und behalten?

  2. Re: Darf ich den Scooter behalten?

    Autor: SasX 19.06.21 - 13:07

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Eigentümer das Interesse an den Scootern verliert wenn diese in
    > den Rhein geworfen wurden, darf ich mir dann dort einen Angeln und
    > behalten?

    Das Eigentum wechselt dadurch ja nicht, also nein.

  3. Re: Darf ich den Scooter behalten?

    Autor: chefin 21.06.21 - 11:29

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Eigentümer das Interesse an den Scootern verliert wenn diese in
    > den Rhein geworfen wurden, darf ich mir dann dort einen Angeln und
    > behalten?


    Rein rechtlich ist das eine Fundsache. Die muss man melden. Sollte der Eigentümer den Besitz wirklich aufgeben, dann muss er das erklären. Ansonsten wird 6 Monate gewartet, dann allerdings gehört das Fahrzeug dir. Die Zeit läuft aber nicht an, wenn der Scooter verloren geht, sondern erst wenn er gefunden wurde und gemeldet.

    Da der Eigentümer leicht ermittelt werden kann, Firmenname steht drauf, muss er wohl den Besitz aktiv aufgeben, also dem Fundamt melden, das sie verzichten. Und das wird wohl vom Zustand abhängig sein. Kann man es noch herrichten, her damit. Völliger Schrott...behalt es doch, sparen wir uns das Entsorgen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
  2. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 18,49€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt