1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Petition in Baden-Württemberg…

Praxis vs. Prinzip

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Praxis vs. Prinzip

    Autor: Pflechtfild 21.06.21 - 07:51

    Jetzt müssen nur alle möglichen Arbeitgeber gezwungen werden auch Office nicht mehr einzusetzen...

  2. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: ul mi 21.06.21 - 08:16

    Du kannst ja mit großem Tamtam kündigen.

  3. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: Captain 21.06.21 - 09:16

    Das nicht, aber DSGVO - und Arbeitsrechtskonform einsetzen...

  4. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: dummzeuch 21.06.21 - 11:26

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das nicht, aber [MS Office] DSGVO - und Arbeitsrechtskonform einsetzen...

    ... was quasi unmöglich ist. Aber keiner traut sich, das öffentlich zu sagen.

  5. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: Termuellinator 21.06.21 - 11:27

    Sollte jede Firma, die mit Kundendaten arbeitet, da MS sich ja weigert sauber DSGVO-Konform zu werden.
    Unabhängig davon hat das erlernen der Prinzipien der Bedienung einer Office-Suite nicht das geringste mit einer konkreten Software zu tun...

  6. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: Korbeyn 21.06.21 - 11:29

    dummzeuch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Captain schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das nicht, aber DSGVO - und Arbeitsrechtskonform einsetzen...
    >
    > ... was quasi unmöglich ist. Aber keiner traut sich, das öffentlich zu
    > sagen.

    Quatsch. Natürlich geht das. Man muss sich nur mal länger als von 12 bis Mittag damit beschäftigen.

  7. Re: Praxis vs. Prinzip

    Autor: Weitsicht0711 21.06.21 - 11:40

    Korbeyn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dummzeuch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Captain schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das nicht, aber DSGVO - und Arbeitsrechtskonform einsetzen...
    > >
    > > ... was quasi unmöglich ist. Aber keiner traut sich, das öffentlich zu
    > > sagen.
    >
    > Quatsch. Natürlich geht das. Man muss sich nur mal länger als von 12 bis
    > Mittag damit beschäftigen.

    Es ist kein offenes Geheimnis dass viele Sachen eher als eher Heikel angesehen werden als das geht. Bisher wurden alle Abkommen zwischen der EU und den USA vom EuGH aufgehoben. Bei vielen Verträge der Auftragsverarbeitung sind diese aber enthalten. Was natürlich nicht zu einer Rechtssicherheit führt.

    Dann gibt es noch viele andere Punkte dass man mit dem Standard nicht weit kommt.
    z.b. Windows Enterprise statt pro um Datenschutz konform sein zu können, eben so sind wichtige zum Schutz der Daten erst in den höheren Plänen enthalten.

  8. Prinzip

    Autor: nohoschi 21.06.21 - 11:45

    Wer die Grundlagen gelernt hat, hat mit einer Office356 auch kein Problem - außer die Arbeitnehmer nimmt sich die Datenschutzschulung zu Herzen und fragt sich wie Risikant eine Abhängigkeit des Produktionsbetriebs in Exceltabellen ist.

    Mir wäre schon daran gelegen, wenn die zukünftige Generation auch beim Ausfall eines CDN (Fastly letzte Woche?) noch das Fliesband am laufen halten kann.

    Um mal bei der Wahrheit zu bleiben:
    Wer Excel in MS Office 2000 nutzne kann, oder LibreOffice 7 oder Gnumeric kommt mit Google Spreadsheet in der Cloud auch zurecht. Umgekehrt habe ich Bedenken. Wie jetzt?! Ich kann ein Dateiformat wählen? Und dann ist das kompatibel und die müssen nicht das gleiche wie ich benützen? Das ist Hexenwerk!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.21 11:49 durch nohoschi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Mitarbeiter/in (m/w/d) Digitalisierung im Bereich Vorsorgemanagement
    Ecclesia Holding GmbH, Detmold
  4. C++ Softwareentwickler Embedded mit Schwerpunkt Systemanalyse (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 265€ (Bestpreis)
  2. Bis zu 50 Prozent Rabatt + Daily Deals & Apple-Rabattaktion
  3. 184,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Cooler Master Pulse MH 752 Gaming-Headset für 59,90€, QNAP TS-431P3-4G NAS für 369€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de