Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online in 10 Jahren, Brettspiele und…

Neueinsteiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neueinsteiger

    Autor: Oli_ 20.11.06 - 09:43



    Lohnt es sich noch als Frischling einzusteigen?
    Lohnt es sich überhaupt als Berufstätiger?

    Ich hab es ganz zu Beginn mal gespielt, ca 2 Monate. Und die Zeit fast nur mit Mining verbracht.

    Welche deutsche Community ist empfehlenswert, ich würde meine 1001 Fragen dann dort abladen ;)


    Danke
    Oli

  2. Re: Neueinsteiger

    Autor: DS 20.11.06 - 10:43

    > Lohnt es sich noch als Frischling einzusteigen?
    Ja. Man kann immer noch was erreichen, vor allem wenn man sich einer netten Corp anschließt. Alleine wirds schneller langweilig.

    > Lohnt es sich überhaupt als Berufstätiger?
    Ja, ich spiele auch nur abends mal ein Stündchen. Das Skillen geht ja offline weiter.

    > Ich hab es ganz zu Beginn mal gespielt, ca 2
    > Monate. Und die Zeit fast nur mit Mining
    > verbracht.
    Mining ist - zumindest für mich - die langweiligste Ecke von Eve.

    > Welche deutsche Community ist empfehlenswert, ich
    > würde meine 1001 Fragen dann dort abladen ;)
    http://www.eve-online.de

    Grüße.

  3. Re: Neueinsteiger

    Autor: trallidalli 20.11.06 - 11:09

    Oli_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Lohnt es sich noch als Frischling einzusteigen?
    > Lohnt es sich überhaupt als Berufstätiger?
    >
    > Ich hab es ganz zu Beginn mal gespielt, ca 2
    > Monate. Und die Zeit fast nur mit Mining
    > verbracht.
    >
    > Welche deutsche Community ist empfehlenswert, ich
    > würde meine 1001 Fragen dann dort abladen ;)
    >
    > Danke
    > Oli


    ja es lohnt sich immer als frischling einzusteigen. die schwerpunkte des spiels verändern sich nur mit steigenden skillpoint-zahlen. am anfang fliegt man halt ein paar missionen oder stürzt sich todesmutig mit einer großen pvp-flotte als tackler in den kampf, später darf man dann mit schlachtschiffen in der 100-mann-starken flotte kämpfen und als alter hase schießt man mit den belagerungsschiffen namens dreadnaught gegnerische monbasen herunter. es gibt für alle level was zu tun und das ist das schöne an eve.

    und auch als berufstätiger ist eve besser als andere mmorpgs wie beispielsweise das mainstream-wichtelschubser-spiel. denn du bestimmst deine spielzeit und nicht die dauer der instanz. dein char wird auch offline weitergeskillt.

    mining lohnt nur wenn du eine beständige isk-quelle haben willst ohne risiko einzugehen. aber es ist schon langweilig ;).

  4. Re: Neueinsteiger

    Autor: DjNorad 20.11.06 - 11:20

    Oli_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Lohnt es sich noch als Frischling einzusteigen?
    > Lohnt es sich überhaupt als Berufstätiger?
    >
    > Ich hab es ganz zu Beginn mal gespielt, ca 2
    > Monate. Und die Zeit fast nur mit Mining
    > verbracht.
    >
    > Welche deutsche Community ist empfehlenswert, ich
    > würde meine 1001 Fragen dann dort abladen ;)
    >
    > Danke
    > Oli


    Versuchs mal da:

    http://xtrader.addix.net

    Ich bin seit 3 Jahren bei dieser Corp, zur Zeit aber inaktiv ...

    aber auf jeden Fall ein sehr guter Anlaufpunkt für deutschsprachige Spieler.

    Die "X-Trader" haben eine verdammt gute Akademie für Neueinsteiger.


    Wer sich mit dem Gedanken "Einer für Alle, Alle für Einen" anfreunden kann ist dort richtig aufgehoben.

    Wem persönlicher Reichtum wichtiger als große gemeinsame Ziele ist, der allerdings eher nicht.

    Diesbezüglich einfach mal unsere Philosophie auf der verlinkten Homepage lesen.

    Gruß

    ingame: Lemy (Danger)

  5. Re: Neueinsteiger

    Autor: Eteoneus 20.11.06 - 14:25

    Oli_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Lohnt es sich noch als Frischling einzusteigen?
    Ja, immer! Wir haben auch einen jetzt in der Corp der teils 1/3 bis 1/4 so viele Skillpoints hat. Aber deswegen ist der nicht weniger wert. Im Gegenteil, er hat schon enige mehr Abschüsse auf seinem PvP Punktekonto als ich! :)

    > Lohnt es sich überhaupt als Berufstätiger?
    Ebenfalls ja, da dein Skillfortschritt auch zunimmt wenn du mal offline bist. Nicht wie in WoW, wo Spielzeit = Skillpoints bedeutet.


    > Ich hab es ganz zu Beginn mal gespielt, ca 2
    > Monate. Und die Zeit fast nur mit Mining
    > verbracht.
    Kann langweilig sein, wobei als unsere Corp neulich mal wieder mit Miningaktionen angefangen hat, haben wir selten so viel gelacht.

    > Welche deutsche Community ist empfehlenswert, ich
    > würde meine 1001 Fragen dann dort abladen ;)
    Deutsch Spieler findest du sehr viele! Und überall ist man sicher bereit dir zu helfen. Es muss ja nicht unbedingt die Goonfleet sein, die jeden Neuling aufnimmt und alles über die Masse macht. Schau doch mal bei www.eve-stargate.de ins Forum und hör dich da mal um. Andernfalls halt direkt anhauern. Kommt halt drauf an, ob du lieber PvP machen willst oder bspw. Handel. Andernfalls kannst du deine Präferenzen auch ins offizielle Forum posten und dort einfach mal deine Corpsuche Kund tun. Ich denke da wird sich sicher jemand melden.

  6. ok ok überzuegt

    Autor: Oli_ 20.11.06 - 20:20

    Ok ihr habt mich überzuegt :)))))

    Ich saug grad den Client


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. NP Neumann & Partners GmbH, Ruhrgebiet

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  2. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.

  3. Gaming: Samsung zeigt 144-Hz-Version des Space-Monitors und mehr
    Gaming
    Samsung zeigt 144-Hz-Version des Space-Monitors und mehr

    Gamescom 2019 Gleich drei neue Gaming-Monitore stellt Samsung auf der Gamescom 2019 aus. Darunter sind eine spieletauglichere Version des Space-Monitors mit seinem ungewöhnlichen Standfuß, außerdem einer der ersten 240-Hz-Monitore mit GSync und dessen Ultrawide-Variante.


  1. 17:40

  2. 17:03

  3. 16:41

  4. 16:04

  5. 15:01

  6. 15:00

  7. 14:42

  8. 14:16