1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pornografie: Hostprovider soll…

So urteilen deutsche Behörden schon seit Jahrzehnten völlig an der Realität vorbei...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

So urteilen deutsche Behörden schon seit Jahrzehnten völlig an der Realität vorbei...

Autor: Mr5 21.06.21 - 20:16

Dass pornografische Schriften entwicklungsgefährdend für Jugendliche sind, ist ganz offensichtlich aus meiner eigenen Erfahrung der totale Unsinn. Seit Jahrzehnten sind beinahe weltweit pornographische Inhalte im Internet frei zugänglich. Dann müsste es doch massenweise Entwicklungsgeschädigte geben. Derartige falsche Gesetze, die von deutschen Behörden völlig an der Realität vorbei aufrechterhalten werden, führen nur dazu, dass Milliarden an Umsätze im Ausland und nicht beim deutschen Fiskus landen. Auch z. B. das Cannabisverbot ist absolut hirnrissig. Ich habe noch nie von einem Cannabistoten gehört. Demgegenüber gibt es jedes Jahr 70.000 Alkoholtote und unfassbar viele familiäre Alkoholdramen. Von den Zigaretten wollen wir erst mal gar nicht reden.
Keine Ahnung, warum die deutsche Politik so oft so dermaßen intellektuell borniert ist.
Auch dieser ganze CO2-Unsinn will wohl niemand erkennen. Ganz Europa erzeugt 15% der globalen CO2-Emissionen. Deutschland nur lächerliche 2%. Was bringt es, Billionen auszugeben, um das ohnehin schon hohe Niveau nochmals maximal zu steigern, wo wir doch 75% aller Waren in China fertigen lassen, wo Arbeits- und Klimaschutz beinahe überhaupt keine Rolle spielen. Deutsche Politiker sind in vielerlei Hinsicht einfach nur verlogene Heuchler, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass die meisten Politiker so inkompetent sind bzw. ihnen solch ein einfaches Allgemeinwissen in vielen wichtigen Gebieten nicht bewusst ist.



3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.21 20:21 durch Mr5.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

So urteilen deutsche Behörden schon seit Jahrzehnten völlig an der Realität vorbei...

Mr5 | 21.06.21 - 20:16
 

Re: So urteilen deutsche Behörden schon...

Oviing | 21.06.21 - 23:22
 

Re: So urteilen deutsche Behörden schon...

Nobunaga | 24.06.21 - 08:46

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  3. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de