1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frommer Legal: Große Abmahnwelle…

Unerträgliches DRM

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Unerträgliches DRM

Autor: -Jake- 22.06.21 - 15:25

Ich nichts dagegen das Geld für die legalen Angebote auszugeben, aber die Erfahrungen waren so miserabel das ich die Abos nach kurzer Zeit wieder gekündigt habe, bzw. nur einmal etwas gekauft habe. Da kann ich jeden verstehen der wieder auf Filesharing wechselt.

Beispiel Netflix: Das Abo gebucht und versucht es auf Linux im Firefox wiederzugeben, funktioniert bestenfalls mit 720p, was auf dem großen Monitor direkt auffällt. Anderer Browser (Chrome) ausprobiert, gleiches Ergebnis. Windows auf anderem Rechner gebootet, hilft nicht.
Netflix hilfe sagt: "Informationen dazu, ob Ihr Gerät HD-Videos unterstützt, finden Sie im Benutzerhandbuch oder auf der Website des Herstellers." Na, super.
Dann weiter im Internet (reddit und co) rum gesucht. Es gibt ein inoffizelles Netflix 1080p Addon, das einen gepachten Player enthält und ChromeOS vorgaukelt. Damit läuft es tatsächlich in 1080p und doppelter Bitrate, was deutlich besser aussieht. Wenn man sich dort die Issues anschaut geht das aber immer mal wieder kaputt, Katz und Maus Spiel eben zwischen der Erkennung und den Entwicklern des Addons...
Bei 4K ist es noch lustiger: "Netflix ist auf ausgewählten Windows- und Mac-Computern in Ultra-HD verfügbar", natürlich nur mit proprietären Chrome bzw. Safari. Lief aber auch nicht, wie auch immer Netflix die Computer auswählt...
Es kommt auch keinerlei Warnung wenn man das große 4K Abo auf Linux bzw. mit dem "falschen" Browser abschließt. Es gibt keine Möglichkeit überhaupt ohne Abo die Kompatibilität zu testen.

Anderer Fall, ein Film der in keinen Abo enthalten ist: Erst auf einer Drittanbieterseite geschaut wo man diesen am besten bekommt, dann für Google Play bzw. Youtube entschieden. Dort gab es ihn in 4K für knapp 4¤. Klingt gut, wird bestimmt den YT Player benutzen und problemlos laufen, dachte ich. Popcorn + Getränk vorbereitet und den Film gestartet. Extrem verpixelt, maximale Auflösung: 360p!
Google Supportseite beschreibt: "Wiedergabe in HD nur auf YouTube in Safari möglich". Super, wenn alles mögliche da hat, aber gerade keinen Mac.
Auf dem Android Smartphone läuft es in 1080p, aber ich schaue doch nicht 2,5h auf dem Mini Bildschirm... Ich hatte dann die (dumme) Idee einen Android Emulator auszuprobieren, wird natürlich erkannt und bietet wieder max. 360p.
4K ist völlig hoffnungslos ohne Smart TV oder 70$ Chromecast... Warum muss ich mir jetzt extra neue Hardware nur für DRM kaufen? Die Hardware funktioniert einwandfrei und ist normalerweise locker in der Lage 4K anzuzeigen.

Letzendlich habe ich den Film als Torrent (4K BDrip) runter geladen und dann lief es tatsächlich, werde ich in Zukunft gleich so machen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unerträgliches DRM

-Jake- | 22.06.21 - 15:25
 

Re: Unerträgliches DRM

Shred | 22.06.21 - 15:49
 

Re: Unerträgliches DRM

kernash | 22.06.21 - 16:13
 

Unerträgliche User...

Pecker | 22.06.21 - 16:16
 

Re: Unerträgliche User...

Blaubeerchen | 22.06.21 - 16:43
 

Re: Unerträgliche User...

Thegod | 22.06.21 - 17:04
 

Re: Unerträgliche User...

Trockenobst | 22.06.21 - 17:07
 

Re: Unerträgliche User...

Pecker | 23.06.21 - 09:29
 

Re: Unerträgliche User...

Lapje | 22.06.21 - 16:50
 

Re: Unerträgliche User...

Pecker | 23.06.21 - 09:34
 

Re: Unerträgliche User...

JPanse | 23.06.21 - 12:00
 

Re: Unerträgliche User...

violator | 22.06.21 - 19:44
 

Re: Unerträgliche User...

Pecker | 23.06.21 - 09:36
 

Re: Unerträgliche User...

leonardo-nav | 23.06.21 - 11:26
 

Re: Unerträgliche User...

recluce | 23.06.21 - 00:31
 

Re: Unerträgliche User...

Sportstudent | 23.06.21 - 08:12
 

Re: Unerträgliches DRM

Trockenobst | 22.06.21 - 16:51
 

Re: Unerträgliches DRM

fabiwanne | 22.06.21 - 17:22
 

Re: Unerträgliches DRM

Its_Me | 22.06.21 - 17:52
 

Re: Unerträgliches DRM

Trockenobst | 22.06.21 - 17:57
 

Re: Unerträgliches DRM

-Jake- | 23.06.21 - 13:50
 

Re: Unerträgliches DRM

OMGle | 22.06.21 - 22:21
 

Re: Unerträgliches DRM

ezadoo | 22.06.21 - 22:28
 

Re: Unerträgliches DRM

Eisklaue | 22.06.21 - 22:57
 

Re: Unerträgliches DRM

Marenz | 23.06.21 - 08:05
 

Re: Unerträgliches DRM

lock_ | 23.06.21 - 08:24
 

Re: Unerträgliches DRM

leonardo-nav | 23.06.21 - 11:15
 

Re: Unerträgliches DRM

HoffiKnoffu | 23.06.21 - 11:31
 

Re: Unerträgliches DRM

leonardo-nav | 23.06.21 - 11:42

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Online Marketing Specialist (m/w/d) Content/SEO/SEA
    DMG MORI Global Marketing GmbH, München
  2. Systemadministrator*in Infrastruktur Server / Storage (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  4. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen