1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frommer Legal: Große Abmahnwelle…

25 Euro pro Monat...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 25 Euro pro Monat...

    Autor: RS1980 22.06.21 - 22:15

    ...kosten die 3 großen Streamingdienste im Monat. Wenn man den Account mit Eltern oder Geschwistern teilt, nicht mal das. Und dafür kann man so ziemlich alles SOFORT in guter Qualität schauen - ohne auf den Download warten zu müssen oder den Contest erstmal finden zu müssen.
    Also worum geht's wirklich? Um Rumgegeize? Ums Prinzip? Hobbys und Süchte kosten einfach Geld, ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht bei der man günstiger wegkommt. Laufschuhe , Fitnessstudio, Zigaretten, alles teurer ;)

  2. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: Dino13 22.06.21 - 22:38

    RS1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...kosten die 3 großen Streamingdienste im Monat. Wenn man den Account mit
    > Eltern oder Geschwistern teilt, nicht mal das. Und dafür kann man so
    > ziemlich alles SOFORT in guter Qualität schauen - ohne auf den Download
    > warten zu müssen oder den Contest erstmal finden zu müssen.
    > Also worum geht's wirklich? Um Rumgegeize? Ums Prinzip? Hobbys und Süchte
    > kosten einfach Geld, ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht bei
    > der man günstiger wegkommt. Laufschuhe , Fitnessstudio, Zigaretten, alles
    > teurer ;)

    Wenn es doch nur 5¤ im Monat kosten würde dann würden sie auch alle das wirklich verwenden. Die Ausreden sind da beliebig, vor allem weil man sich selbst so toll belügen kann.

    Als Student hab ich auch öfters auf das Angebot meiner indischen Mitstudenten zurückgegriffen aber wenn man einen Job und auch Kinder hat dann tut man sich doch den schrottigen Mist eigentlich nicht an.

  3. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: dx1 23.06.21 - 00:06

    RS1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht bei
    > der man günstiger wegkommt.

    Pen&Paper-Rollenspiel ;)

  4. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: recluce 23.06.21 - 00:25

    Es ist eben nicht alles verfügbar und oft verschwinden Serien, während man mitten drin ist.

  5. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: Legacyleader 23.06.21 - 01:11

    Und für 25¤ im Jahr gibt es diverse Torrentcloud Anbieter mit Seeedboxen usw usw...

    Ich hasse Computer!

  6. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: HoffiKnoffu 23.06.21 - 06:30

    RS1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...kosten die 3 großen Streamingdienste im Monat. Wenn man den Account mit
    > Eltern oder Geschwistern teilt, nicht mal das. Und dafür kann man so
    > ziemlich alles SOFORT in guter Qualität schauen - ohne auf den Download
    > warten zu müssen oder den Contest erstmal finden zu müssen.
    > Also worum geht's wirklich? Um Rumgegeize? Ums Prinzip? Hobbys und Süchte
    > kosten einfach Geld, ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht bei
    > der man günstiger wegkommt. Laufschuhe , Fitnessstudio, Zigaretten, alles
    > teurer ;)

    +1

  7. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: HoffiKnoffu 23.06.21 - 06:30

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RS1980 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...kosten die 3 großen Streamingdienste im Monat. Wenn man den Account
    > mit
    > > Eltern oder Geschwistern teilt, nicht mal das. Und dafür kann man so
    > > ziemlich alles SOFORT in guter Qualität schauen - ohne auf den Download
    > > warten zu müssen oder den Contest erstmal finden zu müssen.
    > > Also worum geht's wirklich? Um Rumgegeize? Ums Prinzip? Hobbys und
    > Süchte
    > > kosten einfach Geld, ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht
    > bei
    > > der man günstiger wegkommt. Laufschuhe , Fitnessstudio, Zigaretten,
    > alles
    > > teurer ;)
    >
    > Wenn es doch nur 5¤ im Monat kosten würde dann würden sie auch alle das
    > wirklich verwenden. Die Ausreden sind da beliebig, vor allem weil man sich
    > selbst so toll belügen kann.
    >
    > Als Student hab ich auch öfters auf das Angebot meiner indischen
    > Mitstudenten zurückgegriffen aber wenn man einen Job und auch Kinder hat
    > dann tut man sich doch den schrottigen Mist eigentlich nicht an.

    +1

  8. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: HoffiKnoffu 23.06.21 - 06:31

    recluce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist eben nicht alles verfügbar und oft verschwinden Serien, während man
    > mitten drin ist.


    Ja…und? Deswegen wirst du zum Dieb?

  9. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: HoffiKnoffu 23.06.21 - 06:32

    Legacyleader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für 25¤ im Jahr gibt es diverse Torrentcloud Anbieter mit Seeedboxen
    > usw usw...


    Deiner Signatur folgend: Ich hasse Diebe!

  10. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: BlindSeer 23.06.21 - 06:54

    Was du vorschlägst ist Schwarzsehen anstatt Schwarzsehen. Klingt nicht gerade logisch. Sobald du deinen Account teilst verstößt du gegen die AGB und hast damit kein Recht zu schauen. Mach es richtig, oder gar nicht...

  11. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: BlindSeer 23.06.21 - 07:04

    Aber nur als Spieler. Wenn ich an die Flut und den Preis von Quellenbüchern bei den meisten Systemen denke... ;)

  12. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: robinx999 23.06.21 - 07:05

    Eigentlich 26,23¤ und das auch nur wenn man die Jahresabos nimmt
    also Disney 89,99 für 12 Monate. Prime für 69¤ / für 12 Monate. Nimmt man die Monatsabos 7,99¤ für Prime bzw. 8,99¤ für Disney ist man knapp unter 30¤
    Natürlich ohne Rabatte so bekommen Telekom Nutzer Disney+ ja etwas billiger.

    Wobei ich persönlich aktuell bei 33,25¤ bin. Spotify 99¤ / Monat, Disney+ 5¤ (Telekom) und Sky Entertaiment (also Sky Basis + Netflix) für 20¤. Hat sicherlich einiges an Inhalten

  13. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: limetonic 23.06.21 - 07:11

    Gute Qualität? Ich schloss extra ein Abo für Game of Thrones ab.

    Bei der Episode Schlacht um Winterfell war dann die ganze Szeneri sehr dunkel und man hat nur noch Artefaktematsch auf den TV bekommen. (und das bei so einem Blockbuster!)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 07:14 durch limetonic.

  14. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: gadthrawn 23.06.21 - 07:11

    dx1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RS1980 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich behaupte es gibt kein anderes Hobby oder Sucht bei
    > > der man günstiger wegkommt.
    >
    > Pen&Paper-Rollenspiel ;)

    hm.. Versuch mal bei Cthulhu den Orient Express nachzubekommen und unter 375 zu kommen...

  15. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: RS1980 23.06.21 - 07:28

    Legacyleader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für 25¤ im Jahr gibt es diverse Torrentcloud Anbieter mit Seeedboxen
    > usw usw...

    Und was ist daran jetzt besser, schneller und einfacher als beim legalen Angebot? Wenn dir deine Zeit nix wert ist, dann zahlst du ungefähr das gleiche. Mit Account sharing nicht mal mehr das.
    Wie ein Vorposter schon schrieb: Wenn ich Abends mit den Kids oder alleine einen Film schauen will, dann will ich den nicht erst noch runterladen müssen.


    limetonic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Qualität? Ich schloss extra ein Abo für Game of Thrones ab.
    >
    > Bei der Episode Schlacht um Winterfell war dann die ganze Szeneri sehr
    > dunkel und man hat nur noch Artefaktematsch auf den TV bekommen. (und das
    > bei so einem Blockbuster!)

    Ja, das kann passieren, liegt aber eher an einer Kombination von eigener Internetbandbreite sowie aktueller Uhrzeit und Auslastung des Streamingdienstes. Ich glaube Sky ist da noch nicht so gut aufgestellt wie Amazon, Netflix & Disney+

    Apropos Sky: Hatte einen Monat lang Sky Ticket für 10¤, eigentlich wegen WonderWoman - alleine das fand ich schon fair für einen Film der eigentlich im Kino hätten laufen sollen. Ich habe das Ding dann vorab mit der Sky App heruntergeladen und dann im Auto mit Blick auf den See gestreamt. Qualität war (für die Verhältnisse) 1A.

  16. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: px 23.06.21 - 07:48

    25¤ :D Die Zeiten, wo man abgefilmte Blockbuster mit Mono-Sound geladen hat, sind seit nem Jahrzehnt vorbei... warum buchen die Leute wohl Gigabit-Tarife? Weil sie mit 100 Leuten parallel Netflix gucken wollen? ;-)

  17. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: MaGru 23.06.21 - 07:50

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > recluce schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist eben nicht alles verfügbar und oft verschwinden Serien, während
    > man
    > > mitten drin ist.
    >
    > Ja…und? Deswegen wirst du zum Dieb?

    Für Diebstahl muss man nach § 242 StGB jemandem etwas "wegnehmen". Wem genau wird denn hier etwas weggenommen?

  18. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: Garius 23.06.21 - 07:57

    limetonic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Qualität? Ich schloss extra ein Abo für Game of Thrones ab.
    >
    > Bei der Episode Schlacht um Winterfell war dann die ganze Szeneri sehr
    > dunkel und man hat nur noch Artefaktematsch auf den TV bekommen. (und das
    > bei so einem Blockbuster!)
    Das haben die Serienmacher doch erklärt... Du hältst deinen Fernseher falsch.

  19. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: drvsouth 23.06.21 - 07:58

    MaGru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Diebstahl muss man nach § 242 StGB jemandem etwas "wegnehmen". Wem
    > genau wird denn hier etwas weggenommen?

    *Gähn*
    Zum Schwarzfahren musst du dich auch nicht schwarz anmalen, und der Softwarepirat kommt nicht mit dem Enterhaken. Selbst der Stromdieb nimmt niemandem was weg.

  20. Re: 25 Euro pro Monat...

    Autor: lock_ 23.06.21 - 08:00

    es ist einfach grober mist, dass man viele gute alte serien und filme nirgends mehr legal finden kann und genau spätestens da setzt filesharing an.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  3. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick