1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale zu…

Klar schreien hier alle Nerds nach FTTH und 1000/1000.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klar schreien hier alle Nerds nach FTTH und 1000/1000.

    Autor: format 24.06.21 - 22:59

    Denn jeder, der FTTH bezahlt, ohne es zu nutzen, weil er es nicht braucht, subventioniert FTTH für die wenigen Nerds, die es wirklich nutzen und es brauchen. Oder das zumindest glauben.

  2. Re: Klar schreien hier alle Nerds nach...

    Autor: px 25.06.21 - 07:43

    format schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn jeder, der FTTH bezahlt, ohne es zu nutzen, weil er es nicht braucht,
    > subventioniert FTTH für die wenigen Nerds, die es wirklich nutzen und es
    > brauchen. Oder das zumindest glauben.

    Das kannst du auf alle Spitzentarife jeglicher Anbindungsart anwenden. Würden die 50 Mbit-User einen proportional fairen Preis zu Gigabit zahlen, dürfte das z.B. bei Kabel nur 2¤ im Monat kosten ;-)

  3. Re: Klar schreien hier alle Nerds nach...

    Autor: desaboya 25.06.21 - 08:29

    Für dich scheinen ja 56kbps zu reichen. Das ist ja ein funktionaler Internetanschluss. Was für einen Anschluss hast du denn?

  4. Re: Klar schreien hier alle Nerds nach...

    Autor: format 25.06.21 - 08:54

    250/50. Reicht für mich völlig, obwohl ich recht viele Fotos und Videos in der Cloud sichere. Verfügbar wäre mehr, aber mir ist es egal, ob das 10 Min. läuft oder 60.

  5. Re: Klar schreien hier alle Nerds nach...

    Autor: TheBlueFire 10.01.22 - 03:13

    Hier wird viel gemeckert. Die Aussage der Verbraucherzentrale stimmt. Sie ist für alle Menschen da, die sich mit Bandbreiten nicht auskennen.

    Als Single nutzte ich erst 100/40 jetzt 250/40 mehr brauche ich nicht.

    Zu zweit besser 250/40

    Ab drei Nutzern 500/50

    und ab über 5 Nutzern 1gig.

    Das ist vollkommen richtig was die VZ sagt uns nur eine Orientierung. Niemand verbietet dir den Gig zu buchen. Warum die Leute hier die Fakten und realen Bedürfnisse nicht ertragen, verstehe ich nicht. Die Schweiz hat ...

    Ist mir egal ... dort ist es genauso. Alles über 1 Gig und 200 Mbit Upload ist Luxus und nice to have. In dieser Empfehlung ist die Rede von der Basis für heutiges Internet. Eine Orientierung im deutschen FTTH HFC VDSL Tarif Angebot.

    Meine Meinung OK? Bin offen für Kritik. Seid gesegnet.
    __
    Danke Jesus Christus für jeden neuen Tag!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android Mobile Entwickler (m/w/d)
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. Product Manager E-Commerce (w/m/d)
    Reservix GmbH, Frankfurt am Main
  3. Manager OSS Business Relationship Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. IT-Administrator / -innen (m/w/d)
    alpha trading solutions GmbH, Erding

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz