1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Nachfolger von Windows…

W11 setzt TPM2.0 vorraus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: NMN 24.06.21 - 18:25

    sollte man vielleicht noch dazu schreiben

  2. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Oktavian 24.06.21 - 18:32

    > sollte man vielleicht noch dazu schreiben

    Woher hast du die Info? Von Microsoft direkt?

    Oder von einem irgendwo her geleakten internen Image, das einen recht frühen Stand zeigt, wie ein Win 11 vielleicht mal aussehen und funktionieren könnte?

  3. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 18:34

    Nein, bei der geleakten Version stand das als Vorausssetzung nur in einer einzigen Config-Datei. Konnte man da schon komplett rauswerfen. Win11 braucht auch weiterhin kein TPM2 Modul, das in Privatdesktops ohnehin nirgends zu finden ist.
    Wäre auch recht bescheuert von MS eine Voraussetzung einzubauen, die niemandem etwas nutzt, und die auch niemand hat, aber dannn zu erwarten dass alle auf 11 upgraden oder?

  4. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Guenni 24.06.21 - 18:35

    Steht direkr auf der Webseite von MS. Links kann ich leider nicht posten, aber ist von der Startseite aus zu erreichen.

  5. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: NMN 24.06.21 - 18:39

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bei der geleakten Version stand das als Vorausssetzung nur in einer
    > einzigen Config-Datei. Konnte man da schon komplett rauswerfen. Win11
    > braucht auch weiterhin kein TPM2 Modul, das in Privatdesktops ohnehin
    > nirgends zu finden ist.
    > Wäre auch recht bescheuert von MS eine Voraussetzung einzubauen, die
    > niemandem etwas nutzt, und die auch niemand hat, aber dannn zu erwarten
    > dass alle auf 11 upgraden oder?

    microsoft.com /en-us/windows/windows-11

    Ich zitiere:
    Minimum system requirements:
    TPM Trusted Platform Module (TPM) version 2.0

  6. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Oktavian 24.06.21 - 18:40

    > microsoft.com /en-us/windows/windows-11
    >
    > Ich zitiere:
    > Minimum system requirements:
    > TPM Trusted Platform Module (TPM) version 2.0

    Warten wir es mal ab. Drüber steht immer noch der Weichmacher, dass Win 11 "möglicherweise" nicht laufen wird.

  7. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 18:41

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre auch recht bescheuert von MS eine Voraussetzung einzubauen, die
    > niemandem etwas nutzt, und die auch niemand hat, aber dannn zu erwarten
    > dass alle auf 11 upgraden oder?

    Allerdings. So weit zu denken, war wahrscheinlich zu viel verlangt.

  8. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 18:44

    Ja, ich habs direkt im Anschluss auch gesehen.
    Und das MS-Update-Prüftool sagt auch "nicht kompatibel", sagt mir aber nicht explizit warum (warum sollte es auch? wäre ja nur logisch...), sondern schickt mich nur auf die Werbeseite mit den Voraussetzungen. Von diesen kann ich allerdings auch nur TPM2 als Problem identifiieren.

    Tja, MS, ich fürchte da haben wir ein Problem. Und kein kleines. Wegen euch werde ich mir definitiv keine neue Plattform kaufen, die eure feuchten Wunschträume erfüllt. Und zig Millionen kleine bis mittlere Firmen auch nicht.

  9. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: NMN 24.06.21 - 18:45

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wäre auch recht bescheuert von MS eine Voraussetzung einzubauen, die
    > > niemandem etwas nutzt, und die auch niemand hat, aber dannn zu erwarten
    > > dass alle auf 11 upgraden oder?
    >
    > Allerdings. So weit zu denken, war wahrscheinlich zu viel verlangt.

    Böse Zungen behaupten "empfohlenen Systemvorraussetzungen lesen und verstehen" ist zuviel verlangt...

  10. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 18:47

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sharra schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wäre auch recht bescheuert von MS eine Voraussetzung einzubauen, die
    > > > niemandem etwas nutzt, und die auch niemand hat, aber dannn zu
    > erwarten
    > > > dass alle auf 11 upgraden oder?
    > >
    > > Allerdings. So weit zu denken, war wahrscheinlich zu viel verlangt.
    >
    > Böse Zungen behaupten "empfohlenen Systemvorraussetzungen lesen und
    > verstehen" ist zuviel verlangt...

    Noch bösere Zungen behaupten, das Updatetool sagt leider das gleiche. Nicht kompatibel, Einziger Knackpunkt (weil alles andere erfüllt) TPM2 nicht vorhanden.

  11. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: luckyfreddy 24.06.21 - 18:51

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich zitiere:
    > Minimum system requirements:
    > TPM Trusted Platform Module (TPM) version 2.0

    In der Regel ist soetwas nötig um ein "zertifiziertes Windows"-System zu erhalten. Das war, soweit ich mich erinnere, mit dem ersten TPM auch schon bei Windows 10 nötig - aber eben nur für das Symbol "Zertifiziert für Windows 10".

  12. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 18:54

    Bei Win10 hat die Update-Kompatibilitätsprüfung aber nicht geheult, dass kein TPM Modul da wäre... Diesmal schon. Zumindest vermute ich, dass es am fehlenden TPM liegt, denn alles andere ist erfüllt.

  13. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 18:57

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Böse Zungen behaupten "empfohlenen Systemvorraussetzungen lesen und
    > verstehen" ist zuviel verlangt...

    Ist gibt sogar auch Menschen, die können zwischen "Mindestanforderungen" und "empfohlener Systemvoraussetzung" unterscheiden. Man glaubt es nicht...

    Unabhängig der Begrifflichkeiten glaube ich nicht, dass es am Ende in den Mindestanforderungen bleibt, da es einfach zu viele Geräte ausschließt, was nicht im Sinne von MS sein kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.21 19:15 durch Genie.

  14. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 19:04

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch bösere Zungen behaupten, das Updatetool sagt leider das gleiche. Nicht
    > kompatibel, Einziger Knackpunkt (weil alles andere erfüllt) TPM2 nicht
    > vorhanden.

    Total verrückt. Es gibt noch nicht mal einen offiziellen Dev-Insider-Release, aber du willst ein finales Updatetool von Windows 10 auf Windows 11 haben?

    Du bist wahrlich deiner Zeit voraus! Kannst du mir bitte die Lottozahlen für Samstag verraten?

  15. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 19:05

    Tool offiziell von MS auf deren Win11 Seite auf microsoft.com? Reicht dir nicht? Geht klar.

  16. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 19:11

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reicht dir nicht?

    Natürlich nicht. Das wird sich noch zig mal ändern. Kennen wir ja schon.

  17. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: .v- 24.06.21 - 19:13

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Noch bösere Zungen behaupten, das Updatetool sagt leider das gleiche.
    > Nicht
    > > kompatibel, Einziger Knackpunkt (weil alles andere erfüllt) TPM2 nicht
    > > vorhanden.
    >
    > Total verrückt. Es gibt noch nicht mal einen offiziellen
    > Dev-Insider-Release, aber du willst ein finales Updatetool von Windows 10
    > auf Windows 11 haben?
    >
    > Du bist wahrlich deiner Zeit voraus! Kannst du mir bitte die Lottozahlen
    > für Samstag verraten?


    Wow, einfach mal kurz innehalten bevor man ohne Ahnung los schreibt. Microsoft bietet das Tool hochoffiziell auf der eigenen Seite zum Prüfen an.

    Nach aktuellem Stand sagen alle Infos von Microsoft direkt: Ohne TPM 2.0 geht es nicht.

    Wie realistisch das dann wirklich ist und ob es nicht noch geändert wird - darüber kann man spekulieren, aber die Anforderungen sind aktuell von Microsoft eindeutig formuliert.

  18. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 19:22

    .v- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow, einfach mal kurz innehalten bevor man ohne Ahnung los schreibt.
    > Microsoft bietet das Tool hochoffiziell auf der eigenen Seite zum Prüfen
    > an.

    Es gibt KEIN Updatetool. Lediglich ein "PC-Integritäts-Tool".
    Unter einem Updatetool verstehe ich definitiv etwas anderes.

    > Wie realistisch das dann wirklich ist und ob es nicht noch geändert wird -
    > darüber kann man spekulieren, aber die Anforderungen sind aktuell von
    > Microsoft eindeutig formuliert.

    Das ist der Punkt.

  19. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Sharra 24.06.21 - 19:27

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Reicht dir nicht?
    >
    > Natürlich nicht. Das wird sich noch zig mal ändern. Kennen wir ja schon.

    Klar, davon gehe ich derzeit auch aus, weil sich MS sonst daran selbst das Genick brechen wird. Aber derzeitiger IST-Zustand ist: Ohne TPM2 kein Win11.

  20. Re: W11 setzt TPM2.0 vorraus

    Autor: Genie 24.06.21 - 19:32

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber derzeitiger IST-Zustand ist: Ohne TPM2 kein Win11.

    Okay, bei der Aussage gehe ich mit.
    Für mich gibt es nur keinen "Ist-Stand", da es noch kein Windows 11 gibt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  2. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  3. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  4. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 Gaming-Stuhl für 201,20€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de