1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo MP3-Player für Game Boy Advance…

Warum O.o

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum O.o

    Autor: Dilirius 21.11.06 - 15:52

    Aaaalso.

    Ich denke mittlerweile sollte jeder doch schon Minimum 1 MP3-Player haben. Sei es als Flash-Device oder im Handy.

    Ich höre im Moment Musik auf meinem T-Mobile SDA2 wenn ich kurze Strecken unterwegs bin. Sollte ich mal verreisen nehme ich meinen 20 Gig Player von Creative mit.

    Außerdem habe ich nen MP3-Player direkt in meiner PSP, sodass ich direkt mit der Musik hören kann wenn ich unterwegs bin ^^

    Außerdem könnte ich wetten, dass das Modul mehr kostet als ein feiner Flash-Player :D

  2. Re: Warum O.o

    Autor: IT_Professional(Original) 21.11.06 - 16:26

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke mittlerweile sollte jeder doch schon
    > Minimum 1 MP3-Player haben. Sei es als
    > Flash-Device oder im Handy.

    Falsch. Ich besitze weder MP3-Player noch Handy.

    IT_Professional

  3. Re: Warum O.o

    Autor: Dilirius 21.11.06 - 17:45

    IT_Professional(Original) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dilirius schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke mittlerweile sollte jeder doch
    > schon
    > Minimum 1 MP3-Player haben. Sei es
    > als
    > Flash-Device oder im Handy.
    >
    > Falsch. Ich besitze weder MP3-Player noch Handy.
    >
    > IT_Professional
    >


    Ich sagte ja auch "ich denke ..." *rolleyes*

    Aber ernsthaft. Schau dich mal so in der Gegend um. Fast jeder zwischen 10 und 40 Jahren hat in irgendeiner Form nen Player. Aber davon abgesehen. Jeder billigplayer is besser als das dingen O.o

  4. Re: Warum O.o

    Autor: Dotterbart 21.11.06 - 17:58

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT_Professional(Original) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dilirius schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich denke mittlerweile
    > sollte jeder doch
    > schon
    > Minimum 1
    > MP3-Player haben. Sei es
    > als
    >
    > Flash-Device oder im Handy.
    >
    > Falsch. Ich
    > besitze weder MP3-Player noch Handy.
    >
    > IT_Professional
    >
    > Ich sagte ja auch "ich denke ..." *rolleyes*
    >
    > Aber ernsthaft. Schau dich mal so in der Gegend
    > um. Fast jeder zwischen 10 und 40 Jahren hat in
    > irgendeiner Form nen Player. Aber davon abgesehen.
    > Jeder billigplayer is besser als das dingen O.o


    Hmm also in deinem ersten Post gibst du an, daß du deine PSP als MP3 Player nutzt, und das scheinbar gut findest... auf der anderen seite fragst du warum ein DS einen MP3 Player braucht ?

    ???? Na.. denk mal drüber nach !

  5. Re: Warum O.o

    Autor: TheRocK 21.11.06 - 21:12

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT_Professional(Original) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dilirius schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich denke mittlerweile
    > sollte jeder doch
    > schon
    > Minimum 1
    > MP3-Player haben. Sei es
    > als
    >
    > Flash-Device oder im Handy.
    >
    > Falsch. Ich
    > besitze weder MP3-Player noch Handy.
    >
    > IT_Professional
    >
    > Ich sagte ja auch "ich denke ..." *rolleyes*
    >
    > Aber ernsthaft. Schau dich mal so in der Gegend
    > um. Fast jeder zwischen 10 und 40 Jahren hat in
    > irgendeiner Form nen Player. Aber davon abgesehen.
    > Jeder billigplayer is besser als das dingen O.o


    Woher weißt du das jetzt schon? Außerdem kann man den Player mit SD Karten beliebiger Größe erweitern.
    Und jeder GB Micro ist besser als ne viel zu große PSP als MP3 geignet.
    Deine Aussagen machen keinen Sinn!

  6. Re: Warum O.o

    Autor: Anti-Troll 22.11.06 - 08:03

    > Deine Aussagen machen keinen Sinn!


    Jetzt hackt mal nich' so auf'm rum!

    Ich selbst besitze einen NDS und weiß was er tut, wie er ausschaut, wie er in der Hand liegt, und auch, wie schwer er die Hemdtasche nach unten zieht.

    Nur um MP3 zu hören, ist ein MP3-USB-Stick, oder das Handy wesentlich handlicher und bequemer! Wo er recht hat hat er recht!

    Und auch mit der Aussage, dass das Ding wohl soviel kostet, wie ein USB-MP3-Stick wird er wohl recht haben!


    Nicht trollen, denken!!!

    mfg

  7. Re: Warum O.o

    Autor: Leggo 22.11.06 - 09:12

    Weil er sich selbst widerspricht.
    Erst schreibt er davon daß es blödsinn sei ein mobiles Spielsystem mit MP3-Funktion zu besitzen und danach erklärt er uns dass seine PSP, auch mit MP3-Funktion, besser funktioniere als ein System das er garnicht zu kennen scheint. Es ist eben nur ein dummschwatzender, extrovertierter Gernegroß. Auf so einen Menschen muß niemand auf diesem Planeten auch nur einen Moment Rücksicht nehmen sonst fühlt er sich auch noch groß.

  8. Re: Warum O.o

    Autor: Venty 22.11.06 - 12:38


    > Und jeder GB Micro ist besser als ne viel zu große
    > PSP als MP3 geignet.
    > Deine Aussagen machen keinen Sinn!

    Nicht ganz. Die PSP kann die MP3s auch per WLAN ausm Netz holen und dank RSS-Feeds gehen Podcasts ohne iTunes direkt per WLAN auf die Karte. Ich find das praktisch. Als reiner MP3-Plaerrer ist die PSP zu gross, das stimmt schon, aber zum gamen oder Videopodcasts anschauen schlaegt das grosse Display bisher alles Andere am Markt, vorallem den iPod.

  9. Re: Warum O.o

    Autor: ResistanX 22.11.06 - 14:04

    Leggo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil er sich selbst widerspricht.
    > Erst schreibt er davon daß es blödsinn sei ein
    > mobiles Spielsystem mit MP3-Funktion zu besitzen
    > und danach erklärt er uns dass seine PSP, auch mit
    > MP3-Funktion, besser funktioniere als ein System
    > das er garnicht zu kennen scheint. Es ist eben nur
    > ein dummschwatzender, extrovertierter Gernegroß.
    > Auf so einen Menschen muß niemand auf diesem
    > Planeten auch nur einen Moment Rücksicht nehmen
    > sonst fühlt er sich auch noch groß.


    bei dir hat wohl auch niemand rücksicht gehabt. dein leben muß so armselig sein, daß du andere niedermachst. du mußt andere meinungen nicht akzeptieren, aber solange sie nicht menschenvrachtender natur sind, wenigsten respektieren. dann kriegst du vielleicht auch mal positives feedback im leben zurück.

  10. Re: Warum O.o

    Autor: Well 22.11.06 - 22:42

    tatsache ist das, das teil mit knapp 30 euro teurer ist als n normaler SD Karten Player und die Soundqualität is meines erachens vom DS fileicht nicht das ware. wer seine musik unbedingt über lautsprecher anderen mitteilen will(was ich nicht begleite) der kann für wenig geld auch mobile lautsprecher kaufen. und auch die handlichkeit und die akku laufzeit wären für mich n prob.
    möglich wäre es das einige Fanatiker das teil wegen ihrer liebe zu nintendo kaufen oder um cool zu wirken, aber es macht keinen sinn.

  11. Re: Warum O.o

    Autor: J.E. 12.04.07 - 10:24

    Well schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tatsache ist das, das teil mit knapp 30 euro
    > teurer ist als n normaler SD Karten Player und die
    > Soundqualität is meines erachens vom DS fileicht
    > nicht das ware. wer seine musik unbedingt über
    > lautsprecher anderen mitteilen will(was ich nicht
    > begleite) der kann für wenig geld auch mobile
    > lautsprecher kaufen. und auch die handlichkeit und
    > die akku laufzeit wären für mich n prob.
    > möglich wäre es das einige Fanatiker das teil
    > wegen ihrer liebe zu nintendo kaufen oder um cool
    > zu wirken, aber es macht keinen sinn.

    J.E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist so das die Meinung der leser bzw.spieler sehr gespalten ist.
    > Trotzdem weiß auch ich, dass der Nintendo Mp3 player nicht wirklich
    > den so wie ich ihn kennen normalen Mp3 player einen Ersatz leisten > kann. Durchaus gibt es so wie in ihrem Text beschriebene
    > "Fanatiker". Doch ich denke es ist ein wenig übertrieben wenn man
    > die Intoleranz dierer Menschen als eine zwingende Liebe
    > bezeichnet. Ich selbst bin nun schon seit ca.9Jahren solzer
    > Unterstützer dieser Firma. Ich habe in dieser Zeit so einiges
    > durchgemacht und aus diesem Grund ist ein kleiner aber doch kluger
    > fehl versuch Ninterndos nicht gleich ein angriff auf alle
    > Ninterndo Mp3 player besitzer Weltweit. Sie haben ihre Meinung
    > geäußert doch sie müssen wissen das Mio. Menschen Weltweit das
    > Gegenteil davon meinen. Daher sage ich, ich bin und bleibe ein
    > stolzer Ninterndo fan und werde dies bis ans ende deren noch
    > bleiben.
    > Gruß J.E.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Nürnberg
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, München, Nürnberg, Augsburg, Schwabmünchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
    Spitzenglättung
    Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

    Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
    2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
    3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken