Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony-Ericsson-Handys machen glücklich

J.D. Power super zuverlässig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: MLaurent 22.11.06 - 09:30

    Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die Glücklichen...
    Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,
    - kurze Akku-Laufzeit
    - ständige Softwarefehler

    Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson zum schlechtesten Handy überhaupt gewählt! (T64, mit den meisten Softwareproblemen)

    Wahrscheinlich sind aber nur die Sony-Ericsson Besitzer zu dumm um dies zu merken!?

    J.D. Power, gut gemacht! Toyota will uns ja auch weismachen dass sie die zufriedensten Kunden haben, obwohl in der letzten Zeit sich auch hier die Elektronikfehler häufen (noch nicht so schlimm wie Mercedes) *g*

    Greets,
    LM

  2. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: Dodo 22.11.06 - 09:38

    MLaurent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt! (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht! Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der letzten Zeit sich auch hier
    > die Elektronikfehler häufen (noch nicht so schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >


    Naja Toyota kann aber immer noch auf die Pannenstatistik verweisen.. ;-)
    Mein letztes SE war das K700i, funktioniert erst nach dem 2. Software-Update einigermaßen (zurvor gabs eine Akkulaufzeit von knapp 48 Stunden im Standby..). Danach Stürzte es allerdings mind. einmal am Tag ab und hatte die trägste Bedienung die ich jeh bei einem Handy gesehen habe....

    Nun bin ich erst mal wieder bei Nokia..

  3. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: Potztausend 22.11.06 - 09:42

    "Für die Studie wurden 21.679 Handybesitzer befragt, die ihr Mobiltelefon vor weniger als zwei Jahren gekauft hatten."

    Denen fehlt halt noch die Erfahrung, hehehe!
    Die liegen alle noch in der Halbwertszeit (Half-Life - huch, ein Killerpsiel) der SE Mobiltelefone!



  4. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: Fan 22.11.06 - 09:47

    Ich hatte das T610 und nun das W850i und ich bin super zufrieden. Durchdachte Funktionen und recht langlebiger Akku..nur zu Empfehlen.

    Dodo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MLaurent schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind
    > die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch
    > 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze
    > Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson
    > zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt!
    > (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die
    > Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu
    > merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht!
    > Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie
    > die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der
    > letzten Zeit sich auch hier
    > die
    > Elektronikfehler häufen (noch nicht so
    > schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >
    > Naja Toyota kann aber immer noch auf die
    > Pannenstatistik verweisen.. ;-)
    > Mein letztes SE war das K700i, funktioniert erst
    > nach dem 2. Software-Update einigermaßen (zurvor
    > gabs eine Akkulaufzeit von knapp 48 Stunden im
    > Standby..). Danach Stürzte es allerdings mind.
    > einmal am Tag ab und hatte die trägste Bedienung
    > die ich jeh bei einem Handy gesehen habe....
    >
    > Nun bin ich erst mal wieder bei Nokia..
    >


  5. mit P900 sehr zufrieden + TOYOTA

    Autor: ln 22.11.06 - 10:01

    MLaurent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt! (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht! Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der letzten Zeit sich auch hier
    > die Elektronikfehler häufen (noch nicht so schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >

    Ich bin mit meinem SE P900 sehr zufrieden, glaube aber nicht, dass man pauschale Urteile - Marke X besser als Marke Y - fällen kann. Die Geräte sind schon innerhalb eines Herstellers sehr unterschiedlich und orientieren sich an individuellen Bedürfnissen.

    Übrigens kann es auch durchaus sein, dass die TOYOTAs weniger kaputt gehen. ABER: Hat Dich schon mal ein TOYOTA überholt? Mich nicht! Die TOYOTA-Käufer sind - nach meiner Beobachtung - eher vorsichtiger, ruhiger und meist älter ...


  6. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: Thanatos81 22.11.06 - 10:32

    MLaurent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt! (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht! Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der letzten Zeit sich auch hier
    > die Elektronikfehler häufen (noch nicht so schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >


    Ich hab ganz andere Erfahrungen gemacht. Hatte mir vor fast genau 2 Jahren ein M65 von Siemens geholt und war damit so unzufrieden, dass ich mich nach einem günstigen Ersatz umgeschaut habe, welcher auch Bluetooth bot.

    Habe mir dann ca. 8 Monate später ein gebrauchtes T610 bei E-Bay ersteigert und nun nenne ich ein K800i mein eigen. Null Probleme mit den beiden und für mich um Längen besser als Nokia oder (BenQ-)Siemens.

    Und Nokias habe ich auch einige gehabt und sehe die viel bei Verwandten und Freunden.

    Das einzige was mich ein wenig stört ist das properietäre Betriebssystem.

  7. ja hat schon mal einer :(

    Autor: seiplanlos 22.11.06 - 11:18

    aber da war ich gerade auf dem Parkplatz am Frühstücken ;)

  8. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: Naja 22.11.06 - 11:28

    MLaurent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt! (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht! Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der letzten Zeit sich auch hier
    > die Elektronikfehler häufen (noch nicht so schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >

    Vielen Dank das sie meine Familie pauschal als "zu dumm" bezeichnen, das erhöht die Aussagekraft ihres Posts ungemein.

    Ich würde das ganze eher unter dem Standpunkt sehen das jeder Nutzer andere Geschmäcker hat, und jeder Subjektiv mit seinen Geräten und Gewohnheiten umgeht. Das ist bei Handys so, bei Druckern, bei Fernsehern, bei Autos und so viel mehr.

    Ich habe seit dem 610 von SE jedes SonyEricsson gehabt, und bis auf wackelnde Funktionalität des Sticks keine Probleme (und hier wurde mein Gerät auch getauscht). Akkulaufzeit ist relativ und abhängig von Bauweise und Größe. Ich lade einmal wöchentlich Sonntags, bin ein Normaltelefonierer und behaupte das ist gut.

    Mir persönlich ist zweimal ein Samsung nach kurzer Zeit kaputt gegangen, mein Mazda macht mucken bis zum geht nicht mehr und mein Windows hat meine Festplatte gelöscht, und trotzdem hab ich mir danach noch ein Samsung gekauft das super funktionierte, fahre meinen Mazda noch und benutze Windows auch immer noch zufrieden. Solche pauschale Aussagen (oder besser subjektive Erfahrungen) sind für solche Studien gut, und sind da sehr sehr sicher auch aufgetreten, aber eben auch mit eingerechnet, also sollten sie nicht über J.D. einfach mal so kritisch urteiln. Bei den niedrigen Prozentzahlen von um die 20% gibt es genug die auch mit SE unzufrieden waren, aber mit anderen wohl noch mehr.

    mfg

  9. Re: mit P900 sehr zufrieden + TOYOTA

    Autor: gagge 22.11.06 - 11:33

    ln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MLaurent schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind
    > die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch
    > 2 SonyBlödisson Handys,
    > - kurze
    > Akku-Laufzeit
    > - ständige Softwarefehler
    >
    > Nicht zu letzt wurde ein Sony-Ericsson
    > zum
    > schlechtesten Handy überhaupt gewählt!
    > (T64, mit
    > den meisten Softwareproblemen)
    >
    > Wahrscheinlich sind aber nur die
    > Sony-Ericsson
    > Besitzer zu dumm um dies zu
    > merken!?
    >
    > J.D. Power, gut gemacht!
    > Toyota will uns ja auch
    > weismachen dass sie
    > die zufriedensten Kunden
    > haben, obwohl in der
    > letzten Zeit sich auch hier
    > die
    > Elektronikfehler häufen (noch nicht so
    > schlimm
    > wie Mercedes) *g*
    >
    > Greets,
    > LM
    >
    > Ich bin mit meinem SE P900 sehr zufrieden, glaube
    > aber nicht, dass man pauschale Urteile - Marke X
    > besser als Marke Y - fällen kann. Die Geräte sind
    > schon innerhalb eines Herstellers sehr
    > unterschiedlich und orientieren sich an
    > individuellen Bedürfnissen.
    >
    > Übrigens kann es auch durchaus sein, dass die
    > TOYOTAs weniger kaputt gehen. ABER: Hat Dich schon
    > mal ein TOYOTA überholt? Mich nicht! Die
    > TOYOTA-Käufer sind - nach meiner Beobachtung -
    > eher vorsichtiger, ruhiger und meist älter ...
    >
    >
    hi.....

    also ich hab ein sony ericsson w800i... und bin damit sehr zufrieden.
    und: ich fahr nen toyota corolla verso d-cat... und ich bin erst 30 jahre.

  10. Re: J.D. Power super zuverlässig...

    Autor: knv 22.11.06 - 13:31

    MLaurent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja, die Sony-Ericsson Besitzer sind die
    > Glücklichen...
    > Ich selbst hatte auch 2 SonyBlödisson Handys,

    Hies Dein Handy so? Und gleich 2? Tsts, tja, bist Du bei dem Namen nicht stutzig geworden? Nunja, das erklärt natürlich den Intellekt des Posts, der dann wohl höchst proportional zum Poster zu sein scheint...

    knv

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
    Online-Banking
    In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
    Von Andreas Sebayang

    1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Zu wenige Kunden: Blackberry Messenger wird teilweise eingestellt
      Zu wenige Kunden
      Blackberry Messenger wird teilweise eingestellt

      Der Blackberry Messenger für Privatnutzer wird Ende Mai 2019 eingestellt. Wer den Dienst weiterhin nutzen möchte, kann dies ein Jahr lang kostenlos tun. Auf Blackberry-Geräten ändert sich nichts.

    2. Windows 10 1903: CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht
      Windows 10 1903
      CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht

      Microsoft hat die CPU-Kompatibilitätsliste für das kommende Mai-Update für Windows 10 ergänzt. Computer, auf denen Version 1809 läuft, werden damit sicherlich kompatibel sein. AMDs kommende Ryzen-Generation fehlt aber bisher.

    3. Freier Arcade-Racer: Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus
      Freier Arcade-Racer
      Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus

      Der freie Arcade-Racer Supertuxkart ist in der wichtigen Version 1.0 erschienen. Hauptgrund für diese erste große Hauptversion in zwölf Jahren Entwicklungszeit ist der neue LAN-Modus.


    1. 10:15

    2. 10:00

    3. 09:45

    4. 09:00

    5. 07:53

    6. 07:29

    7. 21:11

    8. 12:06