1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Goldgrube Handymarkt: 21,5 Prozent mehr…

Siemens.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Siemens.

    Autor: jojojij2 22.11.06 - 15:15

    Ich hoffe das sich da einige Siemens-Manager bei solch einer Nachricht gaaaanz kräftig in den Hintern beißen. So das es RICHTIG weh tut.

  2. Katzengold

    Autor: business model 18+ 22.11.06 - 16:15

    jojojij2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hoffe das sich da einige Siemens-Manager bei
    > solch einer Nachricht gaaaanz kräftig in den
    > Hintern beißen. So das es RICHTIG weh tut.

    wird gelegentlich nicht erkannt.



  3. Re: Siemens.

    Autor: jojojij3 22.11.06 - 20:14

    jojojij2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hoffe das sich da einige Siemens-Manager bei
    > solch einer Nachricht gaaaanz kräftig in den
    > Hintern beißen. So das es RICHTIG weh tut.

    Es ist einfach nur traurig.... :-(


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen
  3. Allianz Deutschland AG, München
  4. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,79€
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC