1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frankreich: Google bekommt…

Verhandlungen eingeschränkt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verhandlungen eingeschränkt

    Autor: Silent_GSG9 13.07.21 - 14:01

    "...Darüber hinaus habe Google die Verhandlungen zu sehr eingeschränkt, indem Inhalte, die Medien von Nachrichtenagenturen übernehmen, von vornherein ausgeschlossen wurden..."

    Was ich als völlig legitim betrachten würde. Eventuell bestehen ja bereits Verträge mit den Nachrichtenagenturen. Selbst wenn nicht kann es wohl keiner für übel nehmen wenn Goggle nicht für jede Nachricht X-fach zahlen möchte.....

    Zumal die Übernahme von Inhalten der Nachrichtenargenturen in meinen Augen wohl keine eigenständige zu bezahlende Leistung der Medien darstellt.....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. Projektmanager CES (m/w / divers)
    Continental AG, Markdorf
  3. Enterprise Risk Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Service-Manager Learning Management System (m/w/d)
    VIWIS GmbH, Hamburg, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  3. 44,49€ (UVP 50€)
  4. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de