1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emsdetten: Entwickler, Vertriebe und…

Vielen Dank an Melanie Richter

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: Hottenmax 23.11.06 - 12:26

    Anbei ein Link zu einem Bericht der obigen Autorin:
    http://www.killerspiel-spieler.org/texte/blutspur_durch_die_medien__melanie_richter.html

    Besser kann man die Pressefreiheit nicht mit Füssen treten.
    Was sich die zitierten Medien an Fehlinformationen erlauben ist traurig.
    Offensichtlich ist guter Journalismus zu Kostenintensiv.

    Hatte der Irak nicht auch Atomwaffen?


  2. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: Ranjid-IT 23.11.06 - 12:36

    Hottenmax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anbei ein Link zu einem Bericht der obigen
    > Autorin:
    > www.killerspiel-spieler.org
    >
    > Besser kann man die Pressefreiheit nicht mit
    > Füssen treten.
    > Was sich die zitierten Medien an Fehlinformationen
    > erlauben ist traurig.
    > Offensichtlich ist guter Journalismus zu
    > Kostenintensiv.
    >
    > Hatte der Irak nicht auch Atomwaffen?

    Nein, aber weißt Du, warum die Amis so sicher sind das im Irak Massenvernichtungswaffen sein _müssen_?

    Ganz einfach:
    Sie haben die Quittungen aufgehoben.



  3. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: CSler 23.11.06 - 12:43

    Hottenmax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anbei ein Link zu einem Bericht der obigen
    > Autorin:
    > www.killerspiel-spieler.org
    >
    > Besser kann man die Pressefreiheit nicht mit
    > Füssen treten.
    > Was sich die zitierten Medien an Fehlinformationen
    > erlauben ist traurig.
    > Offensichtlich ist guter Journalismus zu
    > Kostenintensiv.
    >
    > Hatte der Irak nicht auch Atomwaffen?
    >

    SEHR interressanter Artikel. Dass da so viel verdreht wurde ist mir damals nicht aufgefallen.
    Trotzdem: Auch dieser Artikel ist parteiisch und lässt keine Widersprüche zu.

  4. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: Schnitzel 23.11.06 - 15:36

    Hottenmax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Hatte der Irak nicht auch Atomwaffen?
    >
    >

    Waren das nicht B- und C-Waffen???

  5. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: Hottenmax 23.11.06 - 16:42

    Schnitzel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hottenmax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Hatte der Irak nicht auch
    > Atomwaffen?
    >
    > Waren das nicht B- und C-Waffen???
    >
    >

    Spielt es bei der Art von Recherche denn eine Rolle?

  6. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: nie (Golem.de) 23.11.06 - 16:49

    Hier eine Zusammenstellung der GameStar mit sachlich falschen Presseberichten und deren Richtigstellung:

    http://www.gamestar.de/magazin/special/pc/spiele/presse_contra_killerspiele/1466349/presse_contra_killerspiele.html

  7. Re: Vielen Dank an Melanie Richter

    Autor: FranUnFine 23.11.06 - 17:12

    Hottenmax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schnitzel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hottenmax schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > Hatte der Irak nicht
    > auch
    > Atomwaffen?
    >
    > Waren das nicht B- und C-Waffen???
    >
    > Spielt es bei der Art von Recherche denn eine
    > Rolle?
    >

    Es waren "Wepaons of Math's Destruction". Mehrere Lineale konnten im Irak auch sicher gestellt werden.

    *tusch*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. [bu:st] GmbH, München
  3. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de