1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Probefahrt mit EQS: Mercedes…

Naja, für einen Vergleich zu lasch

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, für einen Vergleich zu lasch

    Autor: Techn 24.07.21 - 20:09

    Hallo zusammen,

    fahre selbst einen Mercedes C Klasse mit Spurehalte etc. Assistenten. Das kurz zu mir :) Wenn mein Auto ausläuft werde ich mir vermutlich ein Elektro oder Hybrid Auto hohlen. Fahre so um die 80k km jedes Jahr. Aus meiner Sicht:

    Mercedes vs Tesla:
    + Mehr Reichweite
    + Mercedes Komfort (Einfach gute Qualität)
    - Keine Supercharger (Nur normales Netz)
    - Drei Dispays und hinten auch 2, sorry aber nö lenkt nur ab
    - Autopilot ist Tesla besser

    Zum Komfort in einem Tesla kann ich nichts sagen, saß noch nie drin, aber gerade die Supercharger und der Autopilot sind für mich Killerargumente... Deswegen, wo bitte abgehängt?

  2. Re: Naja, für einen Vergleich zu lasch

    Autor: Dwalinn 24.07.21 - 20:30

    Allgemein ein schwerer Vergleich, muss man wahrscheinlichen einfach mal Probefahren. Wobei ich eher auf Model 2 oder einen elektro i20 warte

  3. Re: Naja, für einen Vergleich zu lasch

    Autor: masel99 25.07.21 - 08:59

    Techn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Keine Supercharger (Nur normales Netz)
    Ionity?

    > - Drei Dispays und hinten auch 2, sorry aber nö lenkt nur ab
    dann mach sie hald aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
  4. Project Engineer for optimization and digitalization (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

  1. Chorus angespielt Automatischer Arschtritt im All

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Indiegames Reise in prächtige Pixelwelten

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker