1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Notebooks: Lenovo…

Das ist der Nachteil an nicht vollständig OpenSource Encodern mit Patenten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Das ist der Nachteil an nicht vollständig OpenSource Encodern mit Patenten

Autor: Felixkruemel 24.07.21 - 14:07

Das Thema hat auch schon H265 vernichtet und H266 wird sich erst garnicht durchsetzen.
Zum Glück gibt deutlich bessere Alternativen seit dem die Alliance for Open Media nun sehr groß ist und mit AV1 einen klasse Codec als Konkurrenz zu H266 production ready gemacht hat.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das ist der Nachteil an nicht vollständig OpenSource Encodern mit Patenten

Felixkruemel | 24.07.21 - 14:07
 

Re: Das ist der Nachteil an nicht...

DX12forWin311 | 24.07.21 - 17:49
 

Re: Das ist der Nachteil an nicht...

toastedLinux | 24.07.21 - 22:31
 

Re: Das ist der Nachteil an nicht...

violator | 24.07.21 - 19:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  2. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  4. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Die Top Deals am Black Friday bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.
  2. 167,96€ bei Mindfactory (Bestpreis)
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  4. (u. a. Borderlands 3 für 13,99€, Assetto Corsa Competizione für 11,99€, F1 2021 für 28,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de