1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clubhouse: 3,8 Milliarden…

Re: + Metadaten und Adressbücher

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: + Metadaten und Adressbücher

Autor: Wechselgänger 25.07.21 - 19:15

Bermuda.06 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> - Das Ganze muss möglichst unbemerkt passieren weil er schneller sein muss
> als die Karte gesperrt werden kann

Wie viele Menschen werden jetzt vorsorglich ihre Karten sperren? Und wie viele werden später, wenn die Liste eventuell tatsächlich von Dritten gekauft und genutzt werden, noch wissen, daß ihre PINs da drin sein könnten und man spätestens jetzt die Karte sperren lassen muss?

> - Man hat dann nur 3 Versuche die richtige Nummer zu erwischen.

Da man die PIN hat, muss man nicht mehr probieren.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

+ Metadaten und Adressbücher

AntonZietz | 25.07.21 - 10:24
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

LH | 25.07.21 - 11:10
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

t_e_e_k | 25.07.21 - 11:13
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

Bermuda.06 | 25.07.21 - 15:27
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

Wechselgänger | 25.07.21 - 19:15
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

Bermuda.06 | 25.07.21 - 22:12
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

Kleba | 25.07.21 - 19:31
 

Re: + Metadaten und Adressbücher

scrumdideldu | 25.07.21 - 19:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) ERP-Implementierung
    Würfel Kunststofftechnik GmbH, Velten
  2. Solution Architect Shopfloor Management (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, München
  3. Softwaretester / Softwaretesterin (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Desktop Support Teamleiter (m/w/d)
    Martinswerk GmbH, Bergheim bei Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
    Corona-Warn-App
    Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

    Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Corona-Warn-App Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
    2. 2G oder 3G plus Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Gesamtstatus an
    3. Gesundheitsministerium Unzureichende CovPassCheck-App wird nicht überarbeitet