1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 12: Youtuber findet…

Die Kapazität ist doch ein Witz

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: TobiVH 25.07.21 - 17:00

    Vergleichbar mit diesen "Lipstick" Powerbanks wo nur eine 18650er Zelle drin steckt.

    Ein gescheiter Anker Powercore hat 10x so viel Kapazität, lädt schneller dank Kabel (oh nein ein Kabel D:) und lässt sich wahrscheinlich auch einfacher öffnen - 39¤...

    Das Apple Ding ist unglaublich...

  2. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: .v- 25.07.21 - 17:27

    Ja gut, dann hat man Kabel, PowerBank und Handy dabei, muss dass dann verbinden und ist dann deutlich eingeschränkter, weil man das Konglomerat dieser 3 Objekte irgendwie handlen muss.

    Ja, natürlich geht das, für viele auch einwandfrei. Aber ich vergleiche doch auch nicht einen Akkustaubsauger mit einem Kabelgebunden und beschwere mich das ersterer schwächer ist und eine kürzere Laufzeit hat? Fun Fact hier: Der Akkustaubsauger läuft dann sogar dennoch "länger", weil er um des Komfortwillens tatsächlich genutzt wird. Und so könnte es für den ein oder anderen Kunden vielleicht auch mit dieser Lösung sein..

  3. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: xPandamon 25.07.21 - 18:57

    Das Ding kostet doppelt so viel wie angebracht wäre. Aber das ist bei jeglichem Apple-Zubehör der Fall, halbier den Preis und plötzlich wirkt der Preis angemessen.

  4. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: lightview889 25.07.21 - 20:24

    Man muss die Akkukapazität des Magsafe auch in Relation zum Iphone 12 selbst sehen.

    Das Iphone 12 hat selbst nur 2270mha und hält damit immerhin ca. 10h. Mit dem Magsafe hält das ganze also vielleicht 15h. Das ist schon ok. Zumal das Magsafe ja auch nur 39 Gramm wiegt. Das Iphone wird somit nicht viel dicker & schwerer.

    Sprich das Magsafe will kein externes Akkupack mit 5.000 bis 10.000 mha sein, denn das hinten an so einem Smartphone ran-magnetet, macht das Iphone dicker & schwerer als ein Outdoor-/Survival-Handy.

    Der Kostenpunkt von 110¤ ist der eigentliche Witz/Skandal.

  5. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Prof.Dau 25.07.21 - 21:05

    lightview889 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss die Akkukapazität des Magsafe auch in Relation zum Iphone 12
    > selbst sehen.
    >
    > Das Iphone 12 hat selbst nur 2270mha und hält damit immerhin ca. 10h.

    Echt jetzt, ein IPhone ist nach 10h platt, während mein 150¤ xiaomi der Ramschklasse über 2 Tage hält?

  6. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Tuxraxer007 25.07.21 - 22:07

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein gescheiter Anker Powercore hat 10x so viel Kapazität, lädt schneller
    > dank Kabel (oh nein ein Kabel D:) und lässt sich wahrscheinlich auch
    > einfacher öffnen - 39¤...
    Bei mir tut es eine 10.000 mAh PowerBank, die ich als Werbegeschenk bekommen haben, sehr gut am iPhone12, wenn ich die wirklich mal benötige.

    Würde mir im Truam nicht einfallen, 110,- für den Mist von Apple zu zahlen.

  7. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: mark4 26.07.21 - 07:08

    Ja klar wir nutzen es auch. Mit dem Xiaomi kann ja auch nichts, naja vllt telefonieren…


    Prof.Dau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lightview889 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man muss die Akkukapazität des Magsafe auch in Relation zum Iphone 12
    > > selbst sehen.
    > >
    > > Das Iphone 12 hat selbst nur 2270mha und hält damit immerhin ca. 10h.
    >
    > Echt jetzt, ein IPhone ist nach 10h platt, während mein 150¤ xiaomi der
    > Ramschklasse über 2 Tage hält?

  8. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: samesame 26.07.21 - 07:42

    .v- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja gut, dann hat man Kabel, PowerBank und Handy dabei, muss dass dann
    > verbinden und ist dann deutlich eingeschränkter, weil man das Konglomerat
    > dieser 3 Objekte irgendwie handlen muss.
    >
    > Ja, natürlich geht das, für viele auch einwandfrei. Aber ich vergleiche
    > doch auch nicht einen Akkustaubsauger mit einem Kabelgebunden und beschwere
    > mich das ersterer schwächer ist und eine kürzere Laufzeit hat? Fun Fact
    > hier: Der Akkustaubsauger läuft dann sogar dennoch "länger", weil er um des
    > Komfortwillens tatsächlich genutzt wird. Und so könnte es für den ein oder
    > anderen Kunden vielleicht auch mit dieser Lösung sein..

    Eingeschränkter? Mit meiner Powerbank kann ich alle Geräte laden, nicht nur das iPhone. Und das auch noch super schnell,.
    Um das magsafe Dingsbums aufzuladen brauche ich bestimmt auch wieder ein Kabel oder? +Netzstecker.
    Je nach Powerbank reicht die Kapazität für 2-10x vollständiges laden,.. ich muss also nicht andauernd das magsafe Ding aufladen, und auch das iPhone nicht.

  9. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Peace Ð 26.07.21 - 08:13

    samesame schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .v- schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja gut, dann hat man Kabel, PowerBank und Handy dabei, muss dass dann
    > > verbinden und ist dann deutlich eingeschränkter, weil man das
    > Konglomerat
    > > dieser 3 Objekte irgendwie handlen muss.
    > >
    > > Ja, natürlich geht das, für viele auch einwandfrei. Aber ich vergleiche
    > > doch auch nicht einen Akkustaubsauger mit einem Kabelgebunden und
    > beschwere
    > > mich das ersterer schwächer ist und eine kürzere Laufzeit hat? Fun Fact
    > > hier: Der Akkustaubsauger läuft dann sogar dennoch "länger", weil er um
    > des
    > > Komfortwillens tatsächlich genutzt wird. Und so könnte es für den ein
    > oder
    > > anderen Kunden vielleicht auch mit dieser Lösung sein..
    >
    > Eingeschränkter? Mit meiner Powerbank kann ich alle Geräte laden, nicht nur
    > das iPhone. Und das auch noch super schnell,.
    > Um das magsafe Dingsbums aufzuladen brauche ich bestimmt auch wieder ein
    > Kabel oder? +Netzstecker.
    > Je nach Powerbank reicht die Kapazität für 2-10x vollständiges laden,.. ich
    > muss also nicht andauernd das magsafe Ding aufladen, und auch das iPhone
    > nicht.

    Das ist einzig eine Frage des Comforts und Use Cases. So eine MagSafe-Hülle ist einfach schlanker und kleiner, ergo ist da eh kein Platz für einen wirklich fetten Akku à la Powerbank. Das Teil soll einfach die Laufzeit verlängern, ohne viel mehr Platz wegzunehmen. Ne Powerbank ist ein dicker Klotz plus Kabel. Beides steckst du nicht mal eben so in die Hosentasche. Wenn man aber eh mit Rucksack bepackt unterwegs ist und länger wandert oder ähnliches, dann macht eine Powerbank schon mehr Sinn.

    Der Preis ist natürlich trotzdem - Apple-typisch - völlig abseits jeglicher Logik.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.21 08:16 durch Peace Ð.

  10. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Peace Ð 26.07.21 - 08:15

    Prof.Dau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lightview889 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man muss die Akkukapazität des Magsafe auch in Relation zum Iphone 12
    > > selbst sehen.
    > >
    > > Das Iphone 12 hat selbst nur 2270mha und hält damit immerhin ca. 10h.
    >
    > Echt jetzt, ein IPhone ist nach 10h platt, während mein 150¤ xiaomi der
    > Ramschklasse über 2 Tage hält?

    Mein Firmen-iPhone XR hält auch über 2 Tage, weil ich damit nichts mache, außer im Büro den Hotspot für mein privates Handy zu stellen. Daheim im WLAN kommt vllt mal ne Mail rein, aber das wars dann auch...

  11. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Unchipped 26.07.21 - 08:54

    Könnt ihr euch nicht einfach mal angewöhnen über die elektrische Energie, die Wattstunden, zu sprechen? Dann ergeben eure Argumente auch mal Sinn oder eben nicht.

  12. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: unbuntu 26.07.21 - 09:02

    .v- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil man das Konglomerat dieser 3 Objekte irgendwie handlen muss.

    Wie hat die Menschheit bisher eigentlich überleben und mit dieser Raketentechnik umgehen können?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  13. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: Lapje 26.07.21 - 10:07

    mark4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja klar wir nutzen es auch. Mit dem Xiaomi kann ja auch nichts, naja vllt
    > telefonieren…

    Und das weißt Du woher? Oder doch wieder nur ein Versuch, für sich selbst zu relativieren, das man so viel für ein Smartphone bezahlt hat?

  14. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: jo-1 26.07.21 - 10:38

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Ding kostet doppelt so viel wie angebracht wäre. Aber das ist bei
    > jeglichem Apple-Zubehör der Fall, halbier den Preis und plötzlich wirkt der
    > Preis angemessen.

    und? Kauf es nicht und Problem ist gelöst - oder war es trolling?

  15. heute früh zum Arzt gewetzt und festgestellt, dass das 12er mini leider nicht voll war

    Autor: jo-1 26.07.21 - 10:45

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleichbar mit diesen "Lipstick" Powerbanks wo nur eine 18650er Zelle
    > drin steckt.
    >
    > Ein gescheiter Anker Powercore hat 10x so viel Kapazität, lädt schneller
    > dank Kabel (oh nein ein Kabel D:) und lässt sich wahrscheinlich auch
    > einfacher öffnen - 39¤...
    >
    > Das Apple Ding ist unglaublich...

    jep - das Ding ist unglaublich gut - hab heute früh feststellt, dass mein 12er mini fast leer war - keine Zeit mehr zum Laden und einfach das neue MagSafe rangeflutscht - kein Stress und für den Fall der Fälle, dass ich im Büro erreichbar sein muss genügend Reserve kurz aufgetankt.

    Entzerrt in Zukunft mache Adhoc Aktionen und bringt somit echten Nutzen.

    Eine Powerbak plus Kabel wäre hier deutlich sperriger - zudem kann ich im Urlaubstrimm mit nur einem Kabel zwei Geräte gleichzeitig laden.

    Knapp über 11 Wh sind mit 70 % Wirkungsgrad immerhin 90 % der vollen 12er mini Ladung. Das reicht dann bei vollem 12er für 2 Tage incl. vieler telcos.

    Sehr nett und kompakt und gut durchdacht - hat schon in der ersten Woche echten Mehrwert - wie vieles von den Jungs und Mädels aus Cupertino

  16. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: mark4 26.07.21 - 11:04

    Oder zu wenig. Zum Glück gibts unabhängige Test die zu Haufen. Die die Laufzeit vergleichen. Und da sind die Geräte im ersten Drittel. Das reicht mir. :)


    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mark4 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja klar wir nutzen es auch. Mit dem Xiaomi kann ja auch nichts, naja
    > vllt
    > > telefonieren…
    >
    > Und das weißt Du woher? Oder doch wieder nur ein Versuch, für sich selbst
    > zu relativieren, das man so viel für ein Smartphone bezahlt hat?

  17. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: thrust26 26.07.21 - 13:10

    Peace Ð schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne Powerbank ist ein dicker
    > Klotz plus Kabel. Beides steckst du nicht mal eben so in die Hosentasche.

    Also meine Powerbank mit 5000mAh passt locker in die Hosentasche. Inkl. kurzem Kabel.

    > Der Preis ist natürlich trotzdem - Apple-typisch - völlig abseits jeglicher
    > Logik.

    Sowieso.

  18. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: .v- 26.07.21 - 13:30

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .v- schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil man das Konglomerat dieser 3 Objekte irgendwie handlen muss.
    >
    > Wie hat die Menschheit bisher eigentlich überleben und mit dieser
    > Raketentechnik umgehen können?

    Niemand bestreitet das es auch ohne geht. Aber Simplizität und Bequemlichkeit sind nun mal einer der größten Treiber von Alltagsprodukten - da streite ich den Nutzen doch nicht ab, nur weil es nicht meinen Preis-/Leistungsnerv anspricht.

    Weder habe ich eine PowerBank oft im Leben gebraucht, noch werde ich dieses (in meinen Augen natürlich auch ziemlich teure) Akkupack kaufen, aber wenn ich die Wahl zwischen beidem hätte - bzw. den Usecase - dann kann ich mir durchaus vorstellen, das letzteres im Alltag _deutlich_ komfortabler ist.

  19. Re: Die Kapazität ist doch ein Witz

    Autor: thrust26 26.07.21 - 13:58

    .v- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber Simplizität und
    > Bequemlichkeit sind nun mal einer der größten Treiber von Alltagsprodukten

    Ist das Ding denn wirklich nennenswert bequemer? Da lade ich doch lieber zwischendurch mal via Powerbank nach, als mit einem dicken Handy herum zu hantieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ERP-Anwendungsentwickler m/w/d
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  4. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis 557,15€)
  2. 253,64€ (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. 109,90€ (Vergleichspreis 130€)
  4. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
    Kaufberatung
    Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

    Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.
    Von Andreas Donath

    1. Apple Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
    2. Apple Macbook Pro mit M1X soll 16 GByte Speicher erhalten
    3. Apple Warnung vor Display-Rissen bei Macbook Air und Pro

    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt