1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 12: Youtuber findet…

Kapazität, Spannung und Energie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kapazität, Spannung und Energie

    Autor: Unchipped 26.07.21 - 08:52

    In eurem Artikel stimmt so gut wie kein einziger elektrischer Wert.
    Wenn man sich den Aufdruck des Batterypacks in dem Video ansieht, steht dort:

    1480 mAh, 11,13Wh, 5-9V, 3A Gleichstrom

    Woher habt ihr eure Werte und wieso passt faktisch nichts davon mathematisch zusammen.

    Kapazität x Zellenspannung = Energie

    Verwendet man die tatsächlichen Werte aus dem Video, kommt man zu dem Schluss das Apple hier zwei gleich große LiPos in Reihe geschlossen hat, um eine höhere Gesamtspannung zu erzielen.
    11,13Wh/1,480Ah = 7,52V

    Lithiumzellen egal welcher Art haben eine spezifische Nennspannung zwischen ~3,6V - 3,8 V. In diesem Fall liegt sie wohl bei ca. 3,76V.

    Die grammatikalischen Fehler dieses Artikels bewerte ich mal nicht.

    Nachtrag: Im Video selbst sieht man zu einem späteren Zeitpunkt sogar die Nennspannung. Diese ist auf den Akku aufgedruckt und mit 7,62V angegeben, was rechnerisch 1460mAh erbenen würde. Steht so ebenfalls auf dem Akku. Laut Video war der Aufdruck außen identisch, da habe ich mich wohl verlesen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.21 08:59 durch Unchipped.

  2. Re: Kapazität, Spannung und Energie

    Autor: Unchipped 26.07.21 - 09:02

    AHHHH! Jetzt verstehe ich "bei einer Ladespannung von 5V". Dabei handelt es sich um die verlustfreie Umrechnung. Das ist so natürlich Quatsch, so etwas gibt es nicht.

    Dann stimmt in dem Artikel aber auf jeden Fall die Angabe 11,3Wh nicht, hier fehlt eine 1 vor der 3.

  3. Re: Kapazität, Spannung und Energie

    Autor: jBurn 26.07.21 - 09:16

    Unchipped schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Lithiumzellen egal welcher Art haben eine spezifische Nennspannung zwischen
    > ~3,6V - 3,8 V. In diesem Fall liegt sie wohl bei ca. 3,76V.

    Wenn man ganz streng ist hängt das wiederum von der spezifischen Kennlinie der Akkus ab, welche sich sogar bei unterschiedlicher Last leicht verschiebt. Die Rechnung mit _einer_ spezifischen Nennspannung ist auch nur eine Näherung, da niemand Lust hat hier zu integrieren.

    Dies im Hinterkopf ist Abweichung von 11,13Wh und 11,3Wh meiner Meinung nach vernachlässigbar. Auch wenn natürlich wünschenswert wäre, wenn erläutert wird wie diese Werte zustande kommen.

  4. Re: Kapazität, Spannung und Energie

    Autor: Unchipped 26.07.21 - 09:35

    Die 11,3Wh sind sicherlich ein Tippfehler, hier sind 11,13Wh richtig. Mir erschließt es sich nur nicht, wieso man eine gegebene Nennkapazität bei 7,62V auf 5V umrechnen sollte. Bleibt bei der elektrischen Energie des Akkus, alles andere viel zu weit ab von der Realität.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Backend-Entwickler (w/m/d)
    articy Software GmbH & Co. KG, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. IT Business Partner (m/w/d)
    Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  4. IT-Systemanalyst/IT Administrator (m/w/d)
    Econocom Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
Nintendo Switch OLED angespielt
Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
Von Peter Steinlechner

  1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
  2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
  3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Neue Tile-Tracker im Test: Schlüssel finden leicht gemacht
Neue Tile-Tracker im Test
Schlüssel finden leicht gemacht

Tiles neue Tracker haben eine größere Bluetooth-Reichweite und sind wasserfest. Die Fernortung braucht Zeit, funktioniert aber - zumindest in der Stadt.
Ein Test von Tobias Költzsch