1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rezensionen: Amazon geht…

Amazon Vine

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon Vine

    Autor: zoeck 26.07.21 - 09:40

    Und Amazon bietet weiterhin sein eigenes "Vine" Programm an.
    Wenn man hier teilweise die Bewertungen durch liest kann man eigentlich auch nur von gekauften Rezensionen reden.

    Klar, gegen die ganzen China Händler mit ihren 5 Stern Bewertungen sollte man vorgehen, denn da wird schon viel Müll geschrieben, aber jeder der sich ein bisschen auskennt liest sowieso eher die "nicht 5 Stern Bewertungen".

  2. Re: Amazon Vine

    Autor: bgmenot 26.07.21 - 12:49

    Das kann man absolut nicht vergleichen. Die Teilnehmer des VINE Programms sollen ehrliche Rezensionen verfassen und keine gekauften Phantasie-Rezensionen abgeben. Wenn ein Produkt schlecht ist, kann es ruhig in der Rezension negativ dargestellt und mit nur einem Stern bewertet werden.

    VINE Rezensionen sind zum großen Teil glaubwürdig, da die Rezensenten keinen Grund haben, Partei zu ergreifen. Wie ich zu der Einschätzung komme: Ich bin selbst VINE-Tester und habe schon viele Produkte negativ bewertet, da ich immer ehrlich und sorgfältig rezensiere. Wenn ich mir manchmal bei bereitgestellten Produkten die Bewertungen der anderen VINE-Tester anschaue, gibt es meist Übereinstimmungen in der Meinung. Es gibt ein paar statistische Ausreißer, aber da denke ich, dass diese Teilnehmer das Produkt einfach ohne es zu testen bewerten. Ebenfalls fällt auf, dass es Produkte gibt, die viele 5* Bewertungen mit wenig Text haben und dann ein paar VINE-Rezensionen mit wenigen Sternen. Da merkt man dann auf jeden Fall, dass die guten Bewertungen gekauft wurden und die VINE-Rezensionen eben nicht!

  3. Re: Amazon Vine

    Autor: Pecker 26.07.21 - 13:43

    zoeck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Amazon bietet weiterhin sein eigenes "Vine" Programm an.
    > Wenn man hier teilweise die Bewertungen durch liest kann man eigentlich
    > auch nur von gekauften Rezensionen reden.

    Ja, manchmal hat man das Gefühl. Bisher ganz selten 1 Sterne Bewertungen von Vine gesehen.

    > Klar, gegen die ganzen China Händler mit ihren 5 Stern Bewertungen sollte
    > man vorgehen, denn da wird schon viel Müll geschrieben, aber jeder der sich
    > ein bisschen auskennt liest sowieso eher die "nicht 5 Stern Bewertungen".

    Richtig. Der Unterschied zu Vine ist aber, dass diese gekennzeichnet sind. Insofern ist das noch okay. Ich ignoriere die inzwischen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP FI/CO Berater (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Junior-Inhouse-Consultant (m/w/d)
    MVV Energie AG, Mannheim
  3. Cyber Security Experte (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  4. Abteilungsleiter Entwicklung / Charge Controller Software (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin-Schöneberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: Samsung Galaxy Watch 3 + Ladestation für 179€
  2. (u. a. Samsung Odyssey G3 27 Zoll Full HD 144Hz für 219€, Viewsonic XG270QG 27 Zoll Nano-IPS...
  3. (u. a. The Gentlemen Blu-ray für 5,97€)
  4. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de