1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Burnout in der IT: "Es ging…

Wir brauchen einen Wechsel und zwar dringend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Wir brauchen einen Wechsel und zwar dringend

Autor: Preze 26.07.21 - 14:46

Die einleitende Worte fand ich sehr zutreffend und konnte mich auch teilweise wiedererkennen.

Ich kenne das Gefühl nicht mehr zu wissen wo man anfangen soll und zeitgleich aber zu wissen das egal welche Aufgabe ich angehe dann andere Aufgaben liegen bleiben. In Meetings zu sitzen wo einfach nebenbei besprochen wird das Software XY bereits fertig ist und doch Kunde A diese unbedingt kaufen soll weil das Tool ja so toll ist. Und wir Entwickler noch nicht mal ne Spezi haben und damit das Ding noch nicht mal programmiert ist.

Dann steh ich vor 2 Jahren beim Rauchen vor der Firma und triff ne Frau aus der Sales-Abteilung die mir unter Tränen sagt (habe mich zuvor noch nie mit ihr unterhalten) sie habe das Umsatzziel vom letzten Jahr auf der letzten Rille und nur durch Glück und Überstunden gerade so geschafft und jetzt meinte die GL - Super hat ja gepasst, kommendes Jahr 20% mehr.

Früher habe ich über meine Vorgesetzten geschimpft und dachte mir nur was für ein Idiot der oder die ist. Jetzt habe ich selbst eine Führungsposition und muss feststellen ich kämpfe gegen noch größere Windmühlen und muss noch zusätzlich mein Team motivieren iwas fertigzustellen wo wir bereits wissen das es in die Hose geht aus welchen Gründen auch immer.

Ich glaube wir stehen vor einen generellen Problem in unserer Gesellschaft. In jeder Firma und Branche gibts massive Probleme, jeder versucht mit möglichst minimalen Aufwand das größte zu erhalten und das kann so nicht weitergehen und wird hoffentlich krachen. Wohingegen früher (TM) gefühlt jeder AN in einer Firma sein lebenlang gearbeitet hat ohne groß nenneswerte Probleme gehabt zu haben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wir brauchen einen Wechsel und zwar dringend

Preze | 26.07.21 - 14:46
 

Re: Wir brauchen einen Wechsel und zwar...

Oviing | 26.07.21 - 16:10
 

Re: Wir brauchen einen Wechsel und zwar...

Lapje | 26.07.21 - 17:03
 

Re: Wir brauchen einen Wechsel und zwar...

deutscher_michel | 28.07.21 - 15:45
 

Re: Wir brauchen einen Wechsel und zwar...

sigii | 26.07.21 - 17:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  2. DB-Programmierer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim
  4. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle