1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VW ID.4 im Test: Schön brav

Reichweitenanzeige

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweitenanzeige

    Autor: CrushedIce 30.07.21 - 14:43

    "471 Kilometer Reichweite hatte das Fahrzeug vor dem Start bei vollem Akku angezeigt. Für die knapp 620 Kilometer lange Strecke nach Heidelberg sah das Navigationssystem zwei Ladestopps an Schnellladern vor."

    Also ist die angezeigte Reichweite völlig unrealistisch. Ansonsten hätte das ja locker mit einem Stopp klappen müssen. Leider wird im Artikel nicht genannt nach wie vielen Kilometern der Akku tatsächlich leer war.

  2. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: Kirschkuchen 30.07.21 - 14:51

    Kritischer Journalismus ist nicht mehr so wichtig.

  3. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: Mana7ee 30.07.21 - 14:56

    Das hängt von mehreren Faktoren ab: Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit. Gibt es ein Recharge beim Bremsen? Wurde das bisherige Fahrverhalten berücksichtigt? Gewicht/Zuladung des Fahrzeugs?

  4. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: JustMy2C 30.07.21 - 15:01

    Das hat erstmal nicht viel mit unrealistischer Anzeige zu tun. Eher wo es eine Ladestation gibt und welche Reichweite dann noch übrig war.
    Schnellladung wird auch nicht bis 100% gemacht sondern üblicherweise bis ~80%. Ab SoC 80% nimmt bei allen mir bekannten Herstellern die Ladegeschwindigkeit mehr oder weniger stark ab.

  5. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: smonkey 30.07.21 - 15:03

    Zwei kurze oder ein langer Ladestopp. Ich persönlich würde bei der Strecke auch eher zwei einplanen. Gerade weil der Akku bei den kurzen Stopps mit einer höheren Spannung lädt.

  6. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: bernd71 30.07.21 - 16:06

    CrushedIce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "471 Kilometer Reichweite hatte das Fahrzeug vor dem Start bei vollem Akku
    > angezeigt. Für die knapp 620 Kilometer lange Strecke nach Heidelberg sah
    > das Navigationssystem zwei Ladestopps an Schnellladern vor."
    >
    > Also ist die angezeigte Reichweite völlig unrealistisch. Ansonsten hätte
    > das ja locker mit einem Stopp klappen müssen. Leider wird im Artikel nicht
    > genannt nach wie vielen Kilometern der Akku tatsächlich leer war.

    Ja man hat es nicht nicht geschafft das die Autos in die Zukunft schauen können, also wie schnell wir mit welchen Fahrstil fahren. Daher bezieht sich auf die zuletzt registrierte Fahrweise bzw. Verbrauch, das aktuelle Wetter wird auch noch ein wenig einberechnet.
    Wer erwartet das ein Auto immer gleich viel verbraucht egal wie man es fährt und man dahr immer eine exakte Vorhersage machen kann wie weit man fahren kann, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Wenn man aber das Navi verwendet dann, oh Wunder, schätzt es die Reichweite präzieser ein und schlägt Ladepausen vor. Wenn man dann aber das Gasbedal durchdrückt wird auch diese Berechnung hinfällig sein. ;)

  7. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: thinksimple 31.07.21 - 16:14

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwei kurze oder ein langer Ladestopp. Ich persönlich würde bei der Strecke
    > auch eher zwei einplanen. Gerade weil der Akku bei den kurzen Stopps mit
    > einer höheren Spannung lädt.


    Jup....Ich mach ca. Alle 200km Pause. 10 min....Alleine wegen Rücken...
    Das passt gut.....

    Mit Vision only hört man ja nix mehr....

  8. Re: Reichweitenanzeige

    Autor: xSureface 03.08.21 - 17:02

    Wenn man das Gaspedal voll durchdrückt, sitzt man im falschem Auto ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Manager (m/w/d)
    Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover, Schneiderkrug
  2. Solution Engineer - Senior Expert (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk/IT-Infrastrukturadm- inistration im Prozessnetz
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. Senior Finance Consultant Microsoft Dynamics 365 (m/w/d)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, Böblingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 4,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de