1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Aufsichtsrat Wegner übt…

Marktbereinigung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marktbereinigung?

    Autor: Resistant 2.0 27.11.06 - 09:34

    Sehr witzig. Haben wir doch erst seit kurzem überhaupt ein paar wirkliche Konkurenten der Telekom. Entweder es bereinigt sich von selbst oder der Markt verlangt diese Vielfalt.

    Arcor (Vodafone), NetCologne und Hansenet sind soweit ich weiß Europäische, wenn nicht gar Deutsche Unternehmen. Also keine Panik, auch ohne Telekom AG.

  2. Re: Marktbereinigung?

    Autor: Text200006 27.11.06 - 10:20

    Resistant 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr witzig. Haben wir doch erst seit kurzem
    > überhaupt ein paar wirkliche Konkurenten der
    > Telekom. Entweder es bereinigt sich von selbst
    > oder der Markt verlangt diese Vielfalt.
    >
    > Arcor (Vodafone), NetCologne und Hansenet sind
    > soweit ich weiß Europäische, wenn nicht gar
    > Deutsche Unternehmen. Also keine Panik, auch ohne
    > Telekom AG.


    Vodafone - britisch
    Hansenet - Telecom Italia

  3. Re: Marktbereinigung?

    Autor: Smitty 27.11.06 - 10:22

    Resistant 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr witzig. Haben wir doch erst seit kurzem
    > überhaupt ein paar wirkliche Konkurenten der
    > Telekom. Entweder es bereinigt sich von selbst
    > oder der Markt verlangt diese Vielfalt.
    >
    > Arcor (Vodafone), NetCologne und Hansenet sind
    > soweit ich weiß Europäische, wenn nicht gar
    > Deutsche Unternehmen. Also keine Panik, auch ohne
    > Telekom AG.

    Du bedenkst nicht, auf welchen Kosten die Telekom zur Netzwartung etc sitzen bleibt, die die Konkurenten wie Arcor etc. nur teilweise mitbezahlen müssen!

    Also die Hintergründe denken, nicht Stammtischparolen loslassen...

  4. Re: Marktbereinigung?

    Autor: not native 27.11.06 - 11:27

    Resistant 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sehr witzig. Haben wir doch erst seit kurzem
    > überhaupt ein paar wirkliche Konkurenten der
    > Telekom. Entweder es bereinigt sich von selbst
    > oder der Markt verlangt diese Vielfalt.
    >
    > Arcor (Vodafone), NetCologne und Hansenet sind
    > soweit ich weiß Europäische, wenn nicht gar
    > Deutsche Unternehmen. Also keine Panik, auch ohne
    > Telekom AG.

    Bevor Du hier weiter derartiges ablässt mach dich lieber erstmal über die Hintermänner bei z.bsp. Vodafone schlau - vordergründig British,letztlich stecken da ganz andere dahinter!
    Mal ganz abgesehen von dem Honkong Chinaman.
    NetCologne - wenn mich nicht alles täuscht - bereits irgendwelche US Heuschrecken.
    HanseNet die Italienische Mafia - derzeit.

    *Der Markt*verlangt es...lach mich scheckig Du kleiner Witzbold - dann geh' doch mal in das ach so gelobte Land des freien Marktes - die USA - und versuche da mal etwas an preiswerter Auswahl zu bekommen!
    Besonders wenn Du mal aus den grossen Ballungsräumen wie New York herausgehst - dann stehst Du gut im dunklen.
    Alles dort dann immer Koppelangebote - willst Du dies - dann musst Du aber auch das mitnehmen,auch wenn Du den Quark nicht haben willst!


  5. Re: Marktbereinigung?

    Autor: @ 27.11.06 - 12:03

    Na, und? Die ganzen europäischen Ex-Staats-Telcos machen sich nun gegenseitig Konkurrenz - und müssen so oder so in D Leute beschäftigen.

    Übrigens:
    http://dsl-portal.net/arcor.htm

    "Als Gemeinschaftsunternehmen aus der CNI Communications Network International GmbH und der Bahn-Tochter DBKom Gesellschaft für Telekommunikation mbH & Co. KG. enstand Mannesmann Arcor im Januar 1997. Im Januar 1998 wurde der deutsche Telekommunikationsmarkt endlich liberalisiert."

    => Arcor war also früher auch eher behörden-lastig (Deutsche Bahn), haben das aber gut überwurden.

    Text200006 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Resistant 2.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehr witzig. Haben wir doch erst seit
    > kurzem
    > überhaupt ein paar wirkliche
    > Konkurenten der
    > Telekom. Entweder es
    > bereinigt sich von selbst
    > oder der Markt
    > verlangt diese Vielfalt.
    >
    > Arcor
    > (Vodafone), NetCologne und Hansenet sind
    >
    > soweit ich weiß Europäische, wenn nicht gar
    >
    > Deutsche Unternehmen. Also keine Panik, auch
    > ohne
    > Telekom AG.
    >
    > Vodafone - britisch
    > Hansenet - Telecom Italia


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die achte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  2. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.

  3. Ratgeber: Mozilla gibt Studenten Tipps in Ethik-Fragen
    Ratgeber
    Mozilla gibt Studenten Tipps in Ethik-Fragen

    Die Mozilla-Foundation hat einen Leitfaden für Studenten vorgestellt, der diesen bei ethischen Fragen in der IT-Industrie helfen soll. Das gelte vor allem für den Einstellungsprozess, die Wahl des Arbeitgebers und Organisationsmöglichkeiten.


  1. 17:30

  2. 17:15

  3. 17:00

  4. 16:50

  5. 16:18

  6. 15:00

  7. 14:03

  8. 13:37