1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Twitter: Bug Bounties für…

Die Algorithmen sind niemals vorurteilsbehaftet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Algorithmen sind niemals vorurteilsbehaftet

    Autor: Jojo! 02.08.21 - 12:09

    Mit diesem Vorurteil sollten wir als aller erstes einmal aufräumen.
    Es sind die Trainingsdaten, die vorurteilsbehaftet sind und dafür tragen wir einzig und allein selbst die Schuld. Kein Algorithmus. Die Algorithmen erkennen diese Vorurteile nur sehr gut und decken diese für uns.

    Man sollte also nicht an den Algorithmen herumdocktorn, sondern an den Trainingsdaten.
    Optimalerweise in der Form, indem wir die Gesellschaft verbessern und die Trainingsdaten dadurch automatisch keine Vorurteile mehr enthalten.
    Da dies aber wohl eher unrealistsich ist muss man wohl die Trainingsdaten künstlich manipulieren, und der KI eine Gesellschaft vortäuschen, die so nicht existiert um am Ende die gewünschten Ergebnisse herauszubekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.21 12:11 durch Jojo!.

  2. Re: Die Algorithmen sind niemals vorurteilsbehaftet

    Autor: bionade24 03.08.21 - 10:54

    Kann ich nur voll & ganz unterschreiben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  2. Cloud Engineer / Cloud Architect mit Fokus auf Google Cloud Platform (m/f/x)
    Wabion GmbH, Stuttgart, Köln, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Mitarbeiter:in Marketing Schwerpunkt Digital/Web (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  4. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 293,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. (u.a. Sony KE-55XH90/P für 729€ statt 884,61€ im Vergleich)
  3. 721,66€
  4. (u.a. DeepCool AS500 Plus für 54,90€ (Vergleichspreis: 74,24€), Fractal Design ION Gold 550W...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de