1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dualsense: McDonald's in…

volkstümlich?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. volkstümlich?

    Autor: Runaway-Fan 03.08.21 - 13:41

    "Die australische Niederlassung von McDonald's wollte das Gamepad an Streamer verteilen, die damit den 50. Geburtstag von "Maccas" feiern sollten. So wird die Burgerkette offenbar volkstümlich auf dem Kontinent genannt."

    "Maccas" ist doch auch hierzulande eine geläufige Bezeichnung für McDonald's.

  2. Re: volkstümlich?

    Autor: _2xs 03.08.21 - 14:07

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die australische Niederlassung von McDonald's wollte das Gamepad an
    > Streamer verteilen, die damit den 50. Geburtstag von "Maccas" feiern
    > sollten. So wird die Burgerkette offenbar volkstümlich auf dem Kontinent
    > genannt."
    >
    > "Maccas" ist doch auch hierzulande eine geläufige Bezeichnung für
    > McDonald's.

    Ich bin ziemlich sicher, daß wir hier Meckes sagen. Australier haben ja sone andere Art Vokale breit zu ziehen.

  3. Re: volkstümlich?

    Autor: Wolverine1974 03.08.21 - 14:10

    ich dachte hier sagt man "Restaurant zur goldenen Möwe"

  4. Re: volkstümlich?

    Autor: Peace Š 03.08.21 - 14:17

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Runaway-Fan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die australische Niederlassung von McDonald's wollte das Gamepad an
    > > Streamer verteilen, die damit den 50. Geburtstag von "Maccas" feiern
    > > sollten. So wird die Burgerkette offenbar volkstümlich auf dem Kontinent
    > > genannt."
    > >
    > > "Maccas" ist doch auch hierzulande eine geläufige Bezeichnung für
    > > McDonald's.
    >
    > Ich bin ziemlich sicher, daß wir hier Meckes sagen. Australier haben ja
    > sone andere Art Vokale breit zu ziehen.


    Bei uns ist es definitiv Mecces mit doppel C

  5. Re: volkstümlich?

    Autor: davidcl0nel 03.08.21 - 14:42

    Schottisch essen gehen.

  6. Re: volkstümlich?

    Autor: BeatYa 03.08.21 - 15:03

    Peace Š schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > _2xs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Runaway-Fan schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > "Die australische Niederlassung von McDonald's wollte das Gamepad an
    > > > Streamer verteilen, die damit den 50. Geburtstag von "Maccas" feiern
    > > > sollten. So wird die Burgerkette offenbar volkstümlich auf dem
    > Kontinent
    > > > genannt."
    > > >
    > > > "Maccas" ist doch auch hierzulande eine geläufige Bezeichnung für
    > > > McDonald's.
    > >
    > > Ich bin ziemlich sicher, daß wir hier Meckes sagen. Australier haben ja
    > > sone andere Art Vokale breit zu ziehen.
    >
    > Bei uns ist es definitiv Mecces mit doppel C

    Stimme ich voll und ganz zu.
    Mecces - schnell gesprochen.

  7. Re: volkstümlich?

    Autor: ovbspawn 03.08.21 - 16:44

    Oder alternaziv Mäcces

  8. Re: volkstümlich?

    Autor: ovbspawn 03.08.21 - 16:45

    Nene "Zu den goldenen Bögen" ^^

    Oder auch "amerikanische Botschaft" etc.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.21 16:48 durch ovbspawn.

  9. Re: volkstümlich?

    Autor: recluce 03.08.21 - 22:12

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die australische Niederlassung von McDonald's wollte das Gamepad an
    > Streamer verteilen, die damit den 50. Geburtstag von "Maccas" feiern
    > sollten. So wird die Burgerkette offenbar volkstümlich auf dem Kontinent
    > genannt."
    >
    > "Maccas" ist doch auch hierzulande eine geläufige Bezeichnung für
    > McDonald's.

    Hier in Kanada ist "Micky D" gebräuchlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automotive Security Analyst (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. Frontend-Angular Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hannover
  3. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
  4. Web-Entwickler (m/w/d)
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 30,99€
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  2. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

  3. Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
    Cloud-Ausfall
    Eine AWS-Region als Single Point of Failure

    Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.


  1. 16:45

  2. 16:30

  3. 16:10

  4. 16:04

  5. 15:46

  6. 15:29

  7. 14:43

  8. 14:05