1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenübertragung…

Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: FreiGeistler 05.08.21 - 13:32

    Haette ein moeglichst transparenter Kern mit aufgedampftem Metall (aehnlich Spiegeln) nicht mehr Reichweite?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.21 13:33 durch FreiGeistler.

  2. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: habster 05.08.21 - 21:15

    Bei der Reflexion an einer metallischen Grenzfläche (höherer Brechungsindex = optisch dichteres Medium) tritt ein Phasensprung auf. Bei einer Totalreflexion am optisch dünneren Medium (niedrigerer Brechungsindex) bleibt die Phase erhalten.
    An metallischen Oberflächen ergibt sich eine andere Lösung der Maxwellschen Gleichungen, dadurch bilden sich andere Moden und Polarisierungen der Elektromagnetischen Welle. Bei Glasfasern / Lichtwellenleitern ist somit die dielektrische Totalreflexion am Mantel ein wesentlicher Bestandteil der Funktionsweise.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.21 21:16 durch habster.

  3. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: FreiGeistler 06.08.21 - 08:21

    Danke, wieder was gelernt!

  4. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: KingFleaswallow 06.08.21 - 10:23

    Ab jetzt werde ich immer wenn jemand mich fragt wie das mit der Glasfaser funktioniert und warum nicht mit anderen Medien, einen Link senden zu dieser Kommentarsektion, weil nunja, alles hiermit gesagt ist.

  5. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: FreiGeistler 06.08.21 - 10:31

    Weiss nicht, ob das ironisch gemeint war, aber grobe Uebersetzung: elektrische Leiter als Spiegel bringen die Moden und Polarisation durcheinander, nicht-metallische Spiegel (Material verschiedener Dichte) nicht.

  6. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: aha47 06.08.21 - 10:59

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiss nicht, ob das ironisch gemeint war, aber grobe Uebersetzung:
    > elektrische Leiter als Spiegel bringen die Moden und Polarisation
    > durcheinander, nicht-metallische Spiegel (Material verschiedener Dichte)
    > nicht.

    Das kann kaum richtig sein. Mikrowellen breiten sich problemlos in metallischen Hohlleitern aus.

  7. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: aha47 06.08.21 - 11:00

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haette ein moeglichst transparenter Kern mit aufgedampftem Metall (aehnlich
    > Spiegeln) nicht mehr Reichweite?

    Nein, denn Totalreflexion (die nur ein sehr vereinfachtes Modell der Lichtausbreitung in Wellenleitern ist) ist verlustfrei, während Metalloberflächen immer auch absorbieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.21 11:01 durch aha47.

  8. Re: Und weshalb muessen die Waende transparent sein?

    Autor: FreiGeistler 06.08.21 - 13:48

    aha47 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann kaum richtig sein. Mikrowellen breiten sich problemlos in
    > metallischen Hohlleitern aus.

    Für Mikrowellen sind doch andere Materialien transparent?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Cluster Lead (m/w/d) Bestandskund:innen
    Yello Strom GmbH, Köln
  2. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz
  3. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Erzbistum Paderborn, Dortmund
  4. Service Desk Agent (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt