1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik der Community…

social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: freakedenough 04.08.21 - 21:53

    immer wieder lustig wenn die meute mit ihrem mistgabeln und fackeln in den kommentarspalten großer projekte meinen was damit verändern zu können? wann checken die endlich, dass es eh keinen interessiert?

  2. Re: social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: altuser 04.08.21 - 22:07

    Ach komm, in der modernen Medienlandschaft lassen sich daraus ganze Artikelserien konstruieren. Bestenfalls äußert sich noch irgendwer auf Twitter...

  3. Re: social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: Garius 04.08.21 - 23:04

    freakedenough schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > immer wieder lustig wenn die meute mit ihrem mistgabeln und fackeln in den
    > kommentarspalten großer projekte meinen was damit verändern zu können? wann
    > checken die endlich, dass es eh keinen interessiert?
    Ist das dein Ernst? Gerade die letzten Jahre sollten doch gezeigt haben, dass große Unternehmen durchaus zurückrudern, sofern die Meute nur groß genug oder die Mistgabel scharf genug ist. Wer das Gegenteil behauptet, hat die letzten Jahre verpennt oder will partout seine Bubble nicht verlassen.

    Google mal 'change after backlash'. Viel Spaß beim aufholen der Nachrichten der letzten 5 Jahre.

  4. Re: social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: devarni 05.08.21 - 15:28

    Die Leute sind halt durch Social Media direkt in der Lage ihren Unmut kund zu tun und machen das halt auch. Früher hätten sie vielleicht die Microsoft Support Hotline angerufen um zu hören das dieses Anliegen weitergeleitet wird (Richtung Papierkorb).
    Ob das letztlich irgendeinen Effekt hat? Zumindest das es auch bei Microsoft angekommen ist und man lieber die Kommentarfunktion abgeschaltet hat ;)

    Ob die Leute keine Ahnung haben? Naja... sie sehen halt das ihre Hardware nicht kompatibel ist zu Windows 11. Das finden sie natürlich ziemlich doof. Zumal das Prüftool von Microsoft nicht unbedingt sehr hilfreich war und deswegen ja auch erstmal zurückgezogen worden ist. Klar, da werden sicherlich einige dabei sein wo die Hardware gar nicht so alt ist und nur die Aktivierung im BIOS erforderlich wäre... aber das vermute ich nur.

  5. Re: social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: Garius 05.08.21 - 15:50

    Aber selbst MS musste 2012 zur Xbox One Präsentation aufgrund des Feedback zurückrudern.

  6. Re: social media = leute ohne ahnung reißen das maul auf

    Autor: Lapje 05.08.21 - 17:12

    freakedenough schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > immer wieder lustig wenn die meute mit ihrem mistgabeln und fackeln in den
    > kommentarspalten großer projekte meinen was damit verändern zu können? wann
    > checken die endlich, dass es eh keinen interessiert?

    Wenn ich mir Deine Überschrift anschaue bist Du aber auch nicht weit von dem Niveau entfernt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  3. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt
  4. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch
  2. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz