Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Null-Fehler-Garantie für…

wie häufig sind Pixelfehler?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: socke 03.02.05 - 13:34

    moin,

    ich bin seit Jahren schon auf einige LCD-Käufer(oder Laptop) in meinem Umfeld gestoßen :-), aber ich kenne wirklich keinen persönlich, der Pixelfehler beim Kauf hatte.(auch ich nicht)

    Man ließt halt immer nur in Foren über verärgerte Käufer.
    Wie häufig sind dann nun Pixelfehler?
    Gibt es da irgendwelche Zahlen?
    Macht der Mehrpreis einer solchen Garantie wirklich Sinn, oder ist dies nur ne Marketingmasche?

    Ich werde wohl auch zukünftig auf die "Billigen" setzen.

  2. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Peter Fischer 03.02.05 - 13:34

    socke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie häufig sind dann nun Pixelfehler?
    > Gibt es da irgendwelche Zahlen?
    > Macht der Mehrpreis einer solchen Garantie
    > wirklich Sinn, oder ist dies nur ne
    > Marketingmasche?

    34%



    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: socke 03.02.05 - 13:39

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > socke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie häufig sind dann nun Pixelfehler?
    > > Gibt es da irgendwelche Zahlen?
    > > Macht der Mehrpreis einer solchen Garantie
    > > wirklich Sinn, oder ist dies nur ne
    > > Marketingmasche?
    >
    > 34%

    Das wäre aber doch schon sehr viel.

  4. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Peter Fischer 03.02.05 - 13:41

    socke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wäre aber doch schon sehr viel.

    Ok, wie wärs mit 24%?




    Jesus is coming. Look busy.

  5. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: socke 03.02.05 - 13:43

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > socke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wäre aber doch schon sehr viel.
    >
    > Ok, wie wärs mit 24%?

    Danke für deine produktiven Antworten. Troll


  6. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Peter Fischer 03.02.05 - 13:44

    socke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danke für deine produktiven Antworten. Troll

    14%! Mein letzes Wort!















    P.S.: Wie wäre es ansonsten mal mit selber googeln?



    Jesus is coming. Look busy.

  7. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Johnny Cache 03.02.05 - 13:46

    Was sollte jemand der sich Fischer nennt schon außer Heringen haben wollen?! ;)

  8. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Peter Fischer 03.02.05 - 13:47

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was sollte jemand der sich Fischer nennt schon
    > außer Heringen haben wollen?! ;)

    Kluges Kind ;)



    Jesus is coming. Look busy.

  9. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: hoss von der 03.02.05 - 13:53

    also wenn man genau guckt, haben viele einenen. produktionstechnisch wäre es wohl zu aufwendig ohne zu produzieren (zuviel ausschuß). allein wenn man schaut wie wenige hersteller kurz mal 0pixelfehler geräte für teuer geld verkauft haben, kann man abschätzen das der kauf eines gerätes ohne wohl eher illusion ist.

    und nun komm mir keiner mit apple. mein apple-tft hat welche wie alle anderen hersteller.

  10. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: DoKa 03.02.05 - 14:01

    socke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin seit Jahren schon auf einige
    > LCD-Käufer(oder Laptop) in meinem Umfeld gestoßen
    > :-), aber ich kenne wirklich keinen persönlich,
    > der Pixelfehler beim Kauf hatte.(auch ich nicht)

    Hi,

    Hab zuhaus 2 TFTs von LG. einen billigen 1511SE analog (15" seit 2.5 Jahre), der hat rechts aussen einen hellen roten Subpixel.
    Es stört eigentlich nicht wirklich und fällt erst bei dunklen
    Bereichen auf. Meist dann, wenn videos laufen.

    Bei meinem LG 1710P, den ich seit einem Jahr habe, ist mir kein
    Fehler aufgefallen, weder helle noch dunkle Pixel.
    War sogar extra mal auf der Suche nach Fehlern.

    Gruss,
    DoKa

  11. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Katsenkalamitaet 03.02.05 - 17:33

    Bei drei Geräten kein Fehler, den ich bemerkt hätte.

    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  12. Re: wie häufig sind Pixelfehler?

    Autor: Katsenkalamitaet 03.02.05 - 17:34

    :)

    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG a UTC AEROSPACE SYSTEMS COMPANY, Frankfurt am Main
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25