1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rocketeer wird 30 Jahre alt…

Oh!? Das ist ein Film!?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh!? Das ist ein Film!?

    Autor: Manto82 13.08.21 - 10:38

    Oh!? Das ist ein Film!?

    So in etwa war mein Gedanke als ich vor ein paar Monaten zum ersten mal Rocketeer entdeckt habe.
    Gekannt habe ich ihn vorher nur vom "Commander" Karussel. Da sind die Szenen riesengroß an die Wand gepinselt.

    Shame on me, ich bin in der Zeit aufgewachsen und hätte ihn ja eigentlich kennen müssen da es genau meine Art Film ist.

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  2. Re: Oh!? Das ist ein Film!?

    Autor: gadthrawn 13.08.21 - 16:09

    Manto82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh!? Das ist ein Film!?
    >
    > So in etwa war mein Gedanke als ich vor ein paar Monaten zum ersten mal
    > Rocketeer entdeckt habe.
    > Gekannt habe ich ihn vorher nur vom "Commander" Karussel. Da sind die
    > Szenen riesengroß an die Wand gepinselt.
    >
    > Shame on me, ich bin in der Zeit aufgewachsen und hätte ihn ja eigentlich
    > kennen müssen da es genau meine Art Film ist.


    Ich würde behaupten - auch die meisten die den gesehen haben, haben den vergessen.

    90 kam Dick Tracy, ebenso langweilig, aber könnte man bestimmt mit genug Nostalgie als Yin City der 90er Verkaufen.
    94 The Shadow, ebenso blutleer mit Baldwin. Könnte man mit viel goodwill als Mischung aus Dr Stränge und Nolans Batman verkaufen.
    96 könnte man dann das Phantom als Indiana Jones verkaufen.

    Aber im Grunde waren alle vier Filme extrem langweilig.
    Teilweise von Kritik gelobt, an der Kasse gefloppt.
    Und da sFloppen hatte denke ich nicht den Grund der fehlenden oder falschen Werbung, das ist eher eine Dolchstosslegende.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Entwickler (m/w/d) als Solutionmanager PM/AIN / PDMS
    BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Datamanager / Datenmanager / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Biometrie
    Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  3. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
  4. Projektleiter SAP TM (m/w/d)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  3. 8,79€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter