1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochstapler: Among-Us-Macher…

Among us auch nur geklaut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Among us auch nur geklaut

    Autor: BoozeLightyear 20.08.21 - 09:23

    Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da Mafia.

    Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde musste jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.

    Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad erfunden.

  2. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: sepp318 20.08.21 - 09:38

    Im Kindergarten haben wir schon immer Wehrwölfe gespielt. 1 zu 1 das Prinzip.

  3. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: Borat 20.08.21 - 10:41

    BoozeLightyear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > Mafia.
    >
    > Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde musste
    > jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die
    > Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.
    >
    > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad
    > erfunden.

    Das sind doch komplett verschiedene Spiele, eher vergleichbar mit Werwolf. Among Us gab es keinen Free Kill jede "Nacht" und tagsüber musste abgestimmt werden. Fortnite hat einfach 1 zu 1 das komplette Spielprinzip und Terminologie aus Among Us genommen.

  4. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: sepp_augstein 20.08.21 - 13:32

    Borat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BoozeLightyear schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > > Mafia.
    > >
    > > Je nach Spieleranzahl gab es da 1-X Mafiosi, und am Ende jeder Runde
    > musste
    > > jede Partei wählen wer gehängt bzw wer um die Ecke gebracht wird. Die
    > > Partei die am Ende übrig war hat gewonnen.
    > >
    > > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad
    > > erfunden.
    >
    > Das sind doch komplett verschiedene Spiele, eher vergleichbar mit Werwolf.
    > Among Us gab es keinen Free Kill jede "Nacht" und tagsüber musste
    > abgestimmt werden. Fortnite hat einfach 1 zu 1 das komplette Spielprinzip
    > und Terminologie aus Among Us genommen.

    + 1

    Sogar die Map vom Aufbau her gleich, finde ich auch dreist von Epic.

  5. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: BLi8819 21.08.21 - 15:07

    > Among us Entwickler sollten mal bloß nicht so tun als hätten Sie das Rad erfunden.
    Tun sie auch nicht.

  6. Re: Among us auch nur geklaut

    Autor: xSureface 23.08.21 - 11:13

    In Among US kannst du so viele als Imposter töten wie du magst. In Knuddels pro Nacht nur einen. Aber auch nur, wenn es zwischen den zwischen den Mafiosis ne Mehrheit für eine Person gibt. Bei Gleichstand nicht. Das sind 2 Verschiedene Spiele. Zudem gibt es bei Mafia noch den Detektiv und Hinweise jede Runde. Kann man nicht vergleichen.

  7. Lesen bildet

    Autor: yumiko 23.08.21 - 14:47

    BoozeLightyear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spielprinzip gab es schon vor 20 Jahren bei Knuddels.de und hieß da
    > Mafia.
    Es geht hier doch explizit nicht ums Spielprinzip wie die Macher sagten.

    Du kannst auch eine Ego-Schooter machen, da gibt's auch nichts besonderes am Spielprinzip.
    Wenn du aber einen Muskelheld namens Duke Nukem mit coolen sexistischen Sprüchen gegen Schweine-Aliens mit Waffen wie Shrink-Strahler und Freezer antreten lässt kann man sich schon mal etwas aufregen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)*
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Oberursel
  2. Informatiker / Fachinformatiker / Softwareentwickler (m/w/d)
    p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  3. Application Specialist*
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Stabsstelle Prozess- und Qualitätsentwicklung der Schulen (m/w/d)
    Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Kingston A400 480 GB SSD für 37,99€, Lego Technic Bugatti Chiron für 269€, Be Quiet...
  3. (u. a. Red Dead Redemption 2 - Ultimate Edition (PC Version) für 33,49€, Wasteland 3 - Day One...
  4. 68,99€ (versandkostenfrei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
Hybrides Arbeiten bei d.velop
Training für die Arbeitswelt von morgen

Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
Von Peter Ilg

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten
  3. IT-Arbeitsmarkt Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

OneXPlayer 1S im Test: Die Über-Switch
OneXPlayer 1S im Test
Die Über-Switch

Mit schnellem Prozessor, viel RAM und integrierter Intel-GPU soll der OneXPlayer zum stärksten Spiele-Handheld werden. Das klappt zumindest teilweise.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Gaming-Handheld Onexplayer Mini soll das Steam Deck ausstechen
  2. PC Mini-Notebook GPD Pocket 3 startet bei Indiegogo
  3. Laptops Das Topton L4 ist ein Mini-Notebook mit Trackpoint