1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Horizon Workrooms: Facebook…

600 Euro?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 600 Euro?

    Autor: ChMu 20.08.21 - 11:29

    Wow, ich habe die Haelfte bezahlt. Gibts die Q2 ueberhaupt noch? Ich habe 3, kann man ja Geld mit verdienen?

  2. Re: 600 Euro?

    Autor: christian_k 20.08.21 - 13:25

    Es gibt eine spezielle 'Business' Version der Q2.

    Ohne Facebook Account nutzbar. Außerdem gibt es Management Tools für Firmen und die Möglichkeit, auf die Geräte der Firma Apps auszurollen ohne Store und ohne Entwickleraccounts zu 'missbrauchen'.

    Dafür zahlt man einen entsprechenden Aufpreis.

  3. Re: 600 Euro?

    Autor: ChMu 20.08.21 - 14:01

    christian_k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt eine spezielle 'Business' Version der Q2.
    >
    > Ohne Facebook Account nutzbar. Außerdem gibt es Management Tools für Firmen
    > und die Möglichkeit, auf die Geräte der Firma Apps auszurollen ohne Store
    > und ohne Entwickleraccounts zu 'missbrauchen'.
    >
    > Dafür zahlt man einen entsprechenden Aufpreis.

    Ah, das wusste ich nicht. Ich habe meine nur zum 3D Filme schauen und VR Stadt und Reise touren. Und youtube VR. Facebook ist dabei auch nicht notwendig gewesen, ich glaube das kommt dazu, wenn man was kaufen will oder Spiele spielen will. Bis jetzt habe ich alles ueber USB geladen oder von der Festplatte abgespielt. Ausser fuer youtube ist das Teil ja nicht online. Hat eh alles mein Enkel gemacht, ich mach nur an und bin dann mal weg.

  4. Re: 600 Euro?

    Autor: Robert.Mas 22.08.21 - 01:15

    Hier wird ganz viel durcheinander geworfen. Von Golem auch von der ersten Antwort hier:

    Golem: Nein 600 Euro ist nicht der Standard Preis für Deutschland, sondern 349 Euro, wenn man bei Amazon bestellt (über Amazon Italien oder auch Frankreich, da es Amazon ist, ist das genauso aus würde man in Deutschland bestellen und muss sich nicht mit dubiosen Importeuren rumärgern).

    Aktuell ist die Quest 2 nirgendwo zu haben, da es aktuell einen Rückruf wegen des Gesichtspolsters gibt. Wird aber bald wiederkommen und zudem auch noch mit einer 128 GB statt 64 GB Version zum Preis der 64er.

    D.h. die 600 die hier erwähnt werden, haben nix mit der Business Version zu tun, sondern das sind einfach nur Scalper, die gerade den Mangel an Geräten ausnutzen.

    Nichtsdestotrotz gibt es diese Business Version aber tatsächlich, nur hat das halt nix mit den Scalper Preisen für Privatanwender zu tun.

  5. Re: 600 Euro?

    Autor: ad (Golem.de) 22.08.21 - 11:51

    Dann schau doch mal bei Amazon Italien und Frankreich hinein, bevor du postest. So wie wir das getan haben. Das Gerät gibt es bei beiden nicht sondern derzeit nur zu den genannten Preisen. Verstehe mich nicht falsch, aber nen fiktiven Listenpreis hätten andere kritisiert.

    Robert.Mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier wird ganz viel durcheinander geworfen. Von Golem auch von der ersten
    > Antwort hier:
    >
    > Golem: Nein 600 Euro ist nicht der Standard Preis für Deutschland, sondern
    > 349 Euro, wenn man bei Amazon bestellt (über Amazon Italien oder auch
    > Frankreich, da es Amazon ist, ist das genauso aus würde man in Deutschland
    > bestellen und muss sich nicht mit dubiosen Importeuren rumärgern).



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.21 14:52 durch ad (Golem.de).

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager (m/w/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin
  2. IT-Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Betrieb / Support von Arbeitsplatz-Komponenten
    Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  3. Manager (m/w/d) Digitalisierung Klinische Anwendungen
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  4. Cloud DevOps Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 51,99€ statt 79,99€
  3. 7,49


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen