1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz-CTO…

Extreme Rhetorik, extremer Typ

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Extreme Rhetorik, extremer Typ

Autor: droektar 25.08.21 - 13:09

Das Verhältnis von normaler Sprache und Mercedes-Benzsprache ist 1:30. Nur die extrem guten werden von Mercedes Benz genommen und diese dürfen dann auch nach 8Uhr mit der Arbeit beginnen. Die OEMs sind durch ihre lange Erfahrung und ihre sehr guten Meilensteine bei der OS-Entwicklung viel besser als diese Newcomer aus dem USA, auch das Selbstbewusstsein ist extrem groß.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Extreme Rhetorik, extremer Typ

droektar | 25.08.21 - 13:09
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Denni | 25.08.21 - 13:25
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Kawim | 25.08.21 - 13:29
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Denni | 25.08.21 - 13:32
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Fanta7 | 25.08.21 - 13:41
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Ein Spieler | 25.08.21 - 13:46
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Tyrola | 25.08.21 - 14:01
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Inori-Senpai | 25.08.21 - 18:59
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Tyrola | 26.08.21 - 00:30
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

tomatentee | 26.08.21 - 09:11
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

Hallonator | 25.08.21 - 14:10
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

FutureEnergy | 25.08.21 - 17:02
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

BlueBird12 | 25.08.21 - 17:23
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

FutureEnergy | 25.08.21 - 17:37
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

xSureface | 25.08.21 - 17:47
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

FutureEnergy | 25.08.21 - 17:49
 

Re: Extreme Rhetorik, extremer Typ

NoGoodNicks | 26.08.21 - 23:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (Solutions) (m/w/d)
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  2. (Junior) IT Operator (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Backend Entwickler - Webshop Plattformen (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim / Landau in der Pfalz
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 49,99€
  3. ab 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku