1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Luca-App will…

"vernünftigen Bedenken"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "vernünftigen Bedenken"

    Autor: deutscher_michel 26.08.21 - 09:13

    Wenn die Luca Entwickler von "vernünftigen Bedenken" sprechen, gerade von dem Hintergrund der der Auseinandersetzung mit dem CCC und Lucas zur Schaugestellter völliger Inkompetenz "in CSV muss man Kommats maskieren? WTF?" , dem Herunterspielen und abwiegeln würde ich gar nichts auf solche Aussagen geben.
    Selten gab es Software der ich weniger vertraut habe als der Luca App, nach deren Äußerungen über die Schwachstellen. Ich hoffe die "Beschaffung" der Luca App, alle Experten mal wieder ignorierend, landet noch vor Gericht..

  2. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: AllDayPiano 26.08.21 - 09:21

    Genau das denke ich mir auch.

    Luca hat für mich sein Vertrauen endgültig und abschließend verspielt. Wenn ein Veranstalter Luca fordert, dann bin ich raus.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  3. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: donadi 26.08.21 - 09:25

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-pandemie-bilanz-zur-luca-app-100.html

    Die Software muss weg. Egal wieviel man dafür bezahlt hat, das Teil braucht kein Mensch.
    Der Kauf war eine Entscheidung unter Druck und Panik, das kann jedem Politiker mal passieren, immerhin sind die Stress nicht gewohnt.

  4. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: ElTentakel 26.08.21 - 10:35

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "in CSV muss man Kommats maskieren WTF?"

    Gibts eine Quelle dazu?

  5. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: deutscher_michel 26.08.21 - 13:37

    Logbuch Netzpolitik (Linus Neumann)
    https://logbuch-netzpolitik.de/lnp401-gespaltenes-verhaeltnis-zu-sonderzeichen

  6. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: kugl81 26.08.21 - 15:07

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Die Software muss weg. Egal wieviel man dafür bezahlt hat, das Teil braucht
    > kein Mensch.
    > Der Kauf war eine Entscheidung unter Druck und Panik, das kann jedem
    > Politiker mal passieren, immerhin sind die Stress nicht gewohnt.

    Die Software wird nicht verkauft, sondern es werden Lizenzen vergeben um diese per Support nutzen zu können.

    Ich halte auch nicht viel von Luca ...

  7. Re: "vernünftigen Bedenken"

    Autor: ElTentakel 26.08.21 - 17:08

    Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Prozessmanager (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG über Rainer Gerke PersonalManagement, Krumbach
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover, Schneiderkrug
  3. Inhouse IT-Consultant (m/w/d) für Kassen- und Warenwirtschaftsprozesse
    HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Grünen
  4. Stellvertretender Teamleiter Entwicklung (m/w/d)
    Otto Harrandt GmbH, Leutenbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Nari Ultimate für 104,99€, Razer Kraken für 51,99€, Razer Ornata V2 für 69...
  2. 187,03€ (Bestpreis)
  3. (u. a. 12 V System Akkuschrauber für 100,00€, Winkelschleifer für 41,20€, Bohrhammer GBH 2-21...
  4. (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD für 191,90€, Be Quiet Silent Base 601 Gehäuse je 94,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Bild von getarntem Polestar 3 veröffentlicht
  2. Feldversuch E-Mobility-Chaussee So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
  3. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld