1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Telekom wird verstärkt…

Zwei Teenager?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwei Teenager?

    Autor: -Mike- 30.08.21 - 18:28

    Was ist das denn für eine ***** Aussage?

    Mit 2 Teenagern reicht 50MBit Vectoring oder bis zu 250MBit SuperVectoring nicht mehr aus?

    Was mache ich falsch mit 1x50MBit (Ohne Entertain!) für zwei 2 Personen Haushalte auszukommen? Inkl. gelegentlich FullHD streaming.

    (Jaja AGB, Mehrfach-Nutzung ist jetzt nicht das Thema)


    Das soll kein "mehr als 50 braucht man nicht" Statement sein. Aber der Teenager Vergleich ist ja lächerlich.
    Ich denke dass man mehr als 250MBit benötigt, wenn die Wohnung größer als ein hundertstel Fussballfeld ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.21 18:33 durch -Mike-.

  2. Re: Zwei Teenager?

    Autor: notuf 30.08.21 - 20:26

    Wir kommen hier auch mit 10mbit/s aus und früher war die ganze Uni mit 10mbit/s angebunden.

    Allerdings kann ich das schon verstehen: Spiel herunterladen - 100gb. Vielleicht wollen die Kids dann auch noch Streamen... Da brauchts Upload und bei dem 50er Tarif hat die Telekom ja nur 10 hoch.

  3. Re: Zwei Teenager?

    Autor: saubermann 31.08.21 - 09:25

    Und das machen Erwachsene nicht? Man hat bei dem Argument sofort das Gefühl zu wissen, mit welcher Altersgruppe man es hier zu tun hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. Assistenz IT-Leitung (m/w/d)
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. Cloud / DevOps Engineer (m/w/d)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg vor der Höhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 4,89€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
    Bildbearbeitungstool bei Github
    Triangula und die Schönheit der Mathematik

    Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
    Von Kristof Zerbe

    1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
    2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
    3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen

    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung