1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schadsoftware: Mit der…

Gibt es legale/legitime Anwendungen für sowas?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es legale/legitime Anwendungen für sowas?

    Autor: dummzeuch 01.09.21 - 14:17

    Ich habe gerade zum ersten Mal von Proxyware gehört. Mir fällt auf Anhieb keine legale oder zumindest legitime Anwendung für sowas ein, dafür jede Menge illegale.

    Welche legalen Anwendungen könnte es geben?

  2. Re: Gibt es legale/legitime Anwendungen...

    Autor: MarcusK 01.09.21 - 15:33

    dummzeuch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe gerade zum ersten Mal von Proxyware gehört. Mir fällt auf Anhieb
    > keine legale oder zumindest legitime Anwendung für sowas ein, dafür jede
    > Menge illegale.
    >
    > Welche legalen Anwendungen könnte es geben?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Freifunk

  3. Re: Gibt es legale/legitime Anwendungen...

    Autor: dummzeuch 03.09.21 - 09:15

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dummzeuch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Welche legalen Anwendungen könnte es geben?

    > Freifunk

    Freifunk ist aber schon was ganz anderes als die beschriebenen Programme. Da teilt man seine Bandbreite über ein WLAN, das man auch jederzeit ausschalten kann. Und Freifunk hat als offizieller Internet-Provider das "Providerprivileg" bei der "Störerhaftung", im Gegensatz zum Inhaber eines normalen Internet-Anschlusses, dem jederzeit eine Abmahnung ins Haus flattern kann.

  4. Re: Gibt es legale/legitime Anwendungen...

    Autor: Meister 01.09.21 - 15:44

    Wenn du dir einen Crawler für irgendetwas baust, bspw. um Bahnabfahrtszeiten und deren Verspätungen zu überwachen, kann es gut sein, dass der Gegenpol irgendwann bei deiner IP sagt, dass erstmal für bspw. 24h keine Daten mehr geliefert werden.
    Dann wäre es gut, problemfrei eine andere IP zu bekommen, um weiter crawlen zu können.

    Ungefähr so hat ein Typ vom CCC das mal gemacht, um festzustellen, wie oft die Züge der DB tatsächlich zu spät kommen, unabhängig von deren jährlicher Angabe "Im letzten Jahr waren 71% aller Zugverbindungen pünktlich".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager (m/w/x) POS Software / Kassensysteme
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
  2. Consultant (m/w/d) ÖPNV Softwarelösungen / -support
    Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Frankfurt
  3. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  4. Spezialist (m/w/d) PMO / Project Management Office
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 39,99€
  3. 12,49€
  4. (u.a. Cities Skylines Deluxe Edition für 8,99€, Cities Skylines Airport für 11,69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Android Microsoft teilt Windows-11-Pläne für Februar mit
  2. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  3. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische