1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultra-Kurzdistanz-Beamer im…

Wo bleibt der Test des Xiaomi Mi Laser Projector 1S 4K?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleibt der Test des Xiaomi Mi Laser Projector 1S 4K?

    Autor: ContagionX 09.09.21 - 13:17

    Interessanter Artikel, allerdings m.M.n. mit falscher Artikelwahl.
    Gerade als Einstiegsartikel hätte ich mir einen Test des Xiaomi Mi Laser Projector 1S 4K gewünscht:

    Dieser Artikel ist gerade aufgrund seines Preises (und der bekannt guten Qualität von Xiaomi) ein interessanter Ultra-Kurzdistanz-Beamer im unterem Preissegment. Gerade gegenüber dem hier genannten Einstiegsartikel Optoma ist der Preis nochmals deutlich geringer. Hier wäre es interessant zu wissen, ob die Qualität mit dem Optoma mithalten kann, oder diesen sogar übertrifft.

  2. Re: Wo bleibt der Test des Xiaomi Mi Laser Projector 1S 4K?

    Autor: mwo (Golem.de) 10.09.21 - 09:20

    Nicht alle Geräte, die wir anfordern bekommen wir auch. Auf der anderen Seite muss man klar sagen, dass sich im unteren Preissegment sehr interessante Projektoren tummeln... ich finde zB auch den Vergleich zu LED-Ultrakurzdistanz interessant. Vielleicht ist das ein gutes Thema für einen eigenen Artikel. Wir schauen mal, wie sich die Lage entwickelt und legen da sicherlich noch mal nach.

  3. Re: Wo bleibt der Test des Xiaomi Mi Laser Projector 1S 4K?

    Autor: pythoneer 10.09.21 - 19:53

    Das wäre sehr zu begrüßen, ich würde mich freuen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) HPC-Anwendungsunterstützung
    Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. Datenbankspezialist/in (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, Regensburg, München
  3. Softwareentwickler SPS/C und C++ (m/w/d)
    Hays AG, Chemnitz
  4. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Katana GF76 ab 999€, GP666 Leopard für 1.899€, Modern-Serie ab 599€)
  2. (u. a. Crucial P2 500 GB für 49,99€, Crucial P5 Plus 1 TB für 149,99€)
  3. 55,56€
  4. 29,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

  1. Streaming Disney+ macht auf manchen Fire-TV-Geräten Probleme
  2. Streaming Marvel-Titel kommen im Imax-Format zu Disney+
  3. Disney+ Day Disney+ kostet im ersten Monat 2 Euro

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix