1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Fire TV Stick 4K Max…

Wozu braucht ein Streaming-Stick eigentlich so viel Leistung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu braucht ein Streaming-Stick eigentlich so viel Leistung?

    Autor: rubberduck09 10.09.21 - 12:26

    Ich mein - die Hauptaufgabe sollte doch sein _OHNE_ zu überhitzen hinterm TV zu streamen und nicht eine Game-Konsole zu ersetzen bzw. unfähigen Programmierern die Arbeit zu erleichtern.

  2. Re: Wozu braucht ein Streaming-Stick eigentlich so viel Leistung?

    Autor: grorg 10.09.21 - 14:12

    Also bei meinem normalen 4k-Stick (den ich für 1080p nutze, 4k-Version sollte man immer kaufen wenn man einen Firestick kaufen will, der ohne "4k" ist einfach Schrott und hängt dauernd bei 1080p) merk ich schon deutlich, dass der regelmäßig ne Denkpause einlegt. Weniger Leistung geht da auf keinen Fall.

    Warum das nötig ist ... tippe auf 300 Abstraktionslayer in Android ¯\_(ツ)_/¯.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Münster
  2. IT Administrator (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. IT Organisator Warenwirtschaftssystem/WWS / WaWi (m/w/d)
    Agravis Raiffeisen AG, Münster
  4. Agile Data Protection Consultant (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u.a. Legion 5 17,3" Ryzen7 16GB 1TB SSD RTX3080 für 1.599€)
  3. (u.a. Kings Bounty Platinum Edition für 4,99€, Splinter Cell Blacklist Deluxe Editon für 7...
  4. 94,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de