1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In acht Monaten…

Rechnung.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechnung.

    Autor: HOS 11.09.21 - 08:51

    Tagessätze von 1.000-1.500¤.

    Das sind dann 10-15 Berater die neben ihrem normalen Aufträgen von anderen Firmen nochmal direkt vom Staat kassieren und 1 Stunde Mails am Tag schreiben.

  2. Re: Rechnung.

    Autor: violator 11.09.21 - 11:54

    Wahrscheinlich schreiben die jeden Berater in Deutschland an, ob die Funklöcher kennen, damit man ja was vorzuweisen hat. ;)

  3. Re: Rechnung.

    Autor: Boandlgramer 11.09.21 - 13:02

    Ich denke - weil ja zwei hochdotierte Geschäftsführer selbstständig vermutlich kaum den Weg zum Klo finden, geschweige denn Funklöcher - dass da Toll Collect ausgeholfen hat. Da hat die Telekom mal schnell eine Liste von Gebieten rausgerotzt, wo sie genau wissen, dass kein Mitbewerber hinkommt - das schadet nicht, hilft aber politisch.

    Wenn Scheuer beteiligt ist, ist es schon gelogen!

  4. Re: Rechnung.

    Autor: Cerdo 12.09.21 - 14:03

    Boandlgramer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke - weil ja zwei hochdotierte Geschäftsführer selbstständig
    > vermutlich kaum den Weg zum Klo finden, geschweige denn Funklöcher
    Moment! Wenn es auf dem Klo keinen Handyempfang gibt könnten sie eines finden. In sechs bis zwölf Monaten erscheint dann ein Bericht dazu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  2. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  3. SAP Experte (m/w/d)
    Lödige Industries GmbH, Warburg
  4. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Krankenhausträgergesellscha- ft
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Gelsenkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
Mobilfunk
5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
Eine Analyse von Jan Rähm

  1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
  2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
  3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro

BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
BKA
"Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
  2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage