1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Weiterbildung: Notwendige…

Weiterbildungen werden nicht bezahlt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Weiterbildungen werden nicht bezahlt

    Autor: flyingjoker 13.09.21 - 10:06

    Es gibt kaum Firmen die Weiterbildungen bezahlen, denen ist der Kosten/Nutzen Faktor zu klein.

    Zudem haben Sie angst, wenn man jemand gut Zertifiziert ist das der jenige sich nach besseren Stellen Ausschau hält.

  2. Re: Weiterbildungen werden nicht bezahlt

    Autor: dEEkAy 13.09.21 - 11:30

    flyingjoker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt kaum Firmen die Weiterbildungen bezahlen, denen ist der
    > Kosten/Nutzen Faktor zu klein.
    >
    > Zudem haben Sie angst, wenn man jemand gut Zertifiziert ist das der jenige
    > sich nach besseren Stellen Ausschau hält.

    Ist das so?
    Mein Arbeitgeber, KMU, zahlt mir alle Weiterbildungen, natürlich nach vorheriger Abstimmung wie sinnvoll diese sind.

  3. Re: Weiterbildungen werden nicht bezahlt

    Autor: decembersoul 13.09.21 - 14:23

    Mein Arbeitgeber stellt ein Budget für Weiterbildung zur Verfügung. Es wird aber, seit Jahren nicht ausgeschöpft.
    Also wir könnten, wenn wir wollten. Er ist aber meistens so das wir nicht das passende Angebot finden. Wir sollen uns selber rau suchen, was uns interessiert.
    Kaum jemand macht das.
    Vielleicht ist es auch so das wir zu speziell schauen.

  4. Re: Weiterbildungen werden nicht bezahlt

    Autor: slashwalker 13.09.21 - 17:05

    flyingjoker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt kaum Firmen die Weiterbildungen bezahlen, denen ist der
    > Kosten/Nutzen Faktor zu klein.
    >
    > Zudem haben Sie angst, wenn man jemand gut Zertifiziert ist das der jenige
    > sich nach besseren Stellen Ausschau hält.

    Ich hab allein im ersten Jahr fast 25k für Schulungen und Zertifizierung vom AG bezahlt bekommen. Ist also nicht überall ein Problem.

  5. Re: Weiterbildungen werden nicht bezahlt

    Autor: JE 13.09.21 - 20:52

    Wir bekommen pro Jahr 12 Tage zur freien Verfügung zur Weiterbildung (nach eigener Wahl), Fachbücher, Möglichkeiten, an Konferenzen teilzunehmen, eine eigene in-house-Konferenz und nach Wunsch auch Schulungen (bevorzugt von Internen, aber es gibt auch welche von Externen)
    Wer gute Mitarbeiter haben will, muss sie zum einen halten, zum anderen aber auch dafür sorgen, daß sie auf der Höhe der Zeit bleiben können.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w / divers) - System Engineer Informationstechnologie
    Continental AG, Hannover
  2. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. IT-Projektleiter (m/w/d)
    TechniSat Digital GmbH, Daun
  4. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ statt 99,99€
  2. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...
  3. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6650/6750 XT im Test: Von (fast) allem ein bisschen mehr
Radeon RX 6650/6750 XT im Test
Von (fast) allem ein bisschen mehr

Energie, Taktraten, Preis: Beim Radeon-RX-Refresh legt AMD die Messlatte durchweg höher, was für interessante Konstellationen sorgt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafikkarten Schnellere Radeon RX 6000 für Mai erwartet
  2. Temporales Upscaling Das kann AMDs FidelityFX Super Resolution 2.0
  3. Navi-Grafikkarten Radeon Super Resolution heute, FSR 2.0 bald

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
    Deklaratives Linux
    Keine Angst vor Nix

    NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
    Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

    1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
    2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
    3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware