1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Gamer wollen nicht allein sein

wer will schon gern allein sein? [kwt]

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: Hacker Harry 01.12.06 - 12:12

    [kwt]

  2. Re: wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:03

    so sehr alleine biste nicht zumind. nicht wenn du in einer gilde, clan oder ähnliches bist.

    das kann (je nach personen) sehr lustig sein (vor allem wenn man software wie teamspeak oder ventrillo benutzt) und auch clantreffen sind immer sehr interessant...

    und für leute die im reallife soziale probleme wie mobbing etc haben, ist es eine willkommene abwechslung, schon alleine deshalb weil nicht nach dem aussehen beurteilt wird, sondern nach dem charakter!

    denk mal drüber nach ;)




  3. Re: wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: Simsalabim 01.12.06 - 13:06

    nur hat man es bei diesen treffen dann meist mit kiddies zu tun.


    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so sehr alleine biste nicht zumind. nicht wenn du
    > in einer gilde, clan oder ähnliches bist.
    >
    > das kann (je nach personen) sehr lustig sein (vor
    > allem wenn man software wie teamspeak oder
    > ventrillo benutzt) und auch clantreffen sind immer
    > sehr interessant...
    >
    > und für leute die im reallife soziale probleme wie
    > mobbing etc haben, ist es eine willkommene
    > abwechslung, schon alleine deshalb weil nicht nach
    > dem aussehen beurteilt wird, sondern nach dem
    > charakter!
    >
    > denk mal drüber nach ;)
    >
    >


  4. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:08

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur hat man es bei diesen treffen dann meist mit
    > kiddies zu tun.
    >

    kommt drauf an, bis jetzt war ich mit meinen 20 jahren immer die jüngste und ich würd mich nicht als kiddie bezeichnen.

    man kann sich ja die gilde, clan, etc. aussuchen ;)

    die meisten waren sogar über 30 bei solchen treffen...

    gibt halt solche und solche fälle...


  5. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: Simsalabim 01.12.06 - 13:11

    stimmt, muss man sich halt an clans wenden, die auch schon mal gemeinsam einen heben dürfen, ohne den perso vorzeigen zu müssen. ;-)


    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nur hat man es bei diesen treffen dann meist
    > mit
    > kiddies zu tun.
    >
    > kommt drauf an, bis jetzt war ich mit meinen 20
    > jahren immer die jüngste und ich würd mich nicht
    > als kiddie bezeichnen.
    >
    > man kann sich ja die gilde, clan, etc. aussuchen
    > ;)
    >
    > die meisten waren sogar über 30 bei solchen
    > treffen...
    >
    > gibt halt solche und solche fälle...
    >
    >


  6. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:15

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > stimmt, muss man sich halt an clans wenden, die
    > auch schon mal gemeinsam einen heben dürfen, ohne
    > den perso vorzeigen zu müssen. ;-)
    >

    sonst lohnt es sich ja nicht ;)

    außerdem ist dann auch das niveau besser und man hat den kindergarten nicht und dann macht die sache noch mehr spass, weil sowas wie "der hat aber angefangen" nicht vorkommt und man kann auch fachgespräche führen, weil die meisten ja doch mehr mit computern zu tun haben :)

    und wenn die dann gerade mal eine fahrstunde wegwohnen, kann man sich öfters mal treffen :D

  7. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: Simsalabim 01.12.06 - 13:19

    und wenn se noch blond, langbeinig sind und ausschauen wie eva padberg, dann um so besser (klischees on). allerdings leidet das niveau dann wieder. man kann halt doch nicht alles haben. :-(


    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > stimmt, muss man sich halt an clans wenden,
    > die
    > auch schon mal gemeinsam einen heben
    > dürfen, ohne
    > den perso vorzeigen zu müssen.
    > ;-)
    >
    > sonst lohnt es sich ja nicht ;)
    >
    > außerdem ist dann auch das niveau besser und man
    > hat den kindergarten nicht und dann macht die
    > sache noch mehr spass, weil sowas wie "der hat
    > aber angefangen" nicht vorkommt und man kann auch
    > fachgespräche führen, weil die meisten ja doch
    > mehr mit computern zu tun haben :)
    >
    > und wenn die dann gerade mal eine fahrstunde
    > wegwohnen, kann man sich öfters mal treffen :D


  8. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: FranUnFine 01.12.06 - 13:23

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wenn se noch blond, langbeinig sind und
    > ausschauen wie eva padberg, dann um so besser
    > (klischees on). allerdings leidet das niveau dann
    > wieder. man kann halt doch nicht alles haben. :-(

    http://www.zockerweibchen.de

    *lol*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:24

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wenn se noch blond, langbeinig sind und
    > ausschauen wie eva padberg, dann um so besser
    > (klischees on). allerdings leidet das niveau dann
    > wieder. man kann halt doch nicht alles haben. :-(

    ansichtssache: ich war bis jetzt (fast = bis auf einmal) immer das einzige mädel sowohl im RtCW (return to castle wolfenstein) clan als auch jetzt in einer SRO (silkroad online) gilde und ich find es wesentlich angenehmer als mit anderen mädelz/ frauen drin, schon alleine weil ich mir den zickenkrieg erspar und der vorteil ist natürlich, es wird einem immer sofort geholfen ;) was aber auch an den clan/gilden membern liegt :D

    ich find das niveau sinkt mit der anzahl der mädelz/frauen und der anzahl der unter 18 jährigen, weil noch lange nicht erwachsen sind!

  10. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: Simsalabim 01.12.06 - 13:27

    ich denke bei einem wow-clan wirst du sicher nicht das einzige madel sein. ;-)


    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und wenn se noch blond, langbeinig sind
    > und
    > ausschauen wie eva padberg, dann um so
    > besser
    > (klischees on). allerdings leidet das
    > niveau dann
    > wieder. man kann halt doch nicht
    > alles haben. :-(
    >
    > ansichtssache: ich war bis jetzt (fast = bis auf
    > einmal) immer das einzige mädel sowohl im RtCW
    > (return to castle wolfenstein) clan als auch jetzt
    > in einer SRO (silkroad online) gilde und ich find
    > es wesentlich angenehmer als mit anderen mädelz/
    > frauen drin, schon alleine weil ich mir den
    > zickenkrieg erspar und der vorteil ist natürlich,
    > es wird einem immer sofort geholfen ;) was aber
    > auch an den clan/gilden membern liegt :D
    >
    > ich find das niveau sinkt mit der anzahl der
    > mädelz/frauen und der anzahl der unter 18
    > jährigen, weil noch lange nicht erwachsen sind!
    >
    >


  11. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: FranUnFine 01.12.06 - 13:28

    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Simsalabim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und wenn se noch blond, langbeinig sind
    > und
    > ausschauen wie eva padberg, dann um so
    > besser
    > (klischees on). allerdings leidet das
    > niveau dann
    > wieder. man kann halt doch nicht
    > alles haben. :-(
    >
    > ansichtssache: ich war bis jetzt (fast = bis auf
    > einmal) immer das einzige mädel sowohl im RtCW
    > (return to castle wolfenstein) clan als auch jetzt
    > in einer SRO (silkroad online) gilde und ich find
    > es wesentlich angenehmer als mit anderen mädelz/
    > frauen drin, schon alleine weil ich mir den
    > zickenkrieg erspar und der vorteil ist natürlich,
    > es wird einem immer sofort geholfen ;) was aber
    > auch an den clan/gilden membern liegt :D
    >
    > ich find das niveau sinkt mit der anzahl der
    > mädelz/frauen und der anzahl der unter 18
    > jährigen, weil noch lange nicht erwachsen sind!

    Wir waren in meiner EvE-Corp 5 von 35, ging problemlos. Sollte ich je wieder anfangen und dahin gehen, wo ich hin will, dann wäre der Frauenanteil etwa 50% (von ca. 50), und das klappt da auch ganz gut. Ich würde sagen, der "Idiotenanteil" im Spiel gesamt ist eher ausschlaggebend.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:30

    Simsalabim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich denke bei einem wow-clan wirst du sicher nicht
    > das einzige madel sein. ;-)
    >

    ich spiel ja kein wow :P

    klar gibts bei SRO auch mädelz, aber halt doch noch mehr kerle...

    dann lieber die kostenlosen games, bevor ich mir eins kaufe und dann enttäuscht bin!

    und egoshooter probier ich erst bei kumpels, bekannten aus, bevor ich mir welche hole :)




  13. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:31


    > Wir waren in meiner EvE-Corp 5 von 35, ging
    > problemlos. Sollte ich je wieder anfangen und
    > dahin gehen, wo ich hin will, dann wäre der
    > Frauenanteil etwa 50% (von ca. 50), und das klappt
    > da auch ganz gut. Ich würde sagen, der
    > "Idiotenanteil" im Spiel gesamt ist eher
    > ausschlaggebend.

    idioten gibt es halt überall, aber ich hab es halt auch schon erlebt, dass es zickenalarm gab und sowas muss ich mir nicht antun!

  14. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: FranUnFine 01.12.06 - 13:32

    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > idioten gibt es halt überall, aber ich hab es halt
    > auch schon erlebt, dass es zickenalarm gab und
    > sowas muss ich mir nicht antun!
    >


    Dann darfst du aber auch nie arbeiten gehen. Oder in die Uni.

    Ach, du zockt ja, machst du ja eh nicht. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:35


    > Dann darfst du aber auch nie arbeiten gehen. Oder
    > in die Uni.
    >
    > Ach, du zockt ja, machst du ja eh nicht. ;)


    ich mach eine ausbildung zur fachinformatikerin und ich kann mich nicht beschweren, zumal ich sowieso wesentlich lieber mit männers als mit frauen zusammenarbeite.

    da gibts dann kein "schau mal was die an hat", "und die frisur erst...", "das hatte sie auch schon letzte woche / gestern an" etc.

    und im normalfall reden männer nicht hintern rücken, sondern sagen direkt, was ihnen nicht passt. dann wird drüber gesprochen und das arbeitsklima verschlimmert sich nicht.

  16. Re: wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: Starkowiv 01.12.06 - 13:37

    Hacker Harry schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >

    Nach einigen Monaten WoW-Erfahrung war ich froh, wenn mich kein anderer Spieler mehr angesprochen hat.

  17. Re: wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: -=[White~Shadow]=- 01.12.06 - 13:37

    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und für leute die im reallife soziale probleme wie
    > mobbing etc haben, ist es eine willkommene
    > abwechslung, schon alleine deshalb weil nicht nach
    > dem aussehen beurteilt wird, sondern nach dem
    > charakter!

    Das ist der größte Blödsinn dehn ich heute gelesen habe :D
    Wenn so ein Würmchen im reallife gemobbed wird und damit nicht klarkommt, dann hatt er hald ein Problem. Es gehört zum Leben dazu mit Problemen klar zu kommen, da darf man nicht einfach in eine ander Welt fliehen. Pech für ihn wenn er es im reallife nicht bringt, dann hat er nichts im leben verlohren, es giebt genug andere die nicht gleich daran zerbrechen, sondern daran wachsen. (naund dann bin ich hald "herzlos", das ist mir total egal, für solche Luser habe ich kein bischen verständniss übrig {und nein ich bin keiner von dehnen die ander mobben})

  18. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: FranUnFine 01.12.06 - 13:38

    ??? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich mach eine ausbildung zur fachinformatikerin
    > und ich kann mich nicht beschweren, zumal ich
    > sowieso wesentlich lieber mit männers als mit
    > frauen zusammenarbeite.
    >
    > da gibts dann kein "schau mal was die an hat",
    > "und die frisur erst...", "das hatte sie auch
    > schon letzte woche / gestern an" etc.
    >
    > und im normalfall reden männer nicht hintern
    > rücken, sondern sagen direkt, was ihnen nicht
    > passt. dann wird drüber gesprochen und das
    > arbeitsklima verschlimmert sich nicht.


    Wenn DU wüsstest... ^^

    Männer sind genauso Klatschbasen wie die Frauen, sie geben es einfach nur nicht zu.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: wer will schon gern allein sein? [kwt]

    Autor: neothimeil 01.12.06 - 13:42

    -=[White~Shadow]=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ??? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und für leute die im reallife soziale
    > probleme wie
    > mobbing etc haben, ist es eine
    > willkommene
    > abwechslung, schon alleine
    > deshalb weil nicht nach
    > dem aussehen
    > beurteilt wird, sondern nach dem
    > charakter!
    >
    > Das ist der größte Blödsinn dehn ich heute gelesen
    > habe :D
    > Wenn so ein Würmchen im reallife gemobbed wird und
    > damit nicht klarkommt, dann hatt er hald ein
    > Problem. Es gehört zum Leben dazu mit Problemen
    > klar zu kommen, da darf man nicht einfach in eine
    > ander Welt fliehen. Pech für ihn wenn er es im
    > reallife nicht bringt, dann hat er nichts im leben
    > verlohren, es giebt genug andere die nicht gleich
    > daran zerbrechen, sondern daran wachsen. (naund
    > dann bin ich hald "herzlos", das ist mir total
    > egal, für solche Luser habe ich kein bischen
    > verständniss übrig {und nein ich bin keiner von
    > dehnen die ander mobben})

    dann gehörst du nicht zu den leuten, die mehrere schuljahre lang grundlos gemobbt wurden, aber auch wenn eh egal...

    dann kennst du nicht die gedanken und die wünsche, dass man gerne mal amoklaufen würde, aber keine möglichkeit gehabt hat an waffen zu kommen... du glücker

    ich werd meine schulzeit jedenfalls nicht vermissen

  20. Re: wer will schon gern allein sein?

    Autor: ??? 01.12.06 - 13:44

    > Wenn DU wüsstest... ^^
    >
    > Männer sind genauso Klatschbasen wie die Frauen,
    > sie geben es einfach nur nicht zu.
    >

    selbst wenn, ich find das arbeitsklima trotzdem besser!

    war 3 jahre in einer (fast) reinen mädchenklasse (2 jungs und 13 mädelz) und jetzt in der berufsschule über 20 leute und zwei mädelz, was wesentlich angenehmer ist!

    kann auch damit zusammenhängen, dass kerle nicht sofort eingeschnappt sind, bei jedem kleineren kommentar ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netzwerkadministrator*in Operational Technology
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Leiter IT-Management und -architektur (m/w/d)
    S-Servicepartner Deutschland GmbH, Berlin, Hamburg
  3. Produkt Manager (m/w/d) Automotive für Audio-Verstärker
    ASK Industries GmbH, Niederwinkling
  4. Leiterin / Leiter (m/w/d) IT-Service
    Kreis Paderborn, Paderborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  2. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  3. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  4. (u. a. iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation, 2020) Wi-Fi 128GB für 1.049€, MacBook Air M113,3 Zoll...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung