1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Prozessor: Apple stellt das…

Die Notch geht gar nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Notch geht gar nicht

    Autor: deefens 14.09.21 - 22:51

    Selbst in der etwas schmaleren Version ist das Stand der Technik von vor 5 Jahren was Apple da ausliefert.

  2. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Steffo 14.09.21 - 22:55

    Stand von vor 5 Jahren? Die Notch macht ein 3D-Abbild von deinem Gesicht und funktioniert auch im Dunkeln durch einen Infrarot-Sensor. Das können nicht viele Smartphones auf dem Markt.

  3. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: deefens 14.09.21 - 23:05

    Wenn einem Face-ID wichtig ist. Ich bevorzuge Fingerprint und hab dann lieber nur ein Punchhole. Und dass Face-ID mit Maske auf einem 13er wirklich wie angekündigt besser funktioniert wäre auch erst noch zu beweisen.

  4. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Steffo 14.09.21 - 23:21

    Was dir wichtig ist oder nicht, hat aber nichts mehr mit deiner Eingansaussage zu tun.
    Es ist nämlich nicht sonderlich sicher eine Entsperrung per Gesichts-Scan anzubieten und diesen dann ganz einfach mit einem Foto austricksen zu können, so wie das bei der Konkurrenz der Fall ist. So etwas könnte wirklich jedes Kind!
    Wenn etwas nicht sicher ist, dann sollte man es auch nicht anbieten. Apple hat sich dazu entschieden es richtig umzusetzen - nämlich sicher. - Das ist einfach nur konsequent.

  5. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: DX12forWin311 15.09.21 - 00:48

    Fingerabdruck ist auch sicher und man braucht keine breite Leiste. Wer es unbedingt per Kamera möchte, für den ist es ein Kompromiss, aber sonst verzichtet man lieber aus die Leiste.

  6. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: EDL 15.09.21 - 06:38

    DX12forWin311 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fingerabdruck ist auch sicher und man braucht keine breite Leiste.

    Fingerabdruck brauch aber eine Geste - ergo Zeit - bis man das Smartphone nutzen kann.

  7. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Brokkolischwert 15.09.21 - 07:36

    Mein Huawei Mate 30 ist vor 2 Jahren auf den Markt gekommen, hat auch 3D face unlock und die Notch war damals schon kleiner als es die im IPhone jetzt ist.

  8. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: forenuser 15.09.21 - 07:45

    Ich habe das Geheule um diese Notch nie begriffen...

    "Früher" hatten die Geräte über dem Bildschirm einen breiten Balken, in welchem Kamera, Lautsprecher etc. untergebracht waren. Und es wurde über diesen Balken geschimpft, man wolle eher rundherum rahmenlos. Dann kam die Notch, welche die nutzbare Bildschirmfläche, z.B. für Infosymbole, erhöhte. Und es wurde wieder geschimpft, jetzt, weil der Bildschirm unterbrochen wurde und das doof aussehe...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Maddix 15.09.21 - 07:46

    EDL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DX12forWin311 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fingerabdruck ist auch sicher und man braucht keine breite Leiste.
    >
    > Fingerabdruck brauch aber eine Geste - ergo Zeit - bis man das Smartphone
    > nutzen kann.

    Das ist doch wieder alles Humbug Argumentation ala "Der Speicher onboard ist schneller als auf einer SD", etc. .

    Es ist doch so: Apple hat Technologie gekauft (PrimeSense), die sie jetzt oben in die Notch pressen. Sind da aber scheinbar Lichtjahre hinter der Konkurrenz. Dass man FaceID auch mit einem Foto übers Ohr hauen kann, wurde bewiesen. Von Masken oder sonstigen Fakes mal ganz abgesehen.

    Fingerabdrücke kann man auch manipulieren. In Zeiten von Gesichtsmasken halte ich jedoch die Nutzung von Fingerabdrücken deutlich komfortabler als FaceID. Dass Apple das noch nicht ins iPhone 12/13 gebracht hat, dass nervt mich am meisten. Und ich selbst habe ein 12 Pro sowie Apple Watch, wo die neue "tolle" Entsperren Funktion nur zeitweilig funktioniert.

  10. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: px 15.09.21 - 08:06

    Mal ehrlich, im Grunde will niemand eine Notch oder ein Punch Hole. Erst recht nicht, wenn er/sie/es die Front-Cam fast nie benutzt. Punkt.

    Früher oder später bekommen sie die Kameras hinter dem Display auf anständiges Level und dann hat sich das erledigt. Bis dahin finde ich die etwas nerdige Lösung meines OP7t Pro ganz nice, weil die Frontkamera aus- und einfährt. Wird sicher nicht die beste Lösung am Ende sein, bis dahin habe ich aber zumindest weder Notch noch Hole.

  11. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Trollversteher 15.09.21 - 08:19

    >Das ist doch wieder alles Humbug Argumentation ala "Der Speicher onboard ist schneller als auf einer SD", etc. .

    Was ist daran Unfug, dass eine SSD mit echtem NVMe Controller schneller ist als eine schnarchlahme SD Karte?

    >Es ist doch so: Apple hat Technologie gekauft (PrimeSense), die sie jetzt oben in die Notch pressen. Sind da aber scheinbar Lichtjahre hinter der Konkurrenz. Dass man FaceID auch mit einem Foto übers Ohr hauen kann, wurde bewiesen. Von Masken oder sonstigen Fakes mal ganz abgesehen.

    Wo wurde das "bewiesen"? Wenn ich danach google, finde ich nur Artikel, bei denen andere Geräte mit Fotos getäuscht wurden, das iPhone aber immer als lobende Ausnahme erwähnt wird...

  12. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: forenuser 15.09.21 - 08:25

    Eine ggf. empfindliche (elektro)-mechanische Lösung als Ersatz für eine Notch/Punch Hole? So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Und wenn ich die Kamera in meinem Klugfon nutze dann nur wegen der Corona-QR-Kode. Selfies mache ich gar nicht, die Menschen dürfen mich in Echt sehen, wenn sie denn wollen...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  13. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: px 15.09.21 - 08:29

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine ggf. empfindliche (elektro)-mechanische Lösung als Ersatz für eine
    > Notch/Punch Hole? So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Und wenn ich die
    > Kamera in meinem Klugfon nutze dann nur wegen der Corona-QR-Kode. Selfies
    > mache ich gar nicht, die Menschen dürfen mich in Echt sehen, wenn sie denn
    > wollen...

    Geht mir ja auch so. Gerade darum finde ich es störend, eine Unterbrechung der teuren und hochgelobten Displays in Kauf zu nehmen, für eine Funktion, die bei mir eigentlich kurz vor "überflüssig" steht. Und nein, Motorantrieb ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, aber bis unter-Display-Lösungen wirklich marktreif sind, das beste, was ich finden konnte. Es ist so, legt man ein ungebrochenes Display neben Notch oder Holes, wirkt letzteres immer alt. Und ehrlich, so viel gibt es an Smartphones derzeit nicht mehr zu verbessern :D

  14. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: forenuser 15.09.21 - 08:32

    Den großen Balken über der Anzeige wollte ja aber auch "Niemand", Stichwort Rahmenlos. Und so muss man eben kleine Schritte bis zur großen Lösung gehen. Ich wäre ja mal für ein ohne Fotokamera. Da geht mir persönlich viel zu viel Entwicklungsaufwand rein...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  15. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Steffo 15.09.21 - 09:09

    Brokkolischwert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Huawei Mate 30 ist vor 2 Jahren auf den Markt gekommen, hat auch 3D
    > face unlock und die Notch war damals schon kleiner als es die im IPhone
    > jetzt ist.

    Hat die auch einen Infrarot-Sensor? Kannst du im Dunkeln entsperren?

  16. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: px 15.09.21 - 09:33

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Brokkolischwert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein Huawei Mate 30 ist vor 2 Jahren auf den Markt gekommen, hat auch 3D
    > > face unlock und die Notch war damals schon kleiner als es die im IPhone
    > > jetzt ist.
    >
    > Hat die auch einen Infrarot-Sensor? Kannst du im Dunkeln entsperren?

    Fingerabdrucksensor? :D Diese IR-Lösung muss Apple doch nur einsetzen, weil sie seit ein paar Jahren auf den Sensor für Fingerabdrücke verzichten. Was bequemer ist, ist sicherlich subjektiv.

  17. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: retoburri68 15.09.21 - 09:48

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was dir wichtig ist oder nicht, hat aber nichts mehr mit deiner
    > Eingansaussage zu tun.
    > Es ist nämlich nicht sonderlich sicher eine Entsperrung per Gesichts-Scan
    > anzubieten und diesen dann ganz einfach mit einem Foto austricksen zu
    > können, so wie das bei der Konkurrenz der Fall ist. So etwas könnte
    > wirklich jedes Kind!
    > Wenn etwas nicht sicher ist, dann sollte man es auch nicht anbieten. Apple
    > hat sich dazu entschieden es richtig umzusetzen - nämlich sicher. - Das ist
    > einfach nur konsequent.

    Es gibt einige Geräte mit 3D Infrarot-Gesichtsscan. Vor allem bei Huawei, Galaxy S10 aber auch das Pixel 4. Also "als die Konkurrenz" ist Quatsch. Die meisten haben einfach Begriffen, dass am ende und vor allem jetzt Fingerabdruck um einiges sinnvoller ist.

  18. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Lufegrt 15.09.21 - 10:28

    Nein ist er nicht. Er ist am Handy super nervig und angstrengwnd.

    Bei Face ID nutze ich einfach das Gerät. Und muss kein Touch ID machen. Weil er im richtigen Moment das Gesicht scannt. Es macht einfach nur Spaß.

    Wenn ich darüber nachdenke jedesmal den Finger irgendwo hinlegen zu müssen.

    Man wie 2009 dann kann ich gleich ein Nokia nutzen.


    retoburri68 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steffo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was dir wichtig ist oder nicht, hat aber nichts mehr mit deiner
    > > Eingansaussage zu tun.
    > > Es ist nämlich nicht sonderlich sicher eine Entsperrung per
    > Gesichts-Scan
    > > anzubieten und diesen dann ganz einfach mit einem Foto austricksen zu
    > > können, so wie das bei der Konkurrenz der Fall ist. So etwas könnte
    > > wirklich jedes Kind!
    > > Wenn etwas nicht sicher ist, dann sollte man es auch nicht anbieten.
    > Apple
    > > hat sich dazu entschieden es richtig umzusetzen - nämlich sicher. - Das
    > ist
    > > einfach nur konsequent.
    >
    > Es gibt einige Geräte mit 3D Infrarot-Gesichtsscan. Vor allem bei Huawei,
    > Galaxy S10 aber auch das Pixel 4. Also "als die Konkurrenz" ist Quatsch.
    > Die meisten haben einfach Begriffen, dass am ende und vor allem jetzt
    > Fingerabdruck um einiges sinnvoller ist.

  19. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: unbuntu 15.09.21 - 11:02

    Wenn du es so selten benutzt, dann sollte es ja auch egal sein, dass da was mechanisch ist.
    Für den Instagram-Always-Frontkamera-on-Teenie wär das natürlich nix.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.21 11:07 durch unbuntu.

  20. Re: Die Notch geht gar nicht

    Autor: Wahrheitssager 15.09.21 - 11:04

    > Hat die auch einen Infrarot-Sensor? Kannst du im Dunkeln entsperren?
    Ja natürlich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Specialist Cloud Smart Services (w/m/d)
    TRUMPF Laser GmbH, Schramberg
  2. IT-Retail Spezialist (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken), Großostheim, Garching bei München, Berlin
  3. Cloud DevOps Engineer Java (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, München, Gmunden (Österreich)
  4. Software Support Spezialisten (m/w/d)
    IGH Infotec AG, Langenfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Days Gone für 26,99€, Horizon: Zero Dawn - Complete Edition für 22,99€ Euro, Predator...
  2. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  3. (u. a. Titanfall 2 PC für 6,99€, Die Sims 4 PC für 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de