1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leserumfrage: Wie wünschst du…

Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: cu7003 16.09.21 - 11:28

    Ich habe kein Problem Fragen zu meiner Golem Nutzung zu beantworten aber nebenher Fragen zu Familie, Beruf zu stellen mag ich nicht.
    Da diese Fragen nicht übersprungen werden können habe ich die Umfrage abgebrochen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.21 11:33 durch cu7003.

  2. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Clayman 16.09.21 - 12:09

    Man will halt die Zielgruppe besser bestimmen können.

  3. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: smonkey 16.09.21 - 12:26

    Da muss ich dem TE aber Recht geben. Manche Fragen, ins besondere zu persönlichen Verhätlnissen, hätte man durchaus auch auf freiwilliger Basis stellen können.

  4. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: cu7003 16.09.21 - 12:47

    Ja - aber ich habe das Gefühl die Fragestellung scheint mir eher ein ausloten zu sein was für Werbeanzeigen am besten zu mir passen.

    Weil es geht ja nicht darum was mich interessiert sondern was ich kaufen kann für mich bzw. meinen Arbeitgeber.

    Fragen was ich gerne lese und an was ich Interesse habe beantworte ich gerne. Aber dafür ist es nicht relevant was ich arbeite. Vor allem wenn ich vorher angebe dass ich die Seite überwiegend privat nutze.
    Um Werbeplätze gut verkaufen zu können sind solche Informationen natürlich bares Geld wert!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.21 12:48 durch cu7003.

  5. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: JackyChun 16.09.21 - 13:28

    dito. Fand die Fragen hintenraus auch unverschämt und habe ebenfalls abgebrochen.

    Live with an open mind, or die with your mouth shut.

  6. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Truster 16.09.21 - 13:51

    Ich bilde mir ein, dass man bei solche Frage "Keine Angabe" als Dropdown angeben konnte.

    Edit: Spasseshalber als Gast nochmal durchgeklickt, sind keine Pflichtangaben.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.21 13:55 durch Truster.

  7. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: cu7003 16.09.21 - 14:39

    Dann hast du eine anderen Fragebogen - grade nochmal aufgerufen:

    Bist du zurzeit berufstätig? (Pflichtangabe)
    In welcher Branche arbeitest du? (Pflichtangabe)
    Wie groß ist dein Unternehmen? (Pflichtangabe)
    Wie würdest du derzeitige berufliche Position beschreiben? (Pflichtangabe)
    Was kannst du in deinem Job alles bestimmen? (Pflichtangabe)
    In welchem Unternehmensbereich arbeitest du? (Pflichtangabe)
    Arbeitest du einer der folgenden Positionen im Bereich IT/Technik? (Pflichtangabe)

    Bei einer dieser Fragen gab es die Möglichkeit "keine Angabe"
    Bei einzelnen Fragen konnte man "Sonstinges" auswählen und auch keine Angabe reinschreiben.
    Aber nicht bei allen.

  8. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: theFiend 16.09.21 - 14:57

    Natürlich will man bei solchen Umfragen auch immer rausbekommen wie der "Status" der bisherigen Leser/Umfrageteilnehmer ist...

    Das sowas noch überrascht. Immerhin fragen sie nicht nach Einkommensverhältnissen ect. :D

  9. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Truster 16.09.21 - 17:33

    cu7003 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hast du eine anderen Fragebogen - grade nochmal aufgerufen:
    >
    > Bist du zurzeit berufstätig? (Pflichtangabe)
    Stimmt, da geht keine Angabe nicht. Hier ist Kritik berechtigt
    > In welcher Branche arbeitest du? (Pflichtangabe)
    Sonstige → Keine Angabe
    > Wie groß ist dein Unternehmen? (Pflichtangabe)
    Wird dann einfach per Zufallsprinzip beantwortet - sehe ich als nicht kritisch
    > Wie würdest du derzeitige berufliche Position beschreiben? (Pflichtangabe)
    Keine Angabe als Drop Down möglich.
    > Was kannst du in deinem Job alles bestimmen? (Pflichtangabe)
    Wird einfach alles ausgewählt ;-) Aber diese Information sehe ich jetzt nicht kritisch
    > In welchem Unternehmensbereich arbeitest du? (Pflichtangabe)
    Sonstige →Keine Angabe
    > Arbeitest du einer der folgenden Positionen im Bereich IT/Technik?
    > (Pflichtangabe)
    Sonstige → Keine Angabe

    Bleiben tatsächlich drei Fragen übrig, wobei ich zwei davon als nicht kritisch sehen würde.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  10. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Hanmac 16.09.21 - 18:42

    Wie sagt man so schön, wenn du nicht dafür bezahlst bist du das Produkt

  11. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Ely 16.09.21 - 18:48

    Diese Fragen kamen bei mir nicht. Wahrscheinlich weil ich im Ruhestand bin und entsprechend fiel die Antwort aus. Das gab dann wohl eine Abkürzung.

  12. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Avarion 16.09.21 - 21:50

    Jo, aber selbst wenn man bezahlt bekommt man die Fragen.

  13. Re: Fragen zu Beruf, Familie... abgebrochen

    Autor: Rolf Schreiter 17.09.21 - 12:01

    Ihr habt echt Probleme...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  2. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  3. ERP-Administrator / Specialist (m/w/d)
    FLUX-GERÄTE GMBH, Köln, Maulbronn
  4. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 14,99€
  3. 27,99€
  4. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle