1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox-App: Windows…

"Bislang war dieses Feature nur für Smartphones und Tablets verfügbar."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Bislang war dieses Feature nur für Smartphones und Tablets verfügbar."

    Autor: BLi8819 16.09.21 - 17:23

    Remote Play ging innerhalb des selben Netzwerks auch vorher schon am PC mit der App "Xbox Xonsole Companion".

    Verstehe ich den Artikel richtig, dass dies jetzt auch "übers Internet" möglich ist? Also das ich bei einem Kumpel per Xbox App mit meiner Konsole spielen kann?

  2. Re: "Bislang war dieses Feature nur für Smartphones und Tablets verfügbar."

    Autor: Astorek 16.09.21 - 21:47

    Mit der App weiß ich es nicht, aber grundsätzlich: Ja. Wenn du deine XBox entsprechend freigegeben hast, hast du auch "übers Internet" zocken können.

    Am Browser ist dabei tatsächlich am Beeindruckendsten. "Nur" der Inputlag macht das Ganze natürlich nicht angenehm bei bestimmten Spielgenres. Aber eine Runde "Life is Strange" mal eben im Chrome-Browser zu spielen während man unterwegs ist, ist schon was Feines^^...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiterin / Leiter der Abteilung "Digitale Services und Innovation" des BKA (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. IT-Service-Spezialist*in / Software-Entwickler*in (m/w/d) für den Applikationsbereich Soziales
    Landschaftsverband Rheinland, Köln
  3. Technical Consultant (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. IT-Trainer (Remote möglich) (m/w/d)
    Hays AG, Aschaffenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Raspberry Pi Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
  2. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  3. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi